Highlighted
Mitwirkende/r
  • 2
  • 10
  • 0
Registered since

Jan 11, 2020

Sprachchat-Support

Hallölchen 🙂

 

Ich habe ein Anliegen und zwar find Ich es etwas störend, dass die ganzen Bose-Kopfhörer QC 25, 35 II und NC700 nicht mit den Sprachchats der Konsolen PlayStation und Xbox kompatibel sind.

 

Da haben sie schon so viele hervorragende Mikrofone verbaut für beste Sprachqualität beim kommunizieren und dann werden diese noch nicht mal unterstützt. Ich kann diese nicht per BluetoOth verbinden mit den Konsolen und wenn Ich diese per Klinke an den Controller anschliesse, dann kann Ich nur den Ton ausgeben darüber und die Mikrofone werden nicht erkannt auf den Konsolen.

 

Weshalb? Das ist doch total verschwendetes Potenzial, wenn man diese am Smarty zum telefonieren benutzen kann zum Bleistift. Dort wird es doch auch unterstützt zu telefonieren.

 

Ich muss immer den mitgelieferten Smarty-Kopfhörer meines Galaxy S9 Plus als Mikro mit der Klinke am Controller verbinden und den Bose NC700 per BluetoOth mit dem TV für die Soundausgabe.

 

Zudem habe Ich dass Problem, dass die NC700 beim aufladen ganz nervös und unregelmässig blinken statt normal. Nicht dass Mir diese noch in Flammen aufgehen und die Wohnung in Brand setzen.

 

Ich hab Sie im Laden wo Ich sie gekauft habe schon Mal austauschen lassen, da Ich mit den ersten Tonaussetzer hatte mit der Zeit und bei den aktuellen macht es Mich nervös wie diese beim aufladen blinken. Als Ich diese über den USB-Hub auflud vorhin ab 22 Uhr bis etwa 5:30 Uhr da kein Ladegerät dabei ist haben Sie nur etwa 5 Stunden Kapazität nachgeladen von 20, dabei sollten diese nach maximal 2 1/2 Std voll geladen sein.

 

Ich lade diese nun wieder mit dem USB-C-Ladegerät meines Galaxy S9 Plus-Smartys auf von Samsung. Warum liegt den Kopfhörern nur ein Kabel ohne Ladegerät bei im Lieferumfang? Ich will sie ungern falsch aufladen und keine Risiken eingehen.

 

Eine ausführliche Aufklärung über die richtige Aufladung und wie diese nicht sein sollte, um Komplikationen zu vermeiden wäre wünschenswert.

 

Ausserdem wäre Ich froh, wenn man sich über eine Software-seitige Unterstützung für Sprachchats auf Spielkonsolen Gedanken macht und ermöglicht in Zusammenarbeit mit Sony und Microsoft, auch für die kommenden Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series X. Diese Kompatibilität sollte heutzutage Serienmässig gegeben sein, damit man kein zusätzlichen Köpfhörer als Mikrofon missbrauchen muss wenn die Bose-Kopfhörer eigentlich völlig ausreichen würden für die Tonausgabe und Toneingabe. Und eine BluetoOth-Konnektivität mit den Konsolen direkt wäre ebenfalls wünschenswert, da Klinkenanschlüsse immer seltener unterstützt werden Heutzutage.

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Moderator

Re: Sprachchat-Support

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von Cat_McAllister

Hallo @Cat_McAllister,

 

vielen Dank für Deinen ausführlichen Post und es tut mir leid zu hören, dass Du nun zu einem Konkurrenten gegangen bist! Aufgrund Deiner Erfahrungen mit den Noise Cancelling Headphones 700 kann ich Deine Entscheidung aber respektieren.

 

In der Tat heißt eine rot und weiß blinkende LED, dass die Headphones defekt und ein Fall für unseren Kundenservice sind.

 

Vielleicht können wir Dich von einem zukünftigen Produkt überzeugen 🙂 Ich wünsche Dir noch viel Spaß mit Deinem SoundLink Mini II Lautsprecher, diesen habe ich zwar nicht zu Hause, den SoundLink Color II allerdings schon und er ist schon ein sehr praktischer und flexibler Bluetooth-Lautsprecher.

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

12 ANTWORTEN 12
Highlighted
Mitwirkende/r
  • 2
  • 10
  • 0
Registered since

Jan 11, 2020

Betreff: Sprachchat-Support

Der Grund für mein Sprachchat-Anliegen um es etwas zu relativieren liegt vorallem darin, dass Ich über 26 Jahre in einem Haus aufwuchs wo Ich mich ein gewisses Mass an Qualität gewohnt war dank eigenem Home Cinema-Equipment mit Surround-Anlage und inzwischen aber umgezogen bin in eine Wohnung wegen Platzmangels mit rund herum Nachbarn.

 

Um keinen Ärger mit den neuen Nachbarn zu riskieren und trotzdem keine Abstriche bei der gewohnten Qualität machen zu müssen, entschied Ich mich für gute Bose-Kopfhörer nach dem Einzug vor einigen Jahren mit Lärmreduzierung da Ich an einer viel befahrenen Strasse wohne nun mit viel Verkehrslärm.

 

Da diese Bose-Headphones auch an Smartys zum Telefonieren genutzt werden können, so hatte Ich die Hoffnung dass eventuell mit der Zeit ein Support für Sprachchats auf den Spielkonsolen nachgereicht wird um diese als normales Headset nutzen zu können dank Mikrofonunterstützung. Mit integrierter Lärmreduzierung für Mich und meine Freunde im Sprachchat, auch wenn die Fenster zum lüften geöffnet sind und der Verkehrslärm lauter wird. Leider warte Ich bis Heute auf einen vernünftigen Support der Bose-Kopfhörer an Spielkonsolen von Sony und Microsoft, inklusive der integrierten Mikrofone und der Lärmreduzierung. Daher müssen meine Freunde den Verkehrslärm meist ertragen über das Mikro meines mitgelieferten Smarty-Kopfhörers, da die Lärmreduzierung nur für Mich gilt bei der BluetoOth-Tonausgabe vom TV über den Bose-Kopfhörer da sich dieser nicht richtig mit den Konsolen verbinden lässt und nicht voll unterstützt wird.

 

Es wäre schön, wenn man sich darüber Gedanken macht und an einer Lösung arbeitet um diesen Support in Zukunft zu gewährleisten, durch eine bessere Integrierung eurer Kopfhörer in alle Software-Systeme.

Moderator

Re: Betreff: Sprachchat-Support

Hallo @Cat_McAllister,

 

vielen Dank für Deine ersten Posts in der Bose Community! Ich hoffe, dass Du in der neuen Wohnung gut zurecht kommst.

 

Es tut mir leid, dass keine Kompatibilität zu Sprachchats besteht. In der Tat haben wir unsere Kopfhörer nicht zu diesem Zweck konzipiert. Gerne leite ich aber die Bitte als Feature Request weiter.

 

Ebenfalls reiche ich die Bitte weiter, dass man sich per Bluetooth mit einer Spielkonsole verbinden können soll. Hier sind wir allerdings auf die Hersteller der Spielkonsolen selbst angewiesen.

 

Zum Aufladen der Noise Cancelling Headphones 700: es stimmt, dass nur das USB-C-Kabel mitgeliefert wird. Wenn man das Kabel in einen Netzstecker einsteckt und die Headphones so direkt mit dem Stromnetz verbindet, sollte die Spannung 5 V (Gleichstrom) und der Strom 1 A betragen. Zu empfohlenen Netzteilen habe ich leider nur eine Information vorliegen, die auf die USA zutrifft - das Netzteil sollte mit den Buchstaben "UL" (Englisch: "UL-rated") gekennzeichnet sein. Das liegt ja daran, dass wir ein amerikanisches Unternehmen sind.

 

Ich hoffe, dass die obigen Infos hilfreich sind! Bei weiteren Fragen zu Deinen Noise Cancelling Headphones 700 sind wir gerne da.

 

Vielen Dank und Grüße

-    Ben - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Highlighted
Mitwirkende/r
  • 2
  • 10
  • 0
Registered since

Jan 11, 2020

Re: Betreff: Sprachchat-Support

Hallo @Ben_E,

 

Vielen Dank für die zügige Antwort. Ich freue Mich über die positive Antwort und bedanke Mich herzlich für die koOperative Unterstützung.

 

Zugegeben, so neu ist die Wohnung nicht mehr. Ich bin vor einigen Jahren eingezogen und mein erster Bose Kopfhörer war damals der QuietComfort 15, auf diesen der 25er in meinen Besitz folgte und irgendwann der 35 II. Mittlerweile habe Ich aber erneut aufgerüstet, da mein 35 IIer kein Bose AR unterstützte und so bin Ich mittlerweile bei den QC700ern angelangt.

 

Es ist schön zu lesen, dass meine Ideen weiter geleitet werden und gehört wurden. Wollen Wir mal schauen was daraus wird und ob es Mir hilft Mich in Zukunft noch besser einzuleben in meiner Wohnung. Bis jetzt fühl Ich mich recht wohl in meiner Wohnung, aber es sind diese Kleinigkeiten wie der fehlende Mikrofon-Support die es etwas erschweren Mich hier einzupassen weil dies Extra-Kopfhörer notwendig macht wo keine notwendig sein müssten wenn eure besser integriert würden in Unterhaltungsmedien.

 

Nicht nur in Smartys und Tablets, sondern eben auch in Spielkonsolen und was es eventuell sonst noch geben mag. Ich bin Mir sicher, dass Ich mit meiner Meinung nicht Alleine da stehe und bestimmt viele darüber nachdachten sich ein Bose-Headset zu holen um weniger Abstriche machen zu müssen in ihrer Wohnung. Denn sicher können sich nicht Alle sofort ein Haus leisten, oder sich überhaupt irgendwann eines leisten und sind daher ebenfalls auf einen umfangreichen Konnektivitätsumfang angewiesen aus Rücksicht zu den Nachbarn.

 

Und was würde sich besser eignen als eine koOperative Partnerschaft mit Bose um die Pläne mit den 3D-Custom Audiochips in den kommenden Spielkonsolen PlayStation 5 und Xbox Series X noch weiter auszubauen und das Soundqualitäts-Erlebnis dadurch noch weiter zu steigern in Zukunft? Ihr seid immerhin die Audio-Spezialisten die seit 1955 auf diesem Gebiet forschen, experimentieren und entwickeln mit viel Liebe, Leidenschaft und Enthusiasmus gegenüber der Materie.

 

Ich jedenfalls bin bisher sehr zufrieden mit Bose, nur zugern möchte Ich eines Tages ein Haus bauen und es mit einem umfangreichen Bose-Dolby Atmos-Heimkinosystem ausstatten. Sollte dies denn irgendwann möglich werden für Mich als Film-, Serien- und Videospiel-Enthusiast. 🙂 Jedenfalls sind die Kopfhörer schon Mal ein sehr guter Anfang für Mich.

 

Mich stört einzig, dass die neuen QC700er noch einige Mängel aufweisen, welche wohl dem neuen und schlankeren Design geschuldet sind. Wie das nervöse, unregelmässige blinken beim aufladen. Mal schneller, mal langsamer und dass macht Mich oft nervös, weil Ich nicht weiss ob mit den Kopfhörern alles in Ordnung ist. Ich möchte ja keinen technischen Defekt provozieren mit diesen.

 

Zudem habe Ich auch das Problem von Vielen, dass die Ansage über den Akkustand nicht immer korrekt ist und Ich manchmal 2 bis 3 Mal abfragen muss bis Ich eine korrekte Antwort erhalte von den QC700.

 

Aber Ich bin jedenfalls froh, dass meine Ideen erhört wurden. Vielen Dank nochmal an der Stelle.

 

Mit freundlichem und hoffnungsvollem Gruss auf ein gutes Gelingen mit Sony und Microsoft, vorzugsweise aber Sony da Ich auf der PlayStation meine ganzen Freunde habe die sich über Jahre gefunden haben seit 2011. Eine Xbox besitze Ich erst seit eingen Monaten, aber denoch lohnt es sich sicher Beide in Betracht zu ziehen und zu schauen was sich einrichten lässt in Sachen Konnektivität und Unterstützung eurer Kopfhörer-Systeme in alle Spielkonsolen. Zukünftige, wie auch aktuelle Konsolen-Systeme.

 

Es wäre eine Verschwendung eure hervorragenden Mikrofonsysteme nicht erfolgreich zu integrieren und ihren Nutzen dadurch zu schmälern, anstatt zu entfalten. Soviel Potenzial dass genutzt werden sollte um ein optimales Sprach- und Audioerlebnis zu ermöglichen und gewährleisten.

 

Und Wer weiss, eventuell entwickelt ihr ja sogar explizite Gaming-Kopfhörersysteme irgendwann in der Zukunft die speziell auf das Gaming zugeschnitten sind.

Highlighted
Mitwirkende/r
  • 2
  • 10
  • 0
Registered since

Jan 11, 2020

Betreff: Sprachchat-Support

Schade, Ich darf wohl nicht antworten. Meine Antwort wird immer wieder als Spam markiert und entfernt.

 

Dabei wollte Ich eigentlich nur meine Freude ausdrücken über den zügigen und freundlichen Support.

 

Eine Idee woran das liegen könnte? Gibt es eine bestimmte Wortwahl auf diese Ich achten sollte, sie zu vermeiden? Harmlose Wörter die Grundlos auf einer schwarzen Liste verweilen und automatisch als Spam erkannt und markiert werden?

 

Ich möchte Mich gerne konstruktiv und produktiv in die Konversation einbringen, um meine Probleme und Anliegen mit den Kopfhörern sinnvoll zu besprechen hier. 🙂 Das kann Ich aber nicht, wenn Ich aus welchen Mir fremden Gründen auch immer als Spam gelte und Mir der Mund verboten wird.

 

Sehr schade eigentlich.

Highlighted
Moderator

Re: Sprachchat-Support

Hallo @Cat_McAllister,

 

vielen Dank für Deine Rückmeldungen!

 

Ich hatte gesehen, dass Dein erster Post 3mal als Spam markiert wurde, ich habe dann einen der Posts freigeschaltet. Warum die Posts als Spam markiert wurde, bin ich nicht sicher. Es kann vielleicht an der Länge der Posts gelegen haben.

 

Danke aber für Dein positives Feedback zu unserem Support 🙂 Zum Akkuproblem - kannst Du mir ein Beispiel für die Ansagen geben, die Du die ersten 1-2 Male hörst, bevor der korrekte Akkustand angesagt wird?

 

Ich habe bei uns intern nachgeschaut, kann aber keinen technischen Auftrag finden, der zu diesem Anliegen schon angelegt wurde. Vielleicht müssen wir also für Deinen Fall einen Auftrag anlegen.

 

Beste Grüße

-    Ben

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Highlighted
Mitwirkende/r
  • 2
  • 10
  • 0
Registered since

Jan 11, 2020

Re: Sprachchat-Support

Hallo Ben,

 

Danke für's freischalten.

 

Das ist dann meist noch der alte Stand vor dem aufladen, zuletzt 5 Stunden von 20. Beim 2ten Abfragen hiess es nochmal 5 Stunden, da dachte Ich schon Ich hab vergessen diese aufzuladen obwohl Ich mir sicher war se geladen zu haben.

 

Beim dritten Mal aber hat sie dann 19 Stunden angesagt, da wusste Ich sie sind voll. Ich brauch meist paar mehr Stunden, da es nicht selten 2, 3 oder 4 Uhr Morgens wird wenn Ich mich Abends nach dem Abendessen an die Konsole setze um mit Freunden was zu spielen oder auch Alleine. Daher war Mir auch eine gute Akkukapazität bei den BluetoOth-Kopfhörern wichtig.

 

In seltensten Ausnahmefällen sind auch schon 14 bis 16 Stunden Spielzeit am Stück zusammen gekommen, wenn Spiele so gut waren dass Ich komplett eintauchen konnte und die Zeit vergass. So vor paar Jahren mal passiert in Assassins Creed: Origins im wunderschön virtuell umgesetzten Ägypten mit unter Anderem den Pyramiden in Gizeh. Wahnsinnig schöne Spielwelt.

 

Jedenfalls ist dies Problem nicht so schwer-wiegender Natur mit den Falschansagen der Kopfhörer, es braucht nur manchmal 2 bis 3 Abfragen bis die richtige Dauer angesagt wird. Aber Ich hab schon von verschiedenen Leuten hier in der Community gelesen, dass Sie dieses Problem auch haben in anderen Beiträgen.

 

Daher sollte man eventuell doch Mal nen Auftrag aufnehmen, da es Einige als störend empfinden.

 

Freundliche Grüsse,

 

Cat_McAllister

Highlighted
Moderator

Re: Sprachchat-Support

Hallo @Cat_McAllister,

 

danke für die weiteren Erklärungen.

 

Dann schau ich mich hier in der Community um, was weitere Beschwerden zur Ansage des Akkustands angeht. Ich werde dann auch schauen, was sich dagegen machen lässt.

 

Danke für Dein Feedback und viel Spaß beim Zocken 🙂

 

Beste Grüße

-    Ben

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Highlighted
Mitwirkende/r
  • 2
  • 10
  • 0
Registered since

Jan 11, 2020

Re: Sprachchat-Support

Hey @Ben_E,

 

Gern geschehen. Bin ja nicht Alleine mit meinen Problemen und zudem ist es eh eine Win/Win-Situation, wenn Ich helfe Probleme zu beheben und eure Hardware noch zu verbessern.

 

Ich profitiere im Endeffekt ja auch davon, wenn es besser läuft und klappt wie es soll. Daher helf Ich gerne, wenn Ich etwas beitragen kann.

 

Ich bin da ja letztens zufällig darauf gestossen in der Community, bevor Ich mein Thema startete als Ich auf der Suche nach einer Lösung war für meine Akku-Probleme mit dem nervösen und unregelmässigen blinken.

 

Dah hab Ich einen oder 2 Beiträge gefunden, wo es um dieses Problem ging mit der Ansage des Akkustands. Es ist zwar nicht schwer-wiegend. Aber halt denoch ungewohnt eventuell auf Dauer, besonders da man von Bose anderes gewohnt ist.

 

Aber es ist ja zum Glück nichts, was sich nicht mit einem Software-Update beheben lassen würde. Schlimme Produktfehler wären mieser, die eventuell gar bedrohlich oder gefährlich werden könnten.

 

Daher denke Ich gibt es schlimmeres. Auch mein Konnektivitätsproblem ist nicht soO schlimm, aber es wäre halt hilfreich und klasse wenn eure Headphones mit Allem kompatibel wären. Egal welche Hardware und Software-Umgebung, für einen optimalen Konnektivitätsumfang für's Geld welche eure Headphones kosten.

 

Schliesslich haben Wir ja auch schon 2020, da sollte dies denke Ich zumindestest Standart sein. Ihr wollt ja auch mehr von diesen verkaufen und dafür sorgen, dass diese sich gut lohnen für eure treuen Fans/Kunden. Und umso besser diese integriert werden überall, desto höher steigt auch die Nachfrage. 🙂

 

Mal noch eine Frage:

 

Wäre es möglich, dass Du mich über die Entwicklungen zu meinem Konnektivitätsanliegen in Sachen Konsolen und Sprachchats auf dem Laufenden halten kannst? Sofern es dazu Neuigkeiten ergeben sollte. Ihr zum Bleistift an einem Update dazu arbeitet oder sowas, oder es eventuell diesbezüglich auch keine Nennenswerten Anstrengungen gibt. Nicht dass Ich sinnlos darauf warte und hoffe und im Endeffekt passiert doch nichts.

 

Das wäre super, denn Ich weiss gerne woran Ich bin.

 

Grüsse,

 

Cat_McAllister

Highlighted
Moderator

Re: Sprachchat-Support

Hallo @Cat_McAllister,

 

danke für Deine Rückmeldung.

 

Gerne kann ich Dich auf dem Laufenden halten, wenn es um Neuigkeiten zu den von Dir angesprochenen Anliegen geht. Nur muss ich Dich auf eins hinweisen: das dürfen wir i.d.R. nur im Rahmen einer offiziellen Ankündigung in der Community tun.

 

Das heißt: erst mit der Veröffentlichung einer entsprechenden Firmware bzw. eines entsprechenden Produkts dürfen wir solche Informationen herausgeben. Versprechen zu zukünftigen Terminen machen wir eher selten, z.T. da sich die vielen Prioritäten ändern können und wir nicht möchten, dass der Kunde sich dann belogen o.ä. anfühlt.

 

Danke und viele Grüße

-    Ben

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!