abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
sophieeee
Teilnehmer/in
  • 0
  • 2
  • 0
Registered since

Jun 5, 2019

Soundlink revolve lässt sich nicht mehr einschalten

Hallo, seit letzter Woche lässt sich unser Soundlink revolve nicht mehr einschalten und aufladen. Wenn ich ihn aufladen blinkt nur die ganze Zeit das akkusymbol orange aber er gewinnt keinen Akku. Probiert habe ich schon den Reset über die Multifunktionstaste, aber das hat auch nicht geklappt. Auch ein anderes Ladegerät habe ich verwendet.
Weiß jemand vielleicht was ich noch tun könnte?
LG
6 ANTWORTEN 6
Ben_E
Moderator

Re: Soundlink revolve lässt sich nicht mehr einschalten

Hallo @sophieeee,

 

vielen Dank für Deinen Post in der Community.

 

Es tut mir leid, dass Dein SoundLink Revolve sich nicht mehr aufladen lässt. Es könnte sein, dass die Firmware in Deiner SoundLink Revolve veraltet ist.

 

Um zu prüfen, ob eine neuere Firmwareversion verfügbar ist, möchte ich Dich bitten, den Bose Updater unter http://btu.bose.com/ zu besuchen. Dort folgst Du den weiteren Anweisungen - falls für Deinen Lautsprecher ein Update verfügbar ist, bitte dieses installieren.

 

Danach kannst Du erneut versuchen, die SoundLink Revolve aufzuladen. Klappt es nun? Gewinnt der Lautsprecher an Ladung?

 

Falls nein, bitte uns Bescheid geben, damit wir Dir noch weiterhelfen können. Wir sind gerne da!

 

Viele Grüße

-    Ben - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
JuMiller
Teilnehmer/in
  • 0
  • 2
  • 0
Registered since

Jun 16, 2019

Re: Soundlink revolve lässt sich nicht mehr einschalten

Hallo Zusammen,

ich habe leider dasselbe Problem, trotz genügender Aufladung, Zurücksetzen, Softwareupdate etc. ist es mir leider nicht mehr möglich meine Bose Revolve Box einzuschalten. Bei Anschluss an das Ladekabel blinkt sie Orange, abgehängt leuchtet sie dauerhaft Orange.

Kann man die Box einschicken lassen oder ähnliches?


Liebe Grüße und Danke für die Hilfe!

Ben_E
Moderator

Re: Soundlink revolve lässt sich nicht mehr einschalten

Hallo @JuMiller,

 

danke für Deinen Beitrag zu diesem Thema. Danke auch für Deine Angaben.

 

Kannst Du bestätigen, dass der Lautsprecher sich gar nicht einschaltet, egal ob Du ihn per Akku oder übers Stromnetz einschalten willst?

 

Kannst Du mir ferner sagen, wie Du versuchst, den Lautsprecher aufzuladen? Benutzt Du das von Bose mitgelieferte Netzteil und Kabel?

 

Ich freue mich erstmal auf Deine Antwort.

 

Beste Grüße

-    Ben - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
sophieeee
Teilnehmer/in
  • 0
  • 2
  • 0
Registered since

Jun 5, 2019

Re: Soundlink revolve lässt sich nicht mehr einschalten

nach dem Update habe ich auch immer noch das selbe Problem wie vorher. Genau wie es auch beschrieben hat. Der Soundlink schaltet sich nicht ein obwohl er beim laden orange blinkt. Er gewinnt jedoch auch keinen Akkustand dazu. Ich benutzte das Original bose Netzteil und Ladekabel. Abgehängt lässt er sich nicht einschalten und blinkt auch nicht.

Mfg
JuMiller
Teilnehmer/in
  • 0
  • 2
  • 0
Registered since

Jun 16, 2019

Re: Soundlink revolve lässt sich nicht mehr einschalten

Ja, der Lautsprecher lässt sich leider gar nicht mehr einschalten, ich habe mehrmals über längere Zeit versucht diesen über das originale Netzteil und USB-Kabel aufzuladen. Er funktioniert also weder per Akku noch über Strom.

Rach_A
Moderator

Re: Soundlink revolve lässt sich nicht mehr einschalten

Hallo Sophie,

 

danke für deine Rückmeldung.

 

Hier liegt anscheinend ein Defekt des Systems vor und um diesen zu beheben, wird wahrscheinlich eine Reparatur benötigt. Ich würde vorschlagen, dass du bitte unseren Kundendienst kontaktierst, um zu sehen, was für Optionen dir offen stehen. Die Nummern sind:

 

Deutschland
069-667786790

 

Österreich
0720-2050 430

 

Schweiz
 +41 (0) 435 08 8000

 

Es fallen Telefongebühren zum geltenden Ortstarif an.

Mo. – Sa.: 9:00 – 18:00 Uhr
Sa.: 9:00 – 18:00 Uhr

 

LG

Rach - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!