Participant
  • 0
  • 5
  • 0
Registered since

Jan 28, 2018

Re: Bose Lifestyle 650 - Tonaussetzer nach neuesten Update

Bei mir ist es ähnlich gelaufen, ich habe hier auch schon mehrfach drüber berichtet.
Die Anlage lief wunderbar,bis eines Tages nach einem Update diese Tonaussetzer kamen.
Ich habe alles probiert, CEC Einstellungen, Kabel überprüft, Werkseinstellung usw.
Nachdem ich das Gerät dann im Sommer genervt eingeschickt habe lief die Anlage wieder einwandfrei.
Aus Angst vor einem Update habe ich diese am Gerät deaktiviert.
Nachdem ich dann mehrfach den Hinweis auf Update ignoriert habe, funktionierte eines Tages die Fernbedienung nicht mehr. Im Display drehte sich immer nur ein Stern, egal was ich auch versucht habe ( Batterie Tausch usw.)
Also blieb mir nichts anderes übrig als wieder auf Werkseinstellung zu gehen......seitdem habe ich wieder diese Tonaussetzer.
Am Montag schicke ich das Gerät dann mal wieder nach Belgien.....ich bin darüber mittlerweile echt stinkig.
Moderator

Re: Bose Lifestyle 650 - Tonaussetzer nach neuesten Update

Hallo nochmal Martin,

 

danke für Deinen Post und es tut mir leid zu hören, dass Du entschieden hast, Deine Lifestyle 650 wieder zur Reparatur zu schicken.

 

Sag uns, was bei der Reparatur herauskommt. Für den Fall, dass der Fehler in Tongeren nicht reproduziert werden kann: gibt es dort, wo Du wohnst, zufälligerweise Schwankungen im Netzstrom? Falls ja, könnten die Tonaussetzer und - vor allem - die roten LEDs daran liegen, dass die Stromzufuhr nicht "stabil" ist.

 

In solchen Fällen kann man bei Drittanbietern bzw. im Fachgeschäft seines Vertrauens eine Lösung finden, um zu versuchen, die Stromzufuhr zu stabilisieren.

 

Ebenfalls liegen manchmal Stromstöße im Gebäude des Kunden vor, die die Aussetzer bzw. die LED dann zur Folge haben, auch wenn das eher unwahrscheinlicher ist.

 

In Tongern werden wir prüfen, ob Deine Lifestyle 650 mit der neusten Firmware ausgestattet ist. Ist Dein Samsung Fernseher immer noch auf dem aktuellen Stand? (Ich habe noch in Erinnerung, dass die Tonaussetzer nicht nur beim Fernsehen, sondern auch bei SoundTouch-Quellen auftreten, die Fragen wollte ich aber trotzdem stellen).

 

Eine weitere Sache - hattest Du schon einen 5-minütigen Stromreset der Bose Anlage gemacht? Hiermit meine ich, dass man das System (und ggf. auch den Fernseher) ausschaltet. Bitte beide Geräte stromlos machen und das HDMI-Kabel zwischen den Geräten ebenfalls trennen.

 

Nach 5 Minuten verbindet man erstmal nur die Lifestyle 650 mit dem Strom wieder. Bitte diese einschalten. Wenn ein SoundTouch-Test erfolgreich und ohne Aussetzer läuft, kann man dann das HDMI-Kabel wieder anschließen und den Fernseher dann wieder mit dem Strom verbinden und einschalten. Wie verhält sich das Bose System nun beim Fernsehen?

 

Ich freue mich auf Deine Rückmeldung, sobald Dein System zurück ist.

 

Beste Grüße

-    Ben

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Contributor
  • 1
  • 31
  • 0
Registered since

Jan 22, 2018

Re: Bose Lifestyle 650 - Tonaussetzer nach neuesten Update

Läuft momentan, die Anwendung hat geholfen.

Participant
  • 2
  • 4
  • 0
Registered since

Dec 2, 2018

Re: Bose Lifestyle 650 - Tonaussetzer nach neuesten Update

Hallo bei mir waren auch immer Tonaussetzer seid dem ich eine  (HDMI CEC -Sperre -Adapter für Unterbrechung des CEC -Steuersignals  an die Bose angeschlossen habe) geht es bei mir ohne Tonaussetzter wieder .

 

Participant
  • 2
  • 4
  • 0
Registered since

Dec 2, 2018

Re: Bose Lifestyle 650 - Tonaussetzer nach neuesten Update

Achtung die Bose nicht an die Mehrfachstecker Steckdosenleiste anschließen sonst Tonaussetzer  .