Highlighted
Enthusiast/in
  • 3
  • 24
  • 4
Registered since

Jun 17, 2019

Bose Lifetyle 50, 4 Zonen erweitern ?

Liebe Community ,

 

ich habe schon wieder etwas Neues auf dem Herzen , nachdem der Garten jetzt auch funktioniert, habe ich alle 4 Zonen, meiner Lifestyle 50,  mit Küche, Bad und Wohnzimmer belegt, nun ist meine Frau mit Ihrem Büro direkt hinter unser Wohnzimmer gezogen, im Wohnzimmer ist das Soundsystem verbaut, gibt es irgendwie einen Splitter oder sowas, damit wir auch etwas Musik, über unsere alte Lifestyle 50,  ins neue Büro bekommen, ohne das ich die restlichen Zonen abschalten muß  ?

 

Gruß

 

Frank

 

PS . ja ich weiß , was Neues geht besser , aber ich hänge an meiner alten Lifestyle 50, allein schon die Fernbedienung ist es wert, die Anlage zu behalten , habe mitlerweile 3 FB , 2 in Gebrauch und eine in Reserve, jetzt suche ich noch ein Interface als Reserve

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Enthusiast/in
  • 3
  • 24
  • 4
Registered since

Jun 17, 2019

Re: Bose Lifetyle 50, 4 Zonen erweitern ?

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von Frank N

Kurze Statement , der erste SA 3 ist aus der Reparatur wieder, das ging super, hatte bei Bose angerufen , leider ist der normale SA zu alt , davon habe ich auch zwei, den wollten Sie nicht reparieren, naja, dann schicke ich jetzt den zweite SA3 auf die Reise nach Belgien.

 

Ich habe das jetzt folgendermaßen gelöst. an das Interface Ausgang D  den Y- Stecker mit den 2 Ausgängen , der paßt direkt in das Interface, da er nur 8 Pins hat , dann habe ich unten auf den zweiten Ausgang , den Adapter von 8 auf 9 Pins mit dem A-Link Kabel für den SA 3 und der alte SA hat das spezielle Kabel mit den 8 Pin Stecker auf Chinch mit Steuerkabel , der paßt direkt rein.

Warum der Aufwand :  die Einbauboxen in der Wand haben weniger Watt , wie die grünen Gartenboxen , der SA 3 würde die bei voller Lautstärke killen , also der alte SA mit weniger Watt für diese Wand-Einbauboxen und der SA3 parallel für die Grünen im Garten , sicher ist sicher , wenn unsere Tochter mal ein Fete feiert , sollte das ohne größeren Schaden funktionieren , jetzt werde ich noch ein Poti an den SA 3 installieren , damit man den Garten ganz leise drehen kann und trotzdem auf der Terrasse normale Lautstärke bekommt.

Tja , was soll ich sagen, ich finde die communty hier klasse , alle nett und freundlich und immer Hilfe , gibt von mir 3 Daumen hoch !!!

 

Gruß

 

Frank

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

18 ANTWORTEN 18
Highlighted
Moderator

Re: Bose Lifetyle 50, 4 Zonen erweitern ?

@Frank N

 

Hallo Frank,

 

vielen Dank für Deine neue Frage übers Lifestyle 50 System!

 

Hinten an der MRI (Multi-Room Interface) des Lifestyle 50 Systems gibt es ja 5 Audioausgänge - einmal "RECORD OUT", und auch natürlich Room A, B, C und D.

 

"RECORD OUT" war ursprünglich für Kassettenrecorder gedacht, kann aber auch als Tonausgang benutzt werden, soviel ich der Bedienungsanleitung entnehmen konnte.

 

Kannst Du mir sagen, welche von den 5 Ausgängen zzt. belegt sind? Ich nehme an, dass es Room A, B, C und D sind? Ist "RECORD OUT" noch frei?

 

Dann können wir schauen, ob wir den Aufbau noch erweitern können. Ich bin recht zuversichtlich, dass das klappt 🙂

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Highlighted
Enthusiast/in
  • 3
  • 24
  • 4
Registered since

Jun 17, 2019

Re: Bose Lifetyle 50, 4 Zonen erweitern ?

Hallo Ben , ja habe A, B, C und D belegt und noch Aux, Video1 und Video2,  offen ist nur noch Tape in und Record out 

 

Gruß

Frank 

Highlighted
Moderator

Re: Bose Lifetyle 50, 4 Zonen erweitern ?

@Frank N

 

Hallo Frank,

 

okay, danke.

 

Bei Deinem Lifestyle 50 System ist die Tonquelle, die über die Ausgänge "RECORD OUT" hinten am Mediacenter wiedergegeben wird, dieselbe wie in Raum A. Wenn in Raum A keine Musik läuft, ist die Tonquelle dann dieselbe wie in Raum B. Wenn Raum B auch nicht benutzt wird, ist die Tonquelle dann dieselbe wie in Raum C, und so weiter.

 

Am Personal Music Center (d.h. an der Fernbedienung) gibt es auch die Taste "MENU". Wenn man wiederholt hierauf drückt, gelangt man zur Option "RECORD OUT". Hier kannst Du dann bestimmen, welche Tonquelle über die Ausgänge "RECORD OUT" wiedergegeben wird.

 

Weitere Informationen zu den Ausgängen "RECORD OUT" entnimmst Du am besten der Bedienungsanleitung, damit Du die Einrichtung Euren Wünschen entsprechend konfigurieren kannst. Ich gebe an der Stelle zu, dass auch ich die Bedienungsanleitung konsultieren musste, um mich zum Thema zu informieren 😊 Zusammen bekommen wir das aber hin.

 

Eine Kopie der Anleitung kann ich bei uns online nur in Englisch finden. Wenn Du die Anleitung lieber in Deutsch hättest, könnte ich Dir diese per E-Mail zukommen lassen (als Anhang). Bei Interesse meldest Du Dich einmal unter folgender Adresse:

 

community_admin_de@bose.com

 

Wenn für Dich Englisch OK ist, dann gebe ich gerne den Link an:

 

https://assets.bose.com/content/dam/Bose_DAM/Web/consumer_electronics/global/products/speakers/ls50_...

 

Vielen Dank und Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Highlighted
Enthusiast/in
  • 3
  • 24
  • 4
Registered since

Jun 17, 2019

Re: Bose Lifetyle 50, 4 Zonen erweitern ?

Hallo Ben , 

vielen Dank für Deine Recherche, dh aber , es muss immer ein Raum an sein und parallel laufen , zB Raum A Radio und aus dem Record out läuft parallel Radio für das Büro , gäbe es eine souveräne Möglichkeit nun in Raum A die Boxen auszuschalten ? Und Abends umgekehrt ? 

Gruß

Frank 

Highlighted
Moderator

Re: Bose Lifetyle 50, 4 Zonen erweitern ?

@Frank N

 

Hallo Frank,

 

danke für Deine Antwort 🙂 Leider nein, was die Anschlüsse "RECORD OUT" angeht. Soviel ich der Bedienungsanleitung entnehmen konnte, muss ein anderer Raum aktiv sein, damit über diese Anschlüsse ein Ton läuft.

 

Bei meiner Forschung habe ich allerdings eine andere Möglichkeit gefunden. Es gibt einen Zone-Splitter-Adapter, der so aussieht:

 

Bose Adapter Lifestyle 12 Serie II.jpg

 

Die Part-Nummer hierfür ist die "192532". Der Adapter ist unsererseits leider nicht mehr verfügbar, mit dem Adapter könntest Du aber zwei separate Räume über denselben Room-Anschluss betreiben, wenn Du den bzw. einige bei einem Drittanbieter findest?

 

Wäre das eine akzeptable Lösung für Dich? Ansonsten müsste man das Büro zu Raum A, B, C oder D machen und "RECORD OUT" in einem anderen Raum benutzen, den man gerne (also ohne Sorgen) über "RECORD OUT" betreiben würde.

 

Ich freue mich auf Deine Rückmeldung!

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Highlighted
Enthusiast/in
  • 3
  • 24
  • 4
Registered since

Jun 17, 2019

Re: Bose Lifetyle 50, 4 Zonen erweitern ?

Hallo Ben , die Idee ist gut, das ging so in meine Richtung und dann noch eine Schalter dazwischen für 1 und 2 und es würde funktionieren, das Umschalten würde ich in Kauf nehmen.

Ich habe mal geschaut, unter der Nummer wird leider nix im Netz angeboten oder hatte der noch einen andere Werksbezeichnung ?

 

Gruß

 

Frank

Highlighted
Moderator

Re: Bose Lifetyle 50, 4 Zonen erweitern ?

@Frank N

 

Hallo Frank,

 

danke für Deine Rückmeldung. Schade, dass online unter "192532" nichts gefunden werden konnte. Der Code ist in der Tat kürzer als die meisten Bose Part-Nummern.

 

Eine andere Part-Nummer konnte ich nicht finden, der Adapter heißt aber der "Bose Zone Splitter". Die Beschreibung des Adapters lautet in Englisch wie folgt:

 

Male 8-pin Mini-DIN to 2 Female 8-pin Mini-DINs, non-'M'

 

"Male" heißt natürlich "männlich" und "Female" natürlich "weiblich". Bei einer Online-Suche werde auch ich allerdings nur schwer fündig...

 

Evtl. könnte man nach anderen 8-poligen Mini-DIN-Adaptern suchen, mit denen es dann [zwar etwas umständlicher] funktionieren würde?

 

Als allerletzter Ausweg fällt mir folgendes ein: man könnte sich die benötigten Adapter und Kabel kaufen und dann einen Fachmann seines Vertrauens fragen, ob er bereit wäre, die Teile "zusammenzufügen".

 

Das sind natürlich alles Umwege, technisch gesehen müsste so etwas aber möglich sein. Halte mich bitte auf dem Laufenden 🙂

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Highlighted
Enthusiast/in
  • 3
  • 24
  • 4
Registered since

Jun 17, 2019

Re: Bose Lifetyle 50, 4 Zonen erweitern ?

Hallo Ben , Du wirst es nicht glauben , ich habe so einen Adapter bekommen , ich habe Ihn aber erstmal anderst verwand, für meine terrassen wandboxen habe ich einen alten SA Verstärker mit 40 Watt und für die grünen Pilzboxen neben dem Strandkorb habe ich einen 100 Watt SA 3 Verstärker .

Für den alten SA brauch man aber diese Kabel mit Klinke und den Chinch Steckern als Eingang, man kann dann über den Link A Ausgang am SA  mit Adapter von 8 auf 9 polig den SA3 ansteuern, das funktioniert , nur einen Nachteil haben wir die Verstäker stehen jeweils auf einen kleinen Regal direkt an der Wand und wenn beim SA der Adapter von 8 auf 9 und noch das Kabel hinten rein muß, steht der Verstärker 10 cm von der Wand ab . Das gefällt mir garnicht , also habe ich den Adapter mit den 2 Ausgängen für die Terrasse jetzt verwendet, somit bleibt das klinken Chinch Kabel im SA und groß kein Abstand zur Wand und mit Adapter ein Kabel für den SA 3, sollte so funktionieren, leider hat mein zweiter SA 3 auch einen Defekt, ein Ausgang ist leiser wie der Andere, da muß ich jetzt Zwei zur Rep. schicken .

 

Aber eine Frage habe ich noch , im I Net gesehen, das man an den SA 3 hinten ein Potiometer anschließen kann, an VCA und somit separat die Lautstärke vom SA einstellen kann , was für ein Poti braucht man dafür ?

 

Gruß

 

Frank

Highlighted
Moderator

Re: Bose Lifetyle 50, 4 Zonen erweitern ?

@Frank N

 

Hallo Frank,

 

vielen Dank für Deine Rückmeldung und die Infos! Schön, dass für die Terrasse diese Lösung funktioniert, auch wenn es nun heißt, dass der zweite SA-3 auch zur Reparatur muss.

 

Das ist richtig - über den VCA-Anschluss kann man einen separaten Lautstärkeregler, wie z.B. einen Wandregler, anschließen. So kann man die Lautstärke dann dort regeln, wo es einem am bequemsten ist.

 

Eine VCA-Verbindung erfordert allerdings eine professionelle Installation, da bei einem Wandregler mehrere Wandkabel einzubauen sind. Ich empfehle Dir also, mit einem örtlichen Installateur zu sprechen.

 

Kannst Du mir bitte bestätigen, ob Du den SA-3 Verstärker, wo der VCA-Anschluss aktiv ist, als "Hauptverstärker" oder eher als "Zusatzverstärker" in der Kette verwenden möchtest? Je nachdem, wie Du das machen möchtest, gibt es auch weitere Anweisungen, an die man sich halten sollte.

 

Viele Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!