Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Bulli
Mitwirkende/r
  • 1
  • 18
  • 0
Registered since

Sep 2, 2018

Kopplung von 2 Revolve Lautsprechern

Hallo Ich hab mir einen 2ten Revolve angeschafft . Leider ist es mir noch nicht gelungen die beide zu verbinden .

Ich hab die am Bluetooth an meimem Rechner angeschlossen.

der Erste arbeitet sehr gut , aber wenn ich den 2 ten kopple (Party) ist auch der erste stumm..

die kopplung mit den Tasten verbindet zwar die Lautsprecher aber irgend wie unterbricht es die Bluetooth übertragung

gibt es da vielleicht für Win10 auch das Bose APP ?

wie schaff ich es das beide Lautsprecher funktionieren.

Danke für deine Hilfe

Bulli

16 ANTWORTEN 16
Ben_E
Moderator

Re: Kopplung von 2 Revolve Lautsprechern

Hallo Bulli,

 

danke für Deinen Post! Gerne untersuchen wir den Fall mit Dir.

 

Der Partymodus funktioniert ja nicht, wenn beide Lautsprecher mit dem Rechner verbunden sind. Ich nehme aber an, dass das nicht der Fall ist?

 

Kannst Du bestätigen, dass beide Revolves softwaretechnisch auf dem aktuellen Stand sind? Um das zu prüfen, klickst Du bitte hier, um den Bose Updater zu besuchen. Bitte beachten: Du brauchst Deine Revolves erst mit Deinem Rechner per USB-Kabel zu verbinden, wenn der Updater Dich dazu auffordert.

 

Kannst Du bestätigen, ob dasselbe Problem vorkommt, wenn Du es mit z.B. einem Smartphone oder Tablet versuchst? Oder hörst Du dann Musik aus den beiden Revolves?

 

Wenn die obigen Ansätze keine Verbesserung herbeiführen, so können wir es auch mit einem Löschen der Bluetoothlisten und einem Werksreset der Revolves versuchen. Ebenfalls können wir die Bluetoothtreiber im Rechner kontrollieren.

 

Danke und Grüße

-    Ben - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Bulli
Mitwirkende/r
  • 1
  • 18
  • 0
Registered since

Sep 2, 2018

Re: Kopplung von 2 Revolve Lautsprechern

Hallo Ben Danke für deine Antwort

es ist so . wenn ich auf meinem I Phone musik spiele ist alles o.k. Party als auch Streo Mode  mittels APP einstellbar .

Ich verwende einen Revolve plus und eine Revole

wenn ich das über meinem Rechner versuche funktioniert das nicht .

die Kopplung Manuell herzustellen funktioniert so lange bis die Revolv´s Party Mode sagen , dann ists still.....

Soll ich prüfen ob die Software am neuesten Stand ist ?
beim Revolv plus bin ich sicher .

der Revolv ist noch ganz neu .

lg Bulli

 

 

Rach_A
Moderator

Re: Kopplung von 2 Revolve Lautsprechern

Hallo Bulli,

 

danke für deine Rückmeldung.

 

Bitte prüfe ob die Software deines Revolve's auf dem neuesten Stand ist in der App gehst du ganz einfach in deiner Einstellungen und schaust unter Produktinformationen nach. Sollte das Gerät nicht auf dem neuesten Stand sein, so führst du bitte einmal das Update aus.

Gebe bitte bescheid, ob du die Schritte zum Update benötigst.

 

LG

- Rach - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Bulli
Mitwirkende/r
  • 1
  • 18
  • 0
Registered since

Sep 2, 2018

Re: Kopplung von 2 Revolve Lautsprechern

Hallo Rach

ja beide Revolve sind am neuesten Software Stand .

leider kann ich immer noch nur mit einem musik hören.

wie gesagt mit meinem I - Phone funktioniern sie Perfekt .

mit meinem Lenovo Win 10 PC funktioniert ´s nicht

hast du noch eine Idee ?

danke für deine Hilfe

Bulli

Ben_E
Moderator

Re: Kopplung von 2 Revolve Lautsprechern

Hallo Bulli,

 

danke für Deine Rückmeldung und die weiteren Infos. Ja, wir haben noch einige Ideen 🙂

 

Eine Frage vorweg - wenn Du den Partymodus erstellst und dann keinen Ton hast, was machen die Bluetooth-LEDs an den Revolves? Leuchten sie noch durchgehend weiß, oder was machen sie?

 

Und kannst Du mir etwas zum Bluetooth-Zustand im Rechner sagen? Scheint auch hier alles normal zu sein, oder erhältst Du irgendeine Fehlermeldung?

 

Hast Du schon versucht, im Rechner sowie in den Revolves alle Kopplungslisten zu löschen und danach eine neue Party-Modus-Verbindung vorzunehmen? Was passiert dann?

 

Es könnte sein, dass das Problem an den Bluetoothtreibern in Deinem Rechner liegen. Da Du einen Rechner von Lenovo hast, schlage ich dementsprechend vor, dass Du Dich mit dem Produktsupport von Lenovo in Verbindung setzt. Es ist nämlich so, dass das Gerät folgendes Bluetoothprofil unterstützen muss, um eine einwandfreie Verbindung zu ermöglichen:

 

   BLE (Bluetooth Low Energy)

 

Ebenfalls sollte man fragen, ob die Bluetoothtreiber im Rechner auch folgende Profile unterstützen:

 

   Bluetooth 4.2

   AD2P 1.3 (steht für "Advanced Audio Distribution Profile")

   AVRCP 1.6 (steht für "Audio/Video Remote Control Profile")

   HFP (steht für "Hands-Free Profile")

 

Wir freuen uns auf Deine Rückmeldung!

 

Viele Grüße

-    Ben

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Bulli
Mitwirkende/r
  • 1
  • 18
  • 0
Registered since

Sep 2, 2018

Re: Kopplung von 2 Revolve Lautsprechern

Hallo Ben danke für Deine Antwor

also nach dem der Pary Modus startet leuchten bei beiden Revolv´s die Buetooth Led Weis .

wenn ich dann z.B. eine Musik Wiedergabe starte bleiben die Revolvs stumm.

wenn ich dann den 2 ten Revolve ausschalte , geht auch der 1 te aus . wenn ich dann den ersten wieder einmschalte spielt er sofort.

im Rechner denk ich ist alles normal ich krieg keine Fehlermeldung .

ich hab auch ein Update vom Bluetooth Treiber durchgeführt , jetzt ist der am neueten Staqnd. war er vorher nicht.

ja hab ich versucht alles zu Löschen und neu einzurichten , macht aber keine Unterscheid. der Erste Revolve spielt und beim Pary Modus kein Ton.

ich bin da deiner Meinung , das es an den Bluetooth Treibern liegt. Ich werde mich mit Lenovo in Verbindung setzten und die von euch geforderten

Teiber Einstellungen nachfragen .  Ich werde dich Selbstverständlich sofort Informieren wenn ich mehr weiss .

Trotzdem Danke für Deine Bemühungen

mfg Bulli

Ben_E
Moderator

Re: Kopplung von 2 Revolve Lautsprechern

Hallo Bulli,

 

danke für Deine Rückmeldung und die weiteren Infos, die ich zur Kenntnis genommen habe. Dann freuen wir uns auf Deine weitere Antwort zwecks der Kontaktaufnahme mit Lenovo.

 

Wenn das Problem doch nicht an den Treibern bzw. Bluetoothprofilen liegt, dann können wir noch weiterschauen.

 

Beste Grüße

-    Ben

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Bulli
Mitwirkende/r
  • 1
  • 18
  • 0
Registered since

Sep 2, 2018

Re: Kopplung von 2 Revolve Lautsprechern

Hallo Ben

Da bin ich wieder .

Also noch funktionert es nicht ganz , aber es gibt einen kleinen Erfolg !!

Ich hab von LENOVO eine Link bekommen um den neuesten Bluetooth Treiber zu instllieren.

In diesem Rechner (MT710t) ist Blueetooth  und  Wlan  auf einer  Intel  Karte .

wenn ich jetzt die Revolv´s kopple passiert folgendes .

der zuerst gekoppelte Revolve beginnt nach einigen Sekunden zu spielen (Party Modus)  der 2 te bleibt Strumm beide Bluetooth Leds sind wiess.

Ich hab dann gesehen das der Revolve als Kopfhöhrer spielt . (aber nur einer)  der 2te bleibt stumm.

Die Klangqualität ist dementsprechend mies !!

Noch was hab ich probiert. Ich hab beim I-'Phone das Bose APP  gelöscht und die Verbindung Manuell eingerichtet alles funktioniert bestens!!

aber beim Lenovo klappts halt noch nicht ganz

Wo könnten man noch schauen .

Danke für Deine Hilfe

mfg Bulli

 

.

 

Ben_E
Moderator

Re: Kopplung von 2 Revolve Lautsprechern

Hallo Bulli,

 

danke für Deine Rückmeldung und die ausführlichen Infos.

 

Es freut mich schon mal zu lesen, dass es klappt, wenn Du die Verbindung manuell durchführst! Das ist ein Schritt nach vorne.

 

Du hast ja gesehen, dass die eine Revolve als "Kopfhöhrer" erkannt wird. Ist es denn im Lenovo Rechner möglich, diese Einstellung zu ändern? Kannst Du bspw. in die Systemsteuerung Deines Rechners gehen, Deine verbundenen Audiogeräte aufrufen und schauen, ob man diese Einstellung anpassen kann? Vielleicht liegt das Problem dort.

 

Wenn Du hierbei weitere Unterstützung brauchst - oder falls es über den Lenovo immer noch nicht geht - sag Bescheid. Als nächstes würden wir einen Auftrag für unsere Techniker anlegen wollen, damit sie den Fall noch näher prüfen und entsprechende Vorschläge machen können.

 

Vielen Dank und Grüße

-    Ben

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!