Highlighted
Kollaborateur/in
  • 6
  • 72
  • 1
Registered since

Jun 18, 2015

Apple TV 4K mit Lifestyle 650

Bei meiner Lifestyle 650 hab ich das Apple TV 4 K angeschlossen und 2 Probleme

1. Wenn ich die Menütaste bei der Apple Fernbedienung oder Bose Fernbedienung drücke dann schaltet die Bose Anlage auf TV um. Trenne ich die Stromversorgung für 5 Minuten dann funktioniert es wieder normal ohne umschalten auf TV. Passiert so alle 4 - 5 tage mal.

2. Wenn ich bei Apple TV einen Film schaue dann verliert er das Bildsignal nach ca. 2 Minuten wobei der Ton noch hörbar ist, wenn ich das HDMI Kabel trenne und wieder anstecke dann funktioniert es wieder und danach keine Probleme mehr und kann so lange schauen wie ich will. Also nur am Anfang und dann nicht mehr.

Wenn ich am nächsten tag wieder schauen möchte geht das Problem von vorne los.

6 ANTWORTEN 6
Highlighted
Moderator

Re: Apple TV 4K mit Lifestyle 650

Hallo Noebauer,

 

danke für deinen Post. Kannst du mir zunächst sagen, ob noch weitere Systeme an deiner Lifestyle oder an deinem TV verbunden sind?

 

LG

Rach - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Highlighted
Kollaborateur/in
  • 6
  • 72
  • 1
Registered since

Jun 18, 2015

Re: Apple TV 4K mit Lifestyle 650

Ein Panasonic DMR-UBC90 Receiver über denn ich Fernsehe da hab ich aber nie Probleme 

Nur das Apple TV Macht Probleme 

alle Geräte sind mit Belkin 8 k hdmi Kabel verbunden

Bei Apple TV welches Videoformat wird empfohlen derzeit ist es auf 4K Dolby Vision 60 Herz eingestellt 

Der Fernseher ist ein LG oled der kann alle Formate 

Highlighted
Moderator

Re: Apple TV 4K mit Lifestyle 650

Hallo @Noebauer,

 

danke für Deine Rückmeldung und schön, wieder von Dir zu hören.

 

Zu Punkt #1 in Deinem ersten Post - ich würde an Deiner Stelle die CEC-Einstellungen im Lifestyle 650 System überprüfen. Ich empfehle die Einstellung "CEC alternativ", die Kommunikationsprobleme zwischen den jeweiligen Geräten verhindern kann:

 

   1. An der Bose Fernbedienung auf "SETUP" drücken. Das Unify-Menü erscheint dann im Bildschirm - oder falls das nicht passiert, wählst Du bitte den TV-Eingang aus, mit dem das Bose System verbunden ist;
   2. Die Option "CEC Einstellungen" auswählen;
   3. Auf den nach oben bzw. unten zeigenden Pfeil drücken, um die CEC-Einstellung zu ändern (bitte es mit "alternativ" versuchen) und mit OK zu bestätigen;
   4. Auf "EXIT" drücken, um das Menü zu verlassen.

 

Ferner sollte im LG-Fernseher die Einstellung "SimpLink" (so heißt "CEC" bei LG) aktiviert sein. Ist das auch der Fall? 😊

 

Nun zu Frage #2 - kann es sein, dass Dein HDMI-Kabel "zu" hochwertig ist? Wir empfehlen in der Regel ein HDMI-Kabel der Variante "High Speed". Wenn Du das Bose-Kabel nimmst, das mitgeliefert wurde (vorausgesetzt, dieses Kabel wird zzt. nicht benutzt), wie sieht es dann mit dem Ergebnis aus?

 

Dolby Vision

 

Zum Thema Dolby Vision - ich hatte mal von einem Vorgesetzten gehört, dass das Lifestyle 650 System dieses Format nicht unterstützt. Hierzu hake ich aber gerne nach, zumal die obige Information nun etwas älter ist.

 

60 Hz

 

Wenn ein 4K-Fernseher 60 fps (60 Bilder pro Sekunde) verarbeiten kann, was in den USA häufig der Fall ist, sollte man als Kunde womöglich die Einstellung "30 fps" auswählen und verwenden (30 x 2 = 60).

 

Wenn ein 4K-Fernseher allerdings 50 fps verarbeiten kann, was in Europa häufig der Fall ist, sollte man als Kunde womöglich die Einstellung "25 fps" auswählen und verwenden (25 x 2 = 50).


Wenn man also als Kunde versucht, z.B. 25 fps auf einem 60-Hz-Fernseher zu schauen, dann wird jedes fünfte Bild dupliziert, d.h. die Inhalte werden dann in einer etwas schlechteren Qualität übertragen. Als Apple-Kunde kann man die fps- oder Hz-Einstellung im Apple TV umstellen.

 

Bringt es i.d.S. etwas, wenn Du das in Deinem Apple TV machst?

 

Beste Grüße erstmal

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Highlighted
Moderator

Re: Apple TV 4K mit Lifestyle 650

Hallo nochmal @Noebauer,

 

ich habe nachgefragt und eine Antwort zum Thema Dolby Vision erhalten. Dieses Format wird nach wie vor nicht unterstützt. Das tut mir leid.

 

Bei Dolby-Vision-Inhalten können wir i.d.S. keine vollständige Kompatibilität gewährleisten. Es wäre allerdings möglich, das Apple-TV-Gerät direkt über den Fernseher anzuschließen - wenn Dein Fernseher dieses Format unterstützt, müsstest Du dann ein sauberes Bild erhalten.

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Highlighted
Kollaborateur/in
  • 6
  • 72
  • 1
Registered since

Jun 18, 2015

Re: Apple TV 4K mit Lifestyle 650

Wenn meine Geräte und Kabel zu hochwertig sind dann ist ist die Lifestyle 650 nach ihrer Aussage veraltet. Dann muss ich fragen wann eine neue herauskommt.?

Im Prinzip haben Sie meine 2 Fragen nicht verstanden oder ich habe sie schlecht erklärt.

Ich habe mir sicher nicht eine 650 gekauft um dann die Geräte direkt am Fernseher anzuschließen, dafür gibt es günstigere Modele von euch.

 

Highlighted
Moderator

Re: Apple TV 4K mit Lifestyle 650

Hallo @Noebauer,

 

danke für Deine Rückmeldung. Deine Fragen habe ich natürlich korrekt verstanden. Hast Du meinen HDMI-CEC-Tipp ausprobiert?

 

Es ist natürlich bedauerlich, dass das Lifestyle 650 System Dolby Vision [noch] nicht unterstützt. Obwohl der Umweg (das Apple TV-Gerät über den TV anzuschließen) nicht ideal ist, wäre das zzt. unser Vorschlag, während unsere Entwickler schauen, was sich genau zwecks Dolby Vision machen lässt.

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!