abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
gzeller
Teilnehmer/in
  • 0
  • 2
  • 0
Registered since

Jun 24, 2020

SoundLink Revolve AUX/USB Verbingung

Hallo,

ich möchte mein SoundLink Revolve mit AUX oder USB mit meinem PC verbinden.

Wie sind die genaue Spezifikationen für dei beiden Anschlüsse?  ...die geaue Polung bei AUX?
Bei AUX an Notebook scheint beim Anschluss mit 4poligem Kabel Lautsprecher und Mirofon zu funktionieren - bei USB nur Lautsprecher. Bei Aux geht es aber nicht immer - oder nur willkürlich, so ab und zu.
Bei der AUX-Verbindung (4pol.) mit dem Handy wird die Box angeblich nicht unterstützt. 

Danke G.

3 ANTWORTEN 3
Ben_E
Moderator

Re: SoundLink Revolve AUX/USB Verbingung

Hallo @gzeller,

 

vielen Dank für Deinen Post und die interessante Frage zum SoundLink Revolve Lautsprecher.

 

Es stimmt, dass man ein 4-poliges (sogenannt "TRRRS") Kabel braucht, wenn man den Lautsprecher und das Mikro verwenden will. Bei 3-polig ("TRRS") gibt es im Kabel nämlich keinen Kanal fürs Mikrofonsignal.

 

Allerdings ist es so, dass der AUX-Anschluss des SoundLink Revolve Lautsprechers nicht wirklich dazu konzipiert wurde, mit einem 4-poligen Kabel benutzt zu werden. Vielmehr ist der Anschluss für die reine Tonübertragung (3-polig, oder "TRRS") gedacht.

 

In diesem Sinne müsstest Du leider schauen, was klappt und was nicht. Beim Handy könnte es erforderlich sein, die Mikroeinstellungen im Handy selber zu überprüfen - vielleicht ist hier etwas falsch eingestellt, sodass das Handy das externe Mikro des Revolves noch nicht erkannt hat?

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
gzeller
Teilnehmer/in
  • 0
  • 2
  • 0
Registered since

Jun 24, 2020

Re: SoundLink Revolve AUX/USB Verbingung

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

 

Allerdings verstehe ich die Antwort wohl nicht ganz richtig.

Wie sind den nun die technischen Daten der Buchse? ...3- oder 4polig?
Und wenn 4polig.. ..ist es OMTP oder CTIA kodiert?

 

Mein Test mit dem 4poligen Kabel hat 5 Minuten lang gut funktioniert (Lautsprecher und Mirofon) - dann aber garnicht mehr.
Es ist etwas schwer, "..zu schauen was klappt..", wenn die Spezifikation nicht klar ist.

 

Und wie ist es mit USB? Hier geht nur die Lautsrecherfunktion?

Danke G.

Ben_E
Moderator

Re: SoundLink Revolve AUX/USB Verbingung

Hallo @gzeller,

 

vielen Dank für Deine Antwort.

 

Konkrete technische Daten zum AUX-Anschluss liegen mir  bzw. uns nicht vor, da diese nicht herausgegeben werden. Ich kann Dir aber schon mal sagen, dass der Anschluss [offiziell] nur 3-polig ist.

 

Über USB kann man nicht telefonieren. Der USB-Anschluss ist nur für folgende Zwecke geeignet:

 

   1. Aufladen des Lautsprechers;

   2. Tonanschluss.

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!