Biggy89
Teilnehmer/in
  • 0
  • 1
  • 0
Registered since

May 20, 2020

Bose Soundlink zeigt zwar Laden an, aber bleibt unaufgeladen

Liebe alle, 

 

meine Bose Soundlink Mini II zeigt zwar an, dass sie aufgeladen wird, wenn sie an eine Stromversorgung angeschlossen ist (das Batteriesymbol über dem Power-Button blinkt orange), sie lädt jedoch nicht auf. Sobald ich sie von der Stromversorgung trenne, wird mir angezeigt und angesagt, dass der Batteriezustand niedrig ist. 

 

Ich habe bereits mehrfach resettet, das Problem bleibt. Könnten Sie mir hier behilflich sein? 

Danke und viele Grüße 

1 ANTWORT 1
Ben_E
Moderator

Re: Bose Soundlink zeigt zwar Laden an, aber bleibt unaufgeladen

Hallo @Biggy89,

 

es tut mir sehr leid, von diesen Akkuproblemen zu erfahren!

 

Ich möchte sicherstellen, dass Du den Reset so durchgeführt hast:

 

   1. Bitte den Lautsprecher einschalten;
   2. Bitte die Powertaste 10 Sekunden lang eingedrückt halten;
   3. Danach setzt sich der Lautsprecher zurück und schaltet sich während des Resets aus.

 

Wenn das nichts bringt, kannst Du die SoundLink Mini II in den Auslieferungszustand setzen:

 

   1. Stromkabel an den Lautsprecher anschließen;
   2. 10 Sekunden lang die Multifunktionstaste (d.h. die Taste mit den 3 kleinen Kreisen) eingedrückt halten;
   3. Lautsprecher vom Stromnetz trennen, während Du die Multifunktionstaste weiterhin eingedrückt hältst;
   4. Danach von der Multifunktionstaste loslassen.

 

Der Auslieferungszustand startet den Prozessor des Lautsprechers neu. Danach lädst Du das Gerät bitte 1 Stunde lang auf, sodass Du schauen kannst, ob das Problem gelöst wurde.

 

Wenn auch das nichts bringt, kannst Du folgendermaßen schauen, ob ein Softwareupdate für die Mini II verfügbar ist:

 

   1. Bitte einen Computer oder Laptop mit einem freien USB-Anschluss benutzen und die Website http://btu.bose.com besuchen;
   2. Auf “Akzeptieren und Fortfahren” klicken;
   3. Auf “Download” klicken, um den Bose Updater herunterzuladen;
   4. Sobald der Download abgeschlossen ist, öffnest Du die Datei, um den Updater zu installieren. Danach kannst Du den Lautsprecher per USB-Kabel an Deinen Computer anschließen;
   5. Wenn ein Update verfügbar ist, dann klickst Du auf "Änderungen übernehmen", um die neuste Software herunterzuladen;
   6. Sobald die Software erfolgreich aktualisiert wurde, trennst Du den Lautsprecher von Deinem Computer und versuchst es nochmal mit dem Lautsprecher.

 

Sollte das Gerät immer noch nicht einwandfrei funktionieren, dann bedaure ich, dass wir eine Reparatur durchführen müssen. Dazu meldest Du Dich am besten telefonisch oder über unser Serviceformular. Hier einige nützliche Links für Dich:

 

https://www.bose.de/de_de/contact_us.html

 

https://www.bose.de/de_de/support/self_service/service_and_repair_request.html

 

Ich hoffe, dass diese Infos hilfreich sind!

 

Viele Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!