Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Caller_Oliver
Teilnehmer/in
  • 0
  • 2
  • 0
Registered since

Feb 21, 2019

Bose Revolve+ verzögerte Wiedergabe

Hallo zusammen,

 

ich habe eine Bose Resolve+ und bin super zufrieden damit. Nun habe ich den Lautsprecher an einen kleinen Mixer angeschlossen. In den Speise ich Karoke-Musik von meinem Laptop ein. Ebenfalls am Mixer angeschlossen habe ich ein Mikro. Leider ist die Wiedergabe immer ganz leicht Zeitverzögert (so ca. 0,25 Sekunden). Das macht es unmöglich auf die Musik zu singen. Ein Test mit Lautsprechern anderer Hersteller zeigte dieses Problem nicht. Allerdings würde ich nur ungerne auf andere Boxen umsteigen, weil mir der Klang der Bose Resolve+ super gefällte (sehr natürliche Wiedergabe).

Gibt es eine Möglichkeit die Zeitverzögerung weiter zu reduzieren oder abzuschalten?

Bin für jede Hilfe dankbar.

 

Caller_Oliver 

2 ANTWORTEN 2
Ben_E
Moderator

Re: Bose Revolve+ verzögerte Wiedergabe

Hallo Caller_Oliver,

 

danke für Deinen Post in der Community!

 

Es freut mich, dass Du mit der SoundLink Revolve Plus sehr zufrieden bist. Das Problem mit der Tonverzögerung bei angeschlossenem Mixer und Mikro liegt allerdings an der Signalverarbeitung. Auch bei einem einzigen AUX- bzw. Bluetoothanschluss muss das Signal seitens des Mischpults und seitens des Lautsprechers verarbeitet werden. Wenn zwei Verbindungen vorhanden sind, einmal Mikro <--> Mixer und einmal Mixer <--> Revolve, so findet noch mehr Signalverarbeitung statt.

 

Bitte beachten, dass wir die SoundLink Revolve Plus nicht zu diesem Zweck konzipiert haben. In diesem Sinne lässt sich die Tonverzögerung nicht vermeiden. Das tut mir leid.

 

Bei weiteren Fragen über die SoundLink Revolve sind wir gerne da!

 

Beste Grüße

-    Ben - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Caller_Oliver
Teilnehmer/in
  • 0
  • 2
  • 0
Registered since

Feb 21, 2019

Re: Bose Revolve+ verzögerte Wiedergabe

Hallo  zuusammen,

vielen Dank für die Antwort. Dann kann ich die Bose Revolve+ zumindest für diesen Zweck nicht verwenden. Schade.

 

Caller_Oliver