abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
schlichte
Teilnehmer/in
  • 0
  • 2
  • 0
Registered since

Mar 28, 2018

Bose Revolve lädt Akku nicht

Guten Tag,

 

ich habe im Januar einen Bose Revolve Soundlink in Grau gekauft.

Seit vorgestern wird dieser überhaupt nicht mehr über das Ladegerät/Kabel geladen. Die LED bleibt aus.

Wenn ich das Gerät ausschalte und wieder an, sagt es mir "nur noch 20 Minuten" und die Batterie LED leuchtet kurz rot und geht dann aus, obwohl das Gerät am Strom hängt. Ein Reset, Aus- & Einschalten hat nichts gebracht. Stecker und Kabel habe ich mehrfach überprüft. Was kann ich tun?

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Ben_E
Moderator

Re: Bose Revolve lädt Akku nicht

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von schlichte

Hallo schlichte,

 

danke für Deinen Post in der Community! Es tut mir leid zu hören, dass Deine SoundLink Revolve nicht mehr aufgeladen werden kann.

 

Normalerweise weist eine rote LED erst dann auf einen Fehler im Lautsprecher hin, wenn die LED schnell rot blinkt. Das scheint bei Dir aber nicht der Fall zu sein.

 

Ich schlage vor, dass wir ein Softwareupdate durchführen (falls eins verfügbar ist) und dann schauen, ob das Problem behoben ist.

 

Bevor wir das machen, möchte ich Dich bitten, die Liste der gekoppelten Bluetoothgeräte in der SoundLink Revolve und im Mobilgerät zu löschen. Falls Du hierzu eine Anleitung brauchst, dann bitte ich Dich, folgenden Link aufzurufen:

 

https://www.bose.de/de_de/support/article/clearing-the-speakers-pairing-list-soundlink-mini-ii.html

 

Nach dem Löschen der Listen der Bluetoothgeräte, führen wir bitte folgende Schritte aus, um das Softwareupdate durchzuführen:

 

- Bitte sicherstellen, dass Du Zugriff auf einen Computer hast, der mit dem Internet verbunden ist. Ich schlage vor, dass Du Google Chrome oder Firefox als Webbrowser benutzt. Bitte die SoundLink Revolve noch nicht mit dem Computer verbinden
- Bitte folgende Website öffnen: http://btu.bose.com
- Bitte warten, während die Verbindung zum Bose Updater hergestellt wird
- Bitte auf "Akzeptieren und fortfahren" klicken, um die Nutzungsbedingungen des Bose Updaters zu akzeptieren

- Bitte auf "Herunterladen" klicken, um den Bose Updater zu downloaden

- Sobald abgeschlossen, bitte im Computer die Datei ("BoseUpdaterInstaller") öffnen, um den Bose Updater zu installieren

- Erst danach verbindest Du bitte die SoundLink Revolve mit dem Computer (per USB-Kabel)

- Wenn ein Update für die Revolve verfügbar ist, bitte auf "Änderungen übernehmen" klicken, um die neuste Software herunterzuladen

- Sobald die Revolve erfolgreich aktualisiert wurde, kannst Du sie vom Computer trennen und sie dann nochmal ausprobieren.

 

Kannst Du die Revolve jetzt erfolgreich laden?

 

Falls nicht, oder falls das Update fehlschlägt bzw. nicht verfügbar ist (da die Revolve schon auf dem aktuellen Stand ist), so gibst Du uns bitte nochmal Bescheid, damit wir noch weiterhelfen können. Vielen Dank!

 

Viele Grüße
-    Ben - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

20 ANTWORTEN 20
Ben_E
Moderator

Re: Bose Revolve lädt Akku nicht

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von schlichte

Hallo schlichte,

 

danke für Deinen Post in der Community! Es tut mir leid zu hören, dass Deine SoundLink Revolve nicht mehr aufgeladen werden kann.

 

Normalerweise weist eine rote LED erst dann auf einen Fehler im Lautsprecher hin, wenn die LED schnell rot blinkt. Das scheint bei Dir aber nicht der Fall zu sein.

 

Ich schlage vor, dass wir ein Softwareupdate durchführen (falls eins verfügbar ist) und dann schauen, ob das Problem behoben ist.

 

Bevor wir das machen, möchte ich Dich bitten, die Liste der gekoppelten Bluetoothgeräte in der SoundLink Revolve und im Mobilgerät zu löschen. Falls Du hierzu eine Anleitung brauchst, dann bitte ich Dich, folgenden Link aufzurufen:

 

https://www.bose.de/de_de/support/article/clearing-the-speakers-pairing-list-soundlink-mini-ii.html

 

Nach dem Löschen der Listen der Bluetoothgeräte, führen wir bitte folgende Schritte aus, um das Softwareupdate durchzuführen:

 

- Bitte sicherstellen, dass Du Zugriff auf einen Computer hast, der mit dem Internet verbunden ist. Ich schlage vor, dass Du Google Chrome oder Firefox als Webbrowser benutzt. Bitte die SoundLink Revolve noch nicht mit dem Computer verbinden
- Bitte folgende Website öffnen: http://btu.bose.com
- Bitte warten, während die Verbindung zum Bose Updater hergestellt wird
- Bitte auf "Akzeptieren und fortfahren" klicken, um die Nutzungsbedingungen des Bose Updaters zu akzeptieren

- Bitte auf "Herunterladen" klicken, um den Bose Updater zu downloaden

- Sobald abgeschlossen, bitte im Computer die Datei ("BoseUpdaterInstaller") öffnen, um den Bose Updater zu installieren

- Erst danach verbindest Du bitte die SoundLink Revolve mit dem Computer (per USB-Kabel)

- Wenn ein Update für die Revolve verfügbar ist, bitte auf "Änderungen übernehmen" klicken, um die neuste Software herunterzuladen

- Sobald die Revolve erfolgreich aktualisiert wurde, kannst Du sie vom Computer trennen und sie dann nochmal ausprobieren.

 

Kannst Du die Revolve jetzt erfolgreich laden?

 

Falls nicht, oder falls das Update fehlschlägt bzw. nicht verfügbar ist (da die Revolve schon auf dem aktuellen Stand ist), so gibst Du uns bitte nochmal Bescheid, damit wir noch weiterhelfen können. Vielen Dank!

 

Viele Grüße
-    Ben - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

schlichte
Teilnehmer/in
  • 0
  • 2
  • 0
Registered since

Mar 28, 2018

Re: Bose Revolve lädt Akku nicht

Vielen Dank! Die Anleitung bin ich Schritt für Schritt durchgegangen und hat das Problem gelöst.

Jetzt lädt der Revolve wieder wie er soll. 

PW SLF
Mitwirkende/r
  • 1
  • 4
  • 0
Registered since

Aug 18, 2018

Re: Bose Revolve lädt Akku nicht

Vielen Dank! Hatte das gleiche Problem. Update. Alles chic.


@Ben_E  schrieb:

Hallo schlichte,

 

danke für Deinen Post in der Community! Es tut mir leid zu hören, dass Deine SoundLink Revolve nicht mehr aufgeladen werden kann.

 

Normalerweise weist eine rote LED erst dann auf einen Fehler im Lautsprecher hin, wenn die LED schnell rot blinkt. Das scheint bei Dir aber nicht der Fall zu sein.

 

Ich schlage vor, dass wir ein Softwareupdate durchführen (falls eins verfügbar ist) und dann schauen, ob das Problem behoben ist.

 

Bevor wir das machen, möchte ich Dich bitten, die Liste der gekoppelten Bluetoothgeräte in der SoundLink Revolve und im Mobilgerät zu löschen. Falls Du hierzu eine Anleitung brauchst, dann bitte ich Dich, folgenden Link aufzurufen:

 

https://www.bose.de/de_de/support/article/clearing-the-speakers-pairing-list-soundlink-mini-ii.html

 

Nach dem Löschen der Listen der Bluetoothgeräte, führen wir bitte folgende Schritte aus, um das Softwareupdate durchzuführen:

 

- Bitte sicherstellen, dass Du Zugriff auf einen Computer hast, der mit dem Internet verbunden ist. Ich schlage vor, dass Du Google Chrome oder Firefox als Webbrowser benutzt. Bitte die SoundLink Revolve noch nicht mit dem Computer verbinden
- Bitte folgende Website öffnen: http://btu.bose.com
- Bitte warten, während die Verbindung zum Bose Updater hergestellt wird
- Bitte auf "Akzeptieren und fortfahren" klicken, um die Nutzungsbedingungen des Bose Updaters zu akzeptieren

- Bitte auf "Herunterladen" klicken, um den Bose Updater zu downloaden

- Sobald abgeschlossen, bitte im Computer die Datei ("BoseUpdaterInstaller") öffnen, um den Bose Updater zu installieren

- Erst danach verbindest Du bitte die SoundLink Revolve mit dem Computer (per USB-Kabel)

- Wenn ein Update für die Revolve verfügbar ist, bitte auf "Änderungen übernehmen" klicken, um die neuste Software herunterzuladen

- Sobald die Revolve erfolgreich aktualisiert wurde, kannst Du sie vom Computer trennen und sie dann nochmal ausprobieren.

 

Kannst Du die Revolve jetzt erfolgreich laden?

 

Falls nicht, oder falls das Update fehlschlägt bzw. nicht verfügbar ist (da die Revolve schon auf dem aktuellen Stand ist), so gibst Du uns bitte nochmal Bescheid, damit wir noch weiterhelfen können. Vielen Dank!

 

Viele Grüße
-    Ben - Bose Support


 

Bulli
Mitwirkende/r
  • 1
  • 18
  • 0
Registered since

Sep 2, 2018

Re: Bose Revolve lädt Akku nicht

Danke für diesen guten Beitrag ich habe den Bose Revolve im März 2018 in Betrieb genommen , bis Ende Aug 2018 war alles ok. und dann hat er nicht mehr aufgeladen.

mit dem Support Beitrag und Software Update scheints zu funktionieren.Die Power LED blinkt bereits !!!

mfg Bulli

Rach_A
Moderator

Re: Bose Revolve lädt Akku nicht

Hallo Bulli,

 

vielen Dank für deine Rückmeldung und wir freuen uns, dass dein Lautsprecher wieder läuft. Wir wünschen dir weiterhin sehr viel Freude an deinem System und melde dich bitte bei uns, wenn du noch Fragen hast.

 

LG

- Rach - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
PW SLF
Mitwirkende/r
  • 1
  • 4
  • 0
Registered since

Aug 18, 2018

Re: Bose Revolve lädt Akku nicht


@PW SLF  schrieb:

Vielen Dank! Hatte das gleiche Problem. Update. Alles chic.


@Ben_E  schrieb:

Hallo schlichte,

 

danke für Deinen Post in der Community! Es tut mir leid zu hören, dass Deine SoundLink Revolve nicht mehr aufgeladen werden kann.

 

Normalerweise weist eine rote LED erst dann auf einen Fehler im Lautsprecher hin, wenn die LED schnell rot blinkt. Das scheint bei Dir aber nicht der Fall zu sein.

 

Ich schlage vor, dass wir ein Softwareupdate durchführen (falls eins verfügbar ist) und dann schauen, ob das Problem behoben ist.

 

Bevor wir das machen, möchte ich Dich bitten, die Liste der gekoppelten Bluetoothgeräte in der SoundLink Revolve und im Mobilgerät zu löschen. Falls Du hierzu eine Anleitung brauchst, dann bitte ich Dich, folgenden Link aufzurufen:

 

https://www.bose.de/de_de/support/article/clearing-the-speakers-pairing-list-soundlink-mini-ii.html

 

Nach dem Löschen der Listen der Bluetoothgeräte, führen wir bitte folgende Schritte aus, um das Softwareupdate durchzuführen:

 

- Bitte sicherstellen, dass Du Zugriff auf einen Computer hast, der mit dem Internet verbunden ist. Ich schlage vor, dass Du Google Chrome oder Firefox als Webbrowser benutzt. Bitte die SoundLink Revolve noch nicht mit dem Computer verbinden
- Bitte folgende Website öffnen: http://btu.bose.com
- Bitte warten, während die Verbindung zum Bose Updater hergestellt wird
- Bitte auf "Akzeptieren und fortfahren" klicken, um die Nutzungsbedingungen des Bose Updaters zu akzeptieren

- Bitte auf "Herunterladen" klicken, um den Bose Updater zu downloaden

- Sobald abgeschlossen, bitte im Computer die Datei ("BoseUpdaterInstaller") öffnen, um den Bose Updater zu installieren

- Erst danach verbindest Du bitte die SoundLink Revolve mit dem Computer (per USB-Kabel)

- Wenn ein Update für die Revolve verfügbar ist, bitte auf "Änderungen übernehmen" klicken, um die neuste Software herunterzuladen

- Sobald die Revolve erfolgreich aktualisiert wurde, kannst Du sie vom Computer trennen und sie dann nochmal ausprobieren.

 

Kannst Du die Revolve jetzt erfolgreich laden?

 


@PW SLF  schrieb:

Vielen Dank! Hatte das gleiche Problem. Update. Alles chic.


@Ben_E  schrieb:

Hallo schlichte,

 

danke für Deinen Post in der Community! Es tut mir leid zu hören, dass Deine SoundLink Revolve nicht mehr aufgeladen werden kann.

 

Normalerweise weist eine rote LED erst dann auf einen Fehler im Lautsprecher hin, wenn die LED schnell rot blinkt. Das scheint bei Dir aber nicht der Fall zu sein.

 

Ich schlage vor, dass wir ein Softwareupdate durchführen (falls eins verfügbar ist) und dann schauen, ob das Problem behoben ist.

 

Bevor wir das machen, möchte ich Dich bitten, die Liste der gekoppelten Bluetoothgeräte in der SoundLink Revolve und im Mobilgerät zu löschen. Falls Du hierzu eine Anleitung brauchst, dann bitte ich Dich, folgenden Link aufzurufen:

 

https://www.bose.de/de_de/support/article/clearing-the-speakers-pairing-list-soundlink-mini-ii.html

 

Nach dem Löschen der Listen der Bluetoothgeräte, führen wir bitte folgende Schritte aus, um das Softwareupdate durchzuführen:

 

- Bitte sicherstellen, dass Du Zugriff auf einen Computer hast, der mit dem Internet verbunden ist. Ich schlage vor, dass Du Google Chrome oder Firefox als Webbrowser benutzt. Bitte die SoundLink Revolve noch nicht mit dem Computer verbinden
- Bitte folgende Website öffnen: http://btu.bose.com
- Bitte warten, während die Verbindung zum Bose Updater hergestellt wird
- Bitte auf "Akzeptieren und fortfahren" klicken, um die Nutzungsbedingungen des Bose Updaters zu akzeptieren

- Bitte auf "Herunterladen" klicken, um den Bose Updater zu downloaden

- Sobald abgeschlossen, bitte im Computer die Datei ("BoseUpdaterInstaller") öffnen, um den Bose Updater zu installieren

- Erst danach verbindest Du bitte die SoundLink Revolve mit dem Computer (per USB-Kabel)

- Wenn ein Update für die Revolve verfügbar ist, bitte auf "Änderungen übernehmen" klicken, um die neuste Software herunterzuladen

- Sobald die Revolve erfolgreich aktualisiert wurde, kannst Du sie vom Computer trennen und sie dann nochmal ausprobieren.

 

Kannst Du die Revolve jetzt erfolgreich laden?

 

Falls nicht, oder falls das Update fehlschlägt bzw. nicht verfügbar ist (da die Revolve schon auf dem aktuellen Stand ist), so gibst Du uns bitte nochmal Bescheid, damit wir noch weiterhelfen können. Vielen Dank!

 

Viele Grüße
-    Ben - Bose Support


 


Hallo,
Ne ganze Zeit lief es super. Jetzt lädt er wieder nicht. Der Speaker steht in der Küche wird als I net Radio über Echodot genutzt. Der Akkustand geht runter (durch Betrieb) wird aber nicht nachgeladen. Software auf den neuesten Stand.... Danke und Grüße


 


 

Rach_A
Moderator

Re: Bose Revolve lädt Akku nicht

Hallo PW SLF,

 

es tut mir leid, dass dein Lautsprecher nicht mehr lädt. Hast du es mit einem anderen Ladekabel versucht? 

 

Versuche es bitte mit einem Reset:

 

 

1. Dazu trennst du den Lautsprecher vom Strom und schaltest ihn ein.

2. Halte die Multifunktionstaste 10 Sekunden lang gedrückt.

3. Lasse den Lautsprecher los und versuche es erneut.

 

Sollte der Reset das Problem nicht beheben und ein anderes Ladekabel den Lautsprecher nicht laden können, dann ist dein Produkt wahrscheinlich defekt und du solltest es zur Reparatur einschicken. Ich schlage vor, dass du dich bei unserem telefonischem Dienst meldest um den Reparaturservice in die Wege zu leiten. Unten habe ich die Nummern aufgelistet.

 

Deutschland 

Tel. +49 (0)696 6778 6790 

  

Österreich 

Tel. +43 (0)720 2050 430 

  

Die Schweiz 

Tel. +41 (0)435 088 000 

 

Die Öffnungszeiten sind in allen Fällen Mo. - Sa., 9:00 - 18:00 Uhr.

 

Bei weiteren Frage, sind wir gerne da.

 

LG

- Rach - Bose Support

 

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
PW SLF
Mitwirkende/r
  • 1
  • 4
  • 0
Registered since

Aug 18, 2018

Re: Bose Revolve lädt Akku nicht


@Rach_A  schrieb:

Hallo PW SLF,

 

es tut mir leid, dass dein Lautsprecher nicht mehr lädt. Hast du es mit einem anderen Ladekabel versucht? 

 

Versuche es bitte mit einem Reset:

 

 

1. Dazu trennst du den Lautsprecher vom Strom und schaltest ihn ein.

2. Halte die Multifunktionstaste 10 Sekunden lang gedrückt.

3. Lasse den Lautsprecher los und versuche es erneut.

 

Sollte der Reset das Problem nicht beheben und ein anderes Ladekabel den Lautsprecher nicht laden können, dann ist dein Produkt wahrscheinlich defekt und du solltest es zur Reparatur einschicken. Ich schlage vor, dass du dich bei unserem telefonischem Dienst meldest um den Reparaturservice in die Wege zu leiten. Unten habe ich die Nummern aufgelistet.

 

Deutschland 

Tel. +49 (0)696 6778 6790 

  

Österreich 

Tel. +43 (0)720 2050 430 

  

Die Schweiz 

Tel. +41 (0)435 088 000 

 

Die Öffnungszeiten sind in allen Fällen Mo. - Sa., 9:00 - 18:00 Uhr.

 

Bei weiteren Frage, sind wir gerne da.

 

LG

- Rach - Bose Support

 


 

PW SLF
Mitwirkende/r
  • 1
  • 4
  • 0
Registered since

Aug 18, 2018

Re: Bose Revolve lädt Akku nicht

Hat gepasst.

Danke