abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Jens Ort
Mitwirkende/r
  • 0
  • 7
  • 1
Registered since

Nov 5, 2018

CEC funktioniert aber leider meistens ohne Ton

Habe mir einen neuen Samsung TV zugelegt. Es ist der GQ65Q9FN. Habe seit 4 Jahren das Bose Cine Mate 520 System mit Soundtouch Erweiterung und bin sehr zufrieden.

 

Das System läuft schon immer als Fernsehlautsprecher mit und ist über die CEC Steuerrung angeschlossen. Mit meinen alten Samsung TV 6 er Serie aus dem Jahr 2014 funktionierte es immer zuverlässig. Einschalten und nach ca. 10 Sekunden war auch der Ton da.

 

Seit ich den TV Upgegradet habe geht das leider nicht mehr so einfach. Von 5x einschalten habe ich vielleicht 1x einen Ton. Es wird das System zwar immer mit eingeschaltet und auch auf dem richtigen Kanal (TV) gebootet aber leider bleibt es fast immer stumm. Man muss dann von Hand die Bose auf einen anderen Kanal umschalten, kurz warten und dann wieder zurück. Danach den TV wieder auf den richtigen Bereich einstellen und siehe da der Ton ist da.

 

Wenn das alles geschaft ist funktioniert das System zuverlässig und ich kann durch die TV Fernbedienung die Lautstärke ändern.

 

Nun meine Frage: Sind die Systeme nicht mehr kompatibel zueinander da ein Unterschied von 4 Jahren besteht?

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Jens Ort
Mitwirkende/r
  • 0
  • 7
  • 1
Registered since

Nov 5, 2018

Re: CEC funktioniert aber leider meistens ohne Ton

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von Jens Ort

Hallo,

 

nachdem hier leider keine Lösung gefunden wird habe ich mein System upgegradet auf die Soundbar 700 mit Bass Modul 700 und die Surround Speakers

 

Siehe da nun läuft wieder alles wie es soll!

 

Gruß

 

Jens

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

11 ANTWORTEN 11
Ben_E
Moderator

Re: CEC funktioniert aber leider meistens ohne Ton

Hallo Jens,

 

danke für Deinen Post in der Community! Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb Deines neuen Fernsehers, allerdings tut es mir leid zu hören, dass der Sound nicht zuverlässig kommt. Gerne können wir das untersuchen.

 

Hast Du die CEC-Einstellungen im Fernseher überprüft? Bei Samsung heißt CEC ja "AnyNet+" - wie ist denn diese Einstellung im TV eingestellt?

 

Ebenfalls kannst Du die CEC-Einstellungen in der SoundTouch 520 anpassen. Das machst Du wie folgt:

 

   1. Bitte an der Bose Fernbedienung auf die Taste "System" drücken
   2. Bitte auf den Pfeil nach unten drücken, um zu "3 HDMI-CEC" zu navigieren
   3. Bitte auf die linke oder rechte Pfeiltaste drücken, um die HDMI-CEC-Einstellung anzupassen:


ein: CEC wird aktiviert
alternativ: diese Einstellung verhindert unbeabsichtigtes Wechseln der Quellen und kann CEC-Unstimmigkeiten beheben
aus: CEC wird deaktiviert

 

   4. Bitte dann auf "EXIT" drücken, um das Menü zu verlassen.


Wenn das nichts bringt, kannst Du bitte bestätigen, dass die Firmware (Software) im Fernseher und in der SoundTouch 520 aktuell ist? Falls Dir im Fernseher bzw. in der Bose SoundTouch App ein Update angeboten wird, bitte dieses installieren.

 

Sag Bescheid, ob diese Ansätze was bringen. Falls nicht, können wir als nächstes einen sog. HDCP-Reset beider Geräte durchführen.

 

Beste Grüße

-    Ben - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Jens Ort
Mitwirkende/r
  • 0
  • 7
  • 1
Registered since

Nov 5, 2018

Re: CEC funktioniert aber leider meistens ohne Ton

Hallo Ben,

 

danke für die Antwort!

Die Einstellung bei dem Samsung TV von AnyNet+ steht auf Grün ist also aktiviert. 

Bei dem Sound Touch 520 ist CEC auch aktiviert.

Habe auch bereits mehrfach die Einstellungen geändert um Sie eben nochmals zu aktivieren.

Geschalten wird auch immer sauber jedes mal ohne Probleme. Nur der Sound bleibt oft stumm.

 

Die Firmware ist bei beiden Geräten aktuell. 

 

Habe auch schon, wie bereits mehrfach im Netz gelesen, einen Reset durchgeführt. So wie die Geräte auf Werkseinstellungen zurück gesetzt und beide für eine längere Zeit Stromlos gemacht, die HDMI Kabel gezogen und andere verwendet. Es sind aber die aktuellsten HDMI Kabel gesteckt. Habe sie extra gewechselt nach dem der TV nun von Full HD zu 4K gewechselt hat.

Es hat zwar den Effekt das es dann die nächsten paar mal einschalten sauber funktioniert aber immer wenn man denkt das es war es jetzt, ist beim nächsten mal einschalten der Sound wieder stumm.

 

Liegt es vielleicht doch an den Altersunterschied von 4 Jahren?

 

Gruß

 

Jens

Ben_E
Moderator

Re: CEC funktioniert aber leider meistens ohne Ton

Hallo Jens,

 

danke für Deine schnelle Rückmeldung und auch für die Mühe, die Du Dir gegeben hast.

 

In der Tat kennen wir Probleme, die bei den neueren 4K-Fernsehern vorkommen. Allerdings ist mir eine weitere, hoffentlich recht einfache Idee eingefallen.

 

Hast Du die Möglichkeit, ein zusätzliches optisches Kabel (also ein Toslink-Kabel) in Deinen Fernseher und in die Rückseite der SoundTouch 520 einzustecken? Ein optisches Kabel kann - wie ein HDMI-Kabel - den Fernsehton im 5,1-Format übertragen.

 

Ich habe Deinen Fernseher auch nachgeschlagen, soviel ich sehe ist ein optischer Ausgang vorhanden. Das schon eingesteckte HDMI-Kabel kann noch eingesteckt bleiben, dieses brauchen wir [noch] nicht zu entfernen.

 

Um den optischen Eingang an der SoundTouch 520 dann zuzuweisen, gehst Du bitte wie folgt vor:


   1. Bitte an der Bose Fernbedienung auf "System" drücken
   2. Bitte auf den Pfeil nach unten drücken, um zum Eintrag "optisch" (im Englischen heißt der Eintrag "SET OPTICAL INPUT") zu gelangen
   3. Bitte auf den Pfeil nach links oder rechts drücken, um den optischen Eingang zuzuweisen (a. Auto/TV, b. CBL/SAT, c. Blu-ray/DVD, d. GAME [Spielkonsole] oder e. AUX [sonstiges]).
   4. Bitte am Ende auf EXIT drücken, um das Menü zu verlassen und die Einstellung zu speichern.

 

Somit sollte der Ton immer zuverlässig übertragen werden. Die Bose Fernbedienung solltest Du auch weiterhin benutzen können, um alle Geräte zu steuern.

 

Sag mir, ob diese Lösung für Dich interessant ist bzw. was das Ergebnis ist.

 

Beste Grüße

-    Ben

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Jens Ort
Mitwirkende/r
  • 0
  • 7
  • 1
Registered since

Nov 5, 2018

Re: CEC funktioniert aber leider meistens ohne Ton

Hallo Ben,

 

das mit dem optischen Kabel habe ich mir auch schon überlegt, leider kam die Option für mich nicht in Frage.

 

Ich habe inzwischen alle Geräte direkt am TV angeschlossen und es wird alles nur noch ausschließlich mit der TV Ferbedienung gesteuert!

Was es ziemlich erleichtert und der Fuhrpark auf den Wohnzimmertisch ist dadurch auch kleiner geworden. Es würde dann nicht mehr funktionieren und ich müsste wieder die Bose Fernbedienung dazu nehmen da es nicht mehr über das CEC Protokoll läuft.

 

Gruß

 

Jens

Ben_E
Moderator

Re: CEC funktioniert aber leider meistens ohne Ton

Hallo Jens,

 

danke für Deine Antwort und die zusätzlichen Infos.

 

Ich sehe in der Bedienungsanleitung Deines Samsung Fernsehers, dass die Funktion "ARC" (Audio Return Channel) unterstützt wird. Kannst Du bitte bestätigen, dass das HDMI Kabel in den ARC-Eingang Deines Fernsehers eingesteckt wurde? Ich nehme das schon mal an, möchte aber sicher sein.

 

Das andere Ende des Kabels soll natürlich in den Bose-Eingang "TV" eingesteckt sein.

 

In manchen Fernsehern ist es notwendig, das Bose System als ARC-Gerät hinzuzufügen. Ist das in Deinem Fernseher möglich? Auch hierzu habe ich die Bedienungsanleitung konsultiert, konnte allerdings nichts finden.

 

Zum Thema optisches Kabel - bist Du sicher, dass die Steuerung mit der TV- bzw. mit der Bose Fernbedienung nicht mehr funktioniert, sobald ein HDMI-Kabel UND ein optisches Kabel eingesteckt sind? Ich schlage vor, dass Du beide Fernbedienungen testest, sobald beide Kabel eingesteckt sind (falls Du das noch nicht gemacht hast). Ggf. kannst Du die Bose Fernbedienung programmieren, um den Fernseher zu steuern. Eine Anleitung hierzu findest Du ja in der Bedienungsanleitung von Bose, siehe hier:

 

https://www.bose.de/de_de/support/products/soundtouch_systems_support/soundtouch-520-home-theater-sy...

 

Ich freue mich auf Deine Antwort.

 

Beste Grüße

-    Ben - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Jens Ort
Mitwirkende/r
  • 0
  • 7
  • 1
Registered since

Nov 5, 2018

Re: CEC funktioniert aber leider meistens ohne Ton

Hallo Ben,

 

das HDMI Kabel steckt bei dem TV auf HDMI 4 (ARC) und bei Bose auf TV. Bose wird beim TV auch erkannt.

 

Das mit dem optischen Kabel funktioniert. Leider kann ich dann das System nicht mehr mit der Fernbedienung vom Samsung TV bedient werden. Man müsste wieder zur Bose Fernbedienung greifen was aber nicht gewollt ist.

 

Es funktioniert ARC nur über das HDMI Kabel.

 

Meine Vermutung ist ja immer noch das die Protokolle nicht ganz kompatibel sind.

In der Samsung Beschreibung spricht man von eARC und bei der Sound Toch 520 von ARC!

 

Gruß

 

Jens

Ben_E
Moderator

Re: CEC funktioniert aber leider meistens ohne Ton

Hallo Jens,

 

danke für Deine Rückmeldung und die weiteren Infos.

 

Mein nächster Vorschlag ist dann, dass ich den Fall an unsere Technik weiterleite. Ich habe alle Informationen zusammengefasst, die in diesem Thread stehen, damit die Techniker wissen, was wir ausprobiert haben.

 

Wenn ich den Fall für Dich weiterleiten sollte, sag Bescheid. Ich würde mich dann melden, sobald mich eine Rückmeldung von der Technik erreicht. Hoffentlich müssten wir nicht hinnehmen, dass es an den ARC-Protokollen bzw. daran liegt, dass die Bose Fernbedienung nicht benutzt wird.

 

Könntest Du dann erstmal mit dem Umweg leben, den Du identifiziert hast?:

 

"Man muss dann von Hand die Bose auf einen anderen Kanal umschalten, kurz warten und dann wieder zurück. Danach den TV wieder auf den richtigen Bereich einstellen und siehe da der Ton ist da."

 

Sag Bescheid. Ich freue mich auf Deine Antwort.

 

Viele Grüße

-    Ben

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Jens Ort
Mitwirkende/r
  • 0
  • 7
  • 1
Registered since

Nov 5, 2018

Re: CEC funktioniert aber leider meistens ohne Ton

Hallo Ben,

 

danke für die vielen Lösungsvorschläge aber leite die Daten gerne einmal an die Techniker weiter. Bin auf die Antwort gespannt. Bis dahin lebe ich mit dem Umweg!

 

Gruß

 

Jens

Jens Ort
Mitwirkende/r
  • 0
  • 7
  • 1
Registered since

Nov 5, 2018

Re: CEC funktioniert aber leider meistens ohne Ton

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von Jens Ort

Hallo,

 

nachdem hier leider keine Lösung gefunden wird habe ich mein System upgegradet auf die Soundbar 700 mit Bass Modul 700 und die Surround Speakers

 

Siehe da nun läuft wieder alles wie es soll!

 

Gruß

 

Jens

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen