abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
marcel.fedele
Kollaborateur/in
  • 3
  • 9
  • 1
Registered since

Aug 13, 2019

Lifestyle 650 gibt kein Ton über ARC nach Update

Hallo zusammen,

 

am Sonntag habe ich auf meine Lifestyle 650 das neue Update aufgespielt. Seit dem bekomme ich über den HDMI ARC Anschluss keinen Ton mehr auf die Anlage. 

 

Die LS 650 ist mit einem LG OLED65B6D verbunden via HDMI Kabel verbunden. Das kuriose ist, dass ich die Lautstärke mit meiner TV Fernbedienung verändern kann. 

 

Folgende Dinge hab ich schon probiert leider ohne Erfolg:

 

- Reset der LS 650

- Manuelles Update mit dem USB durchgeführt 

- LS 650 auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und komplett neu eingerichtet 

- Fernseher auf Werkseinstellungen zurücksetzt und komplett neu eingerichtet 

- LS 650 und Fernseher vom Strom genommen, nach 10 Minuten die LS 650 wieder eingesteckt und auf Signal TV gestellt, nun habe ich den Fernseher eingesteckt und auf TV gestellt. Jetzt kam der Ton über die LS 650... leider nur bis zum nächsten Mal aus- und wieder einschalten. 

 

Die Einstellung am Fernsehgerät stehen auf, HDMI ARC Automatisch und das Simple Link auf An. Die LS 650 lässt sich seit dem Update auch nur noch laut und leise stellen. Die An- und Ausfunktion gehen nicht mehr.

 

Nach Rücksprache mit dem Support soll ich die LS650 für über 100 € einschicken, was ich aber wirklich nicht einsehe, da vor dem Bose Update noch alles einwandfrei funktioniert hat.

 

Ich hoffe, es hat noch jemand eine Idee was ich noch probieren kann...

 

Vielen Dank

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
marcel.fedele
Kollaborateur/in
  • 3
  • 9
  • 1
Registered since

Aug 13, 2019

Re: Lifestyle 650 gibt kein Ton über ARC nach Update

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von marcel.fedele

Hallo Ben,

 

ich habe den Fehler gefunden.

 

Der neue Sky Q Mini Receiver hat das ganze aus dem Gleichgewicht gebracht. Sobald dieser an oder im Beritschaftsmodus war, hat dieser vermutlich ein Tonsignal an die SL650 gesendet und somit wurde bei normalem Fernsehbetrieb kein Ton mehr wiedergegeben. Ich habe nun die Eingangsliste am Fernseher gelöscht und den HDMI Stecker vom Receiver gezogen. Seit dem geht wieder alles einwandfrei.

 

Trotzdem vielen Dank für deine Hilfe.

 

Grüße

 

Marcel Fedele

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 ANTWORTEN 4
Ben_E
Moderator

Re: Lifestyle 650 gibt kein Ton über ARC nach Update

Hallo @marcel.fedele,

 

vielen Dank für Deinen Post über Deine Lifestyle 650. Danke ebenfalls für Deine Mühe.

 

Kannst Du mir sagen, welche Fernbedienung Du benutzt, wenn Du die Lifestyle 650 ein- und ausschalten willst? Die von uns oder die von LG? Funktioniert es mit beiden Fernbedienungen nicht?

 

Kannst Du mir sagen, ob die Firmware im LG-Fernseher auch aktuell ist? Es könnte sogar erforderlich sein, mit LG selbst zu telefonieren, um die neuste Firmware aus der Ferne zu erhalten.

 

Es klingt für meine Begriffe so, als hätte das Bose-Update die ARC-Zusammenarbeit zwischen der Lifestyle 650 und dem Fernseher "aus dem Gleichgewicht" gebracht. Da HDMI-ARC von Hersteller zu Hersteller nicht standardisiert ist, kann dies leider passieren, wenn ein Hersteller ein Update veröffentlicht. Hiermit ist auch nicht nur Bose gemeint.

 

Kannst Du den Fernseher testweise per optisches Kabel mit der Lifestyle 650 verbinden? Wenn Du dann Ton erhältst, haben wir mindestens einen Umweg.

 

Ich freue mich auf Deine Antwort.

 

Beste Grüße

-    Ben - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
marcel.fedele
Kollaborateur/in
  • 3
  • 9
  • 1
Registered since

Aug 13, 2019

Re: Lifestyle 650 gibt kein Ton über ARC nach Update

Hallo Ben, 

 

vielen Dank für deine Antwort.

 

Ich benutze die Fernbedienung von meinem LG Fernseher. Laut und Leise lässt die LS650 sich auch über diese stellen. Das sieht man auf dem Display der Bose Fernbedienung. Aber ein- und ausschalten lässt sie sich nicht. Mit der Bose Fernbedienung gehen alle Funktionen. 

 

Der Fernseher ist auch auf dem neusten Stand. Mit dem LG Support habe ich bereits telefoniert und bin alle Möglichkeiten durchgegangen (Strom nehmen, Werkseinstellungen, HDMI Eingang getestet etc.) aber leider ohne Erfolg.

 

Mit einem optischen Kabel kommt der Ton. Das finde ich aber nicht optimal, da ich zum ein- und auschalten und zum laut- und leiser stellen die Bose Fernbedienung brauche.

 

Grüße Marcel

Ben_E
Moderator

Re: Lifestyle 650 gibt kein Ton über ARC nach Update

Hallo nochmal @marcel.fedele,

 

danke für Deine Antwort und die weiteren Infos!

 

Dann habe ich noch einige Vorschläge. Nur damit es klar ist - hatte LG auch die Firmware Deines Fernsehers auf Updates geprüft? War die Firmware auch aktuell?

 

Du hast geschrieben, dass Du im Fernseher "CEC" (Simplink) schon aktiviert hast. Wie ist es in der Lifestyle 650? Ist auch hier CEC aktiviert?

 

Falls nein, geht man bitte so vor:

 

   1. An der Bose Fernbedienung auf "SETUP" drücken. Das Unify-Menü erscheint dann im Bildschirm - oder falls das nicht passiert, wählst Du bitte den TV-Eingang aus, mit dem das Bose System verbunden ist;
   2. Die Option "CEC Einstellungen" auswählen;
   3. Auf den nach oben bzw. unten zeigenden Pfeil drücken, um die CEC-Einstellung zu ändern (bitte es mit "alternativ ein" versuchen) und mit OK zu bestätigen;
   4. Auf "EXIT" drücken, um das Menü zu verlassen.
 

Wenn auch das den Ton über HDMI-Kabel nicht wiederherstellt, dann schlage ich vor, dass wir das optische Kabel verwenden und Deine Bose Fernbedienung dann programmieren, damit Du Deinen LG Fernseher noch steuern und gleichzeitig ein- und ausschalten kannst. Ich freue mich auf Deine Antwort.

 

Viele Grüße

-    Ben

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
marcel.fedele
Kollaborateur/in
  • 3
  • 9
  • 1
Registered since

Aug 13, 2019

Re: Lifestyle 650 gibt kein Ton über ARC nach Update

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von marcel.fedele

Hallo Ben,

 

ich habe den Fehler gefunden.

 

Der neue Sky Q Mini Receiver hat das ganze aus dem Gleichgewicht gebracht. Sobald dieser an oder im Beritschaftsmodus war, hat dieser vermutlich ein Tonsignal an die SL650 gesendet und somit wurde bei normalem Fernsehbetrieb kein Ton mehr wiedergegeben. Ich habe nun die Eingangsliste am Fernseher gelöscht und den HDMI Stecker vom Receiver gezogen. Seit dem geht wieder alles einwandfrei.

 

Trotzdem vielen Dank für deine Hilfe.

 

Grüße

 

Marcel Fedele

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen