abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
roadking
Teilnehmer/in
  • 0
  • 2
  • 0
Registered since

Mar 31, 2018

Bose Lifestyle 650 Sony KD65XE9305

Guten Abend

Habe mir eine Lifstyle 650 mit einem Tv Sony gegönnt. Bis jetzt kam keine Freude auf. Der HDMI/ARC funktioniert überhaupt nicht. Es kommt kein Ton über die Bose. Optical Kabel gekauft, jezt habe ich Ton. Aber, mit der Bose-Fernsteuerung kann ich nur Lauter und Leiser stellen.

Der TV kann ich nur über die TV-Fernsteuerung ausschalten. Einschalten geht mit der Bose-Fernsteuerung ebenfalls nicht. Ich kann die Fernsteuerung über automatische Auswahl oder Manuell einrichten, nützt nichts. Update sind gemacht. Bin am verzweifeln. Was ist falsch?

Danke für prompte Hilfe.

Markus

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Ben_E
Moderator

Re: Bose Lifestyle 650 Sony KD65XE9305

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von roadking

Hallo zusammen,

 

danke für Eure Posts zum Thema Lifestyle 650. Es tut mir leid zu lesen, dass die Einrichtung des Systems nicht reibungslos gelaufen ist.

 

roadking - ich habe einen Vorschlag, was Deine HDMI-ARC-Tonprobleme angeht. Es gibt nämlich eine gewisse Reihenfolge, in der man alles einschalten kann, um über HDMI den Ton zu erhalten.

 

Bitte erstmal die Lifestyle 650 und den Sony Fernseher ausschalten und 30 Sek. stromlos machen. Bitte auch das HDMI-Kabel an beiden Enden trennen.

 

Bitte danach das HDMI-Kabel wieder einstecken und erstmal nur die Lifestyle 650 einschalten. Nach dem Einschalten wählst Du dann bitte den TV-Modus aus. Erst danach schaltest Du bitte den Fernseher ein, was den HDCP-Händedruck zwischen den Geräten "forcieren" soll.

 

Es kann dann 15-20 Sek. dauern, bis der Ton da ist, er sollte aber kommen. Hörst Du ihn dann auch?

 

Falls ja, kannst Du es dann auch mit der Bose Fernbedienung versuchen. Sind die Funktionen des Fernsehers dann auch vorhanden?

 

DJHEMAN - hast Du versucht, die CEC-Einstellungen in der Lifestyle 650 zu ändern? Das machst Du wie folgt:

 

- An der Fernbedienung auf "SETUP" drücken. Das Unify-Menü erscheint dann im Bildschirm – falls dies nicht passiert, wählst Du den TV-Eingang aus, mit dem das Bose System verbunden ist
- Die Option "CEC Einstellungen" auswählen
- Auf den nach oben bzw. unten zeigenden Pfeil drücken, um die CEC-Einstellung zu ändern (Du kannst es mit "alternativ ein" oder ggf. "aus" versuchen) und mit OK zu bestätigen
- Auf EXIT drücken, um das Menü zu verlassen.

 

Falls diese Vorschläge die Probleme doch nicht beheben, so bitte ich um eine kurze Rückmeldung, sodass wir noch weiterhelfen können. Vielen Dank!

 

Viele Grüße
-    Ben - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 ANTWORTEN 4
DJHEMAN
Mitwirkende/r
  • 1
  • 19
  • 0
Registered since

Sep 23, 2017

Betreff: Bose Lifestyle 650 Sony KD65XE9305

Hallo,

Ich habe die Kombi LS650 und den Sony KD75XD9405 und auch mit einem HDMI Kabel verbunden über den ARC !

Bei mir funktioniert der Ton !! Sollte bei dir normal auch gehen da nicht viel Unterschied ist bei unseren TV !

Die CEC Steuerung ist chaotisch absolut Nicht zu gebrauchen ! Zumindest geht bei mir der TV an und aus über die BOSE Fernbedienung!

Mit freundlichen Grüßen

Ben_E
Moderator

Re: Bose Lifestyle 650 Sony KD65XE9305

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von roadking

Hallo zusammen,

 

danke für Eure Posts zum Thema Lifestyle 650. Es tut mir leid zu lesen, dass die Einrichtung des Systems nicht reibungslos gelaufen ist.

 

roadking - ich habe einen Vorschlag, was Deine HDMI-ARC-Tonprobleme angeht. Es gibt nämlich eine gewisse Reihenfolge, in der man alles einschalten kann, um über HDMI den Ton zu erhalten.

 

Bitte erstmal die Lifestyle 650 und den Sony Fernseher ausschalten und 30 Sek. stromlos machen. Bitte auch das HDMI-Kabel an beiden Enden trennen.

 

Bitte danach das HDMI-Kabel wieder einstecken und erstmal nur die Lifestyle 650 einschalten. Nach dem Einschalten wählst Du dann bitte den TV-Modus aus. Erst danach schaltest Du bitte den Fernseher ein, was den HDCP-Händedruck zwischen den Geräten "forcieren" soll.

 

Es kann dann 15-20 Sek. dauern, bis der Ton da ist, er sollte aber kommen. Hörst Du ihn dann auch?

 

Falls ja, kannst Du es dann auch mit der Bose Fernbedienung versuchen. Sind die Funktionen des Fernsehers dann auch vorhanden?

 

DJHEMAN - hast Du versucht, die CEC-Einstellungen in der Lifestyle 650 zu ändern? Das machst Du wie folgt:

 

- An der Fernbedienung auf "SETUP" drücken. Das Unify-Menü erscheint dann im Bildschirm – falls dies nicht passiert, wählst Du den TV-Eingang aus, mit dem das Bose System verbunden ist
- Die Option "CEC Einstellungen" auswählen
- Auf den nach oben bzw. unten zeigenden Pfeil drücken, um die CEC-Einstellung zu ändern (Du kannst es mit "alternativ ein" oder ggf. "aus" versuchen) und mit OK zu bestätigen
- Auf EXIT drücken, um das Menü zu verlassen.

 

Falls diese Vorschläge die Probleme doch nicht beheben, so bitte ich um eine kurze Rückmeldung, sodass wir noch weiterhelfen können. Vielen Dank!

 

Viele Grüße
-    Ben - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

roadking
Teilnehmer/in
  • 0
  • 2
  • 0
Registered since

Mar 31, 2018

Re: Bose Lifestyle 650 Sony KD65XE9305

Hallo Ben_E

Die Bose Fernsteuerung funktioniert jetzt. Der HDMI Eingang jedoch nicht. Ich kann aber mit dem Optical-Anschluss leben.

Leider fehlt auf der Bose Fernsteuerung die Taste für die Sprachübertragung und die Netflix-Taste.

Werde mal ein paar Tage testen.  Danke für die Hilfe.

Gruss

Markus

Ben_E
Moderator

Re: Bose Lifestyle 650 Sony KD65XE9305

Hallo Markus,

 

danke für Deine Rückmeldung und die Informationen. Es freut mich zu lesen, dass die Bose Fernbedienung nun [fast] einwandfrei funktioniert.

 

Ich habe eine Frage zum Thema Sprachübertragung - meinst Du einen Modus, in dem die Qualität der Sprachwiedergabe erhöht wird?

 

Falls ja, kannst Du im Menüabschnitt "SOURCE AV" (MORE-Taste > AV SETTINGS > SOURCE AV) den Modus "Sprachverbesserung" auswählen. Dann drückst Du auf EXIT, wenn Du fertig bist. Macht das einen Unterschied?

 

Falls Du das nicht gemeint hast, kannst Du mir bitte einige weitere Informationen zum Thema geben, damit ich versuchen kann, eine Lösung für Dich zu finden?

 

Zum Thema Netflix kann es bei Universalfernbedienungen leider tatsächlich Funktionsbeschränkungen geben - vor allem, wenn z.B. bei einem Smart TV gewisse Funktionen oder Apps eingebaut wurden. Bei Universalfernbedienungen gilt generell die Regel, dass man die Fernbedienung ausprobieren und feststellen soll, welche Funktionen vorhanden sind und welche nicht. Auch wenn die meisten Funktionen normalerweise vorhanden sind, kann es vorkommen, dass einige fehlen.

 

Ich hoffe, dass diese Informationen hilfreich sind. Bei weiteren Fragen zur Lifestyle 650 sind wir gerne da!

 

Viele Grüße
-    Ben - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!