abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
brunswick1984
Teilnehmer/in
  • 0
  • 2
  • 0
Registered since

Nov 14, 2020

Verbindung Bose Wave Music System IV und SoundTouch Pedestal mit Soundlink Revolve Plus

Ein Willkommens-Hallo aus good old Austria an euch und die Bose-Community!

 

Ich bin absolut neu im Bose Wonderland und sage euch ein herzliches Hallo!! Ich bin über den neuen Sound ziemlich begeistert, weil ich seit meiner alten „Stereoanlagenzeit“ noch nie so gute Klangqualität gehört habe. Aber ich habe jetzt 2 Tage daran getüfftelt, wie ich eventuell meinen laptop (ist kabellos mit kabelplus.at verbunden) , mein altes Smartphone Samsung Galaxy J5/6 (via Magenta) verbinden kann, um überall gleichzeitig die selbe Musik gleichzeitig hören zu können inklusive Spotify streaming---brauche ich da eventuell noch ein weiteres Tool bzw Gerät?

 

Am Smartphone befinden sich diese Apps:

Bose Connect (derzeit verbunden mit Soundlink Revolve Plus und dem Laptop—auch darauf Spotify—das sind also schon bereits 2 aktivierte mobiles gleichzeitig),

Bose Sound Touch sowie Spotify Premium. Spotify funktioniert prächtig sowohl über mein Auto, als auch über den laptop (auch da Spotify installiert, aber da lässt sich kein Zusatzgerät mehr installieren)  und dem Soundlink Revolve Plus.  Jetzt ist neu das Bose Wave Music System IV mit SoundTouch Pedestal dazugekommen. Dieses ist für sich ebenfalls eine tolle Sache, Radio und CD funktionieren für sich wunderbar mit einem tollen Sound, aber ich kann das Wave nicht mit den obigen Systemen bzw den Bose Apps koppeln bzw. koordinieren.

 

Es funktioniert grundsätzlich zwar alles super,  aber nur voneinander getrennt:

Streaming Spotify mit Smartphone und Laptop bzw Auto sowie dem Bose Revolve und andererseits davon separat getrennt das neue Wave 4 mit Radio und CD ohne Spotifystreaming (später will ich ja noch einen Plattenspieler extern zwecks alten Vinyl- und Schellackschallplatten anbinden.

 

Was kann ich also tun, um überall im Haus diesselbe Musik gleichzeitig hören zu können? Die Internetsysteme scheinen sich möglicherweise trotz aller möglichen zahlreichen Koppelungsversuche crossover nicht zu „vertragen“ bzw zu funktionieren….

Muss ich eventuell noch ein zusätzliches Bose-Tool erwerben?

Vielen Dank für eure Hilfe und Rat im Voraus---weil selbst komme ich nicht auf eine brauchbare Lösung……

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Alex_S
Moderator

Re: Verbindung Bose Wave Music System IV und SoundTouch Pedestal mit Soundlink Revolve Plus

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von brunswick1984

Hallo @brunswick1984,

 

 

vielen Dank für deinen ersten Communitybeitrag!

 

Es freut mich zu hören, dass du zufrieden mit deinen Bose Geräten bist!

 

Leider ist es nicht möglich die SoundLink Revolve mit den SoundTouch Geräten zu koppeln.

 

Die Wave SoundTouch IV solltest du mit der SoundTouch App verbinden können. Schau einmal auf der Rückseite des Pedestals nach der Farbe der LED.

 

Ist die LED orange, dann befindet sich das Gerät im Setup Modus und sollte von der SoundTouch App gefunden werden. 

 

Hier einmal die Anleitung, wie du das Gerät mit dem Netzwerk verbinden kannst:

 

https://www.bose.de/de_de/support/article/connecting-to-a-wi-fi-network-alt-setup-wave-st-iv.html#:~....

 

Sobald das Gerät mit dem Netzwerk verbunden ist, kannst du zusammen mit den anderen SoundTouch Geräte eine Gruppe bilden.

 

  1. Starten Sie die Wiedergabe auf einem System, das gruppiert werden soll

  2. Tippen Sie unten in der App auf den Systemnamen, um das Systemfeld zu öffnen

  3. Um auf allen Systemen zu spielen, tippen Sie auf ALLE WIEDERGEBEN. Um auf bestimmten Systemen wiederzugeben, blättern Sie nach unten und tippen Sie auf das + neben den Systemen, die Sie hören möchten

  4. Drehen Sie das Gruppen-Volume mithilfe des Lautstärkereglers unter dem Gruppennamen auf oder ab. Um die Lautstärke eines einzelnen Systems anzupassen, verwenden Sie den Regler evolume unterhalb des Systemnamens

 

Hoffentlich konnten Ihre Fragen beantwortet werden!

 

 

 

Beste Grüße

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 ANTWORTEN 3
Alex_S
Moderator

Re: Verbindung Bose Wave Music System IV und SoundTouch Pedestal mit Soundlink Revolve Plus

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von brunswick1984

Hallo @brunswick1984,

 

 

vielen Dank für deinen ersten Communitybeitrag!

 

Es freut mich zu hören, dass du zufrieden mit deinen Bose Geräten bist!

 

Leider ist es nicht möglich die SoundLink Revolve mit den SoundTouch Geräten zu koppeln.

 

Die Wave SoundTouch IV solltest du mit der SoundTouch App verbinden können. Schau einmal auf der Rückseite des Pedestals nach der Farbe der LED.

 

Ist die LED orange, dann befindet sich das Gerät im Setup Modus und sollte von der SoundTouch App gefunden werden. 

 

Hier einmal die Anleitung, wie du das Gerät mit dem Netzwerk verbinden kannst:

 

https://www.bose.de/de_de/support/article/connecting-to-a-wi-fi-network-alt-setup-wave-st-iv.html#:~....

 

Sobald das Gerät mit dem Netzwerk verbunden ist, kannst du zusammen mit den anderen SoundTouch Geräte eine Gruppe bilden.

 

  1. Starten Sie die Wiedergabe auf einem System, das gruppiert werden soll

  2. Tippen Sie unten in der App auf den Systemnamen, um das Systemfeld zu öffnen

  3. Um auf allen Systemen zu spielen, tippen Sie auf ALLE WIEDERGEBEN. Um auf bestimmten Systemen wiederzugeben, blättern Sie nach unten und tippen Sie auf das + neben den Systemen, die Sie hören möchten

  4. Drehen Sie das Gruppen-Volume mithilfe des Lautstärkereglers unter dem Gruppennamen auf oder ab. Um die Lautstärke eines einzelnen Systems anzupassen, verwenden Sie den Regler evolume unterhalb des Systemnamens

 

Hoffentlich konnten Ihre Fragen beantwortet werden!

 

 

 

Beste Grüße

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

brunswick1984
Teilnehmer/in
  • 0
  • 2
  • 0
Registered since

Nov 14, 2020

Re: Verbindung Bose Wave Music System IV und SoundTouch Pedestal mit Soundlink Revolve Plus

Hallo Alex! 

Fürs Erste einen herzlichen Dank für (sehr raschen) Rat und Tat!!! 😀

Es ist zwar nicht ganz genau so gelaufen, wie Du ausführlich vorgeschlagen hast, aber doch irgendwie so ähnlich.....

Wie auch immer-----IT WORKS AT LAST!!😜

Und zwar--wie von Dir bemerkt---gehen  Revolve mit dem Wave nicht zusammen. Das hat halt sich so bewahrheitet und damit muss ich vorerst leben.

Aber das Wave lässt sich jetzt ebenfalls via Laptop mit Spotify streamen (übrigens super Sound mind. wie via CD u. ev. sogar noch besser....), genauso der Laptop mit Spotify auf dem Revolve Plus (bei vorigem Umschalten des Wave auf Radio oder CD) oder last but not least zB das alte Mobile J5/6 via Bose Connect App mit Spotify auf dem Revolve Plus. Fehlt momentan nur noch die noch nicht getestete Funktionalität im Auto.....

Nächster Schritt wird das externe Anschließen des etwas älteren DUAL Plattenspielers möglicherweise ohne integrietem Vorverstärker sein (33, 45, 78) u. mit 2 fixen Cinchanschlüssen an das Wave sein. Dzr warte ich noch auf den Adapterteil 3,5 Klinke Cinch. Wenn`s nicht klappt, dann muss eben endgültig ein ganz neuer Turntable mit den oa. Fähigkeiten plus eingebautem Vorverstärker her.......🤔

Ich melde mich dann wieder, wie`s gegangen ist.

LG

Alex_S
Moderator

Re: Verbindung Bose Wave Music System IV und SoundTouch Pedestal mit Soundlink Revolve Plus

Hallo @brunswick1984,

 

 

vielen Dank für die Rückmeldung!

 

Es freut mich zu hören, dass alles soweit funktioniert hat, wenn auch nicht direkt nach Plan. Aber Hauptsache es geht! 

 

Was den Plattenspieler betrifft, empfehle ich dir einen, der analog in digital umwandelt. Auch wäre ein Pre-Apm von Vorteil. Ohne könnte es sein, dass sich der Ton nicht so gut anhören wird.

 

Ich drücke dir die Daumen und wünsche dir noch viel Spaß mit deinen Geräten!

 

 

 

Beste Grüße!