abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Wavestar
Teilnehmer/in
  • 0
  • 8
  • 0
Registered since

Sep 25, 2017

Bose Soundlink Micro auf dem Fahrrad

Ich habe mir die Soundlink Micro für mein Fahrrad (kein Mountain Bike) angeschafft.

Sound, wie immer bei Bose, fantastisch. Handling beim Fahrradfahren, Katastrophe.

Da ist bei Bose bei der Umsetzung was schief gelaufen. Solange man auf ebener Strasse fährt kein Problem. Geht es aber über eine Holperstrecke, und hier meine ich nicht Mountain Bike Strecken, sondern lediglich unbefestigte Strassen, findet man die box unterm Lenker. Das Befestigungsband rutscht dann langsam von oben nach unten und nimmt den Lautsprecher mit. Da gibt es nur 2 Möglichkeiten, Lautsprecher festhalten, oder rutschen lassen bis die Strecke überstanden ist. 

Die Box wurde wohl auf einem glatten amerikanischen Highway getestet, sonst hätte das auffallen müssen. Ich suche jetzt krampfhaft nach einer Lösung den Lautsprecher auf dem Lenker zu stabilisieren.

Wäre also eine Denksportaufgabe für das Bose Entwicklungsteams. Da gibt es andere Lautsprechersysteme fürs Fahrrad die stabiler sind (mit Halterung), leider aber nicht so hervorragend im Klang. Wäre schön wenn da bald was käme.

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Chris_E
Moderator - Retired
  • 0
  • 661
  • 37
Registered since

Sep 6, 2017

Re: Bose Soundlink Micro auf dem Fahrrad

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von Wavestar

Das sollte kein Problem sein 🙂 

 

 

LG 

 

Chris 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

9 ANTWORTEN 9
Chris_E
Moderator - Retired
  • 0
  • 661
  • 37
Registered since

Sep 6, 2017

Re: Bose Soundlink Micro auf dem Fahrrad

Hey Wavestar,
vielen Dank für deinen ersten Post.

Ich werde dies weiterleiten und vielen Dank auch für dein Feedback.
Alternativ könntest du den SoundLink Micro auch zb an der Hose, Rucksack oder vielleicht an der Mittelstange anbringen.

LG

Chris

Wavestar
Teilnehmer/in
  • 0
  • 8
  • 0
Registered since

Sep 25, 2017

Re: Bose Soundlink Micro auf dem Fahrrad

Alternativ könntest du den SoundLink Micro auch zb an der Hose, Rucksack oder vielleicht an der Mittelstange anbringen.

Na ja, mit dem Rucksack wäre ja ggf. noch eine Lösung (wenn ich denn einen nutzen sollte) aber auch auf der Mittelstange geht die Box seinen eigenen Weg. Das Gummiband ist eben ein flexibler Halter der nie ganz fest sitzt, da es ja eben aus Gummi ist. Und auch die Hose ist meines erachtens nicht so der richtige Fleck für eine solche Box. Der Sound am Lenker ist eben der Beste. Jetzt habe ich mir mal Gedanken gemacht, und bin auf die Lösung eines Klettbandes gekommen. Klettseite um den Lenker binden, und Samtseite (zum Kletten) unten auf die Box anbringen. Beim umschnallen des Gummibandes am Lenker verbindet sich das Klettband mit der Box, und das müsste erst einmal stabil sein (trotzdem nicht die optimale Lösung). Werde das heute und morgen mal testen. Ich hoffe das die kleine Klebestelle an der Box (ist ja wieder ablösbar) nicht den Bass Sound beeinträchtigen.
Trotzdem eine feste Halterung wäre mir lieber. Jetzt werde ich einen Freund mal beauftragen mir evtl. eine Halterung zu bauen. Mal sehen ob der eine Idee hat wie man das am besten löst.
So ein guter Klang verdient es, das man sich ein wenig Gedanken bezüglich der Halterung macht. Eine Billigbox hätte ich schon lange in die Ecke geschmissen.


 

Chris_E
Moderator - Retired
  • 0
  • 661
  • 37
Registered since

Sep 6, 2017

Re: Bose Soundlink Micro auf dem Fahrrad

Hey Wavestar,

Es gibt ja auch Halter für Fahrrad Lenker für zb ein Handy, Navi oder Kompass.
Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass ein Verstellbarer Universal Halter den Job auch machen könnte und die sind normalerweise auch günstig zu erwerben (Ebay, Amazon ….).
Jedoch werde ich dein Feedback trotzdem weiterleiten, dass wir seitens Bose eine Lösung bringen.


Danke Nochmal J

LG

Chris

Wavestar
Teilnehmer/in
  • 0
  • 8
  • 0
Registered since

Sep 25, 2017

Re: Bose Soundlink Micro auf dem Fahrrad

Danke für die schnelle Antwort.

An diese Lösung dachte ich auch schon. Ich frage mich jedoch was mit der Basswiedergabe passiert, denn die meisten Halterungen sind ja nach hinten geschlossen, und dann wäre der Bassausgang ja dicht ?!? Kann das nicht den Sound negativ beeinflussen. Wenn nicht wäre das natürlich die Lösung, aber das kann mir natürlich nur ein Fachmann beantworten.

 

Gruss

Heinz 


Chris_E
Moderator - Retired
  • 0
  • 661
  • 37
Registered since

Sep 6, 2017

Re: Bose Soundlink Micro auf dem Fahrrad

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von Wavestar

Das sollte kein Problem sein 🙂 

 

 

LG 

 

Chris 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Wavestar
Teilnehmer/in
  • 0
  • 8
  • 0
Registered since

Sep 25, 2017

Re: Bose Soundlink Micro auf dem Fahrrad

Hallo Christ

Das wäre ja dann wohl die beste "vorläufige" Lösung.

Ich bevorzuge zwar immer eine Lösung vom Hersteller, da dann auch immer alles funktioniert und auch am besten passt.

Ich werde darüber berichten, wie es mit der "vorläufigen" Lösung klappt. Könnte ja auch andere Nutzer interessieren.

 

Gruss

Heinz

DerBandit
Teilnehmer/in
  • 0
  • 2
  • 0
Registered since

Sep 28, 2017

Betreff: Bose Soundlink Micro auf dem Fahrrad

Ich stand vor dem gleichen Problem. Endweder es verrutschte oder der Schall strahlte in die falsche Richtung. Ich habe es jetzt huckepack auf meiner Oberrohrtasche befestigt. Bevor ich viel erkläre, hier die Bilder dazu. Es wackelt und rutscht nichts weg. Und der Sound geht in die optimale Richtung.

 

WhatsApp Image 2017-09-28 at 14.25.31.jpegWhatsApp Image 2017-09-28 at 14.25.32 (1).jpegWhatsApp Image 2017-09-28 at 14.25.32.jpeg

Wavestar
Teilnehmer/in
  • 0
  • 8
  • 0
Registered since

Sep 25, 2017

Betreff: Bose Soundlink Micro auf dem Fahrrad

Hallo DerBandit

Das ist eine tolle Lösung. Ich habe auch so eine Tasche nur ist die etwas anders gestaltet (mit Display für's Handy oder Navi). Aber da könnte man ja eine Lösung am Lenker finden.

Habe jetzt versucht den Hersteller der Oberrohrtasche zu entziffern, aber da muss nach Basec...? noch irgendwas kommen. Wäre nett wenn Du mal den Hersteller der Tasche nennen könntest, oder wo man das bestellen kann.

Ich habe jetzt auch eine Lösung für den Lenker getestet, und das scheint auch als Übergang zu funktionieren. Ich habe an der Unterseite des Lautsprechers ein Klettband angeklebt (keine Angst - lässt sich auch wieder lösen und beschädigt das edle Bose Teil nicht). Den Gegenpart des Klettbandes klebt am Lenker, und siehe da, da verrutscht auch nichts mehr.

Ist toll das es soviel innovative Bose Anwender gibt.

DerBandit
Teilnehmer/in
  • 0
  • 2
  • 0
Registered since

Sep 28, 2017

Betreff: Bose Soundlink Micro auf dem Fahrrad

Ja, du hast Recht. Da wo jetzt die Bose ist, ist normalerweise eine Einschubtasche für das Smartphone. Da ich das aber auf dem Rad nicht brauche, habe ich das Smartphone in der Seitentasche. Gekauft habe ich das bei Amazon. https://www.amazon.de/gp/product/B0140XJ0CG/ref=oh_aui_search_detailpage?ie=UTF8&psc=1