abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Alex_S
Moderator

Re: Bose Lifetyle 50, 4 Zonen erweitern ?

Hallo @Frank N,

 

 

vielen Dank für deinen Beitrag!

 

Um diese einzeln anzusteuern, müsstest du diese als Single Amp konfigureiren und so, dass beide in verschiedenen Räumen sind.

 

So wie ich das verstehe its das leider nicht möglich.

 

 

Liebe Grüße

Frank N
Enthusiast/in
  • 3
  • 29
  • 4
Registered since

Jun 17, 2019

Re: Bose Lifetyle 50, 4 Zonen erweitern ?

Hallo Alex , ich habe noch das Y-Kabel und dann beide Verstärker normal anschließen, die Frage ist , wenn ich nur an einen Verstärker ein Poti anschließe und den etwas runterdrehe, dann müßte doch der Zweite, ohne Poti in der vollen Lautstärke sein .

 

Gruß

Frank 

Alex_S
Moderator

Re: Bose Lifetyle 50, 4 Zonen erweitern ?

Hallo @Frank N,

 

wenn du den VCA an den zweiten Amplifier (der als Supplemental angeschlossen ist) koppelst, dann solltest du die Lautstärke der angeschlossenen autsprecher auch verstellen können.

 

Könntest du mir vielleicht die Seriennummern der beiden Amplifier zusenden (per PN), da hier zwischen den Herstellungsjahren unterschieden wird.

 

 

Liebe Grüße

Frank N
Enthusiast/in
  • 3
  • 29
  • 4
Registered since

Jun 17, 2019

Re: Bose Lifetyle 50, 4 Zonen erweitern ?

@Alex_S

 

Hallo Alexs ,

sorry habe es garnicht mitbekommen , das Du geantwortet hast , die PN ist raus

 

Gruß

 

Frank

Frank N
Enthusiast/in
  • 3
  • 29
  • 4
Registered since

Jun 17, 2019

Re: Bose Lifetyle 50, 4 Zonen erweitern ?

So , hier das Testergebniss , habe ein 10 k Poti an den VCA angesteckt , damit kann man nun die Lautstärke über das Poti einstellen , aber nicht mehr über die Fernbedienung . Macht also auch keinen Sinn.

Wie bekomme ich nun das erste Boxenpaar auf der Terrasse von der Lautstärke etwas runter , damit Sie die selbe Grundlautstärke wie das andere Boxenpaar im Garten haben und dann über die Fernbedienung trotzdem bedienen kann ?

 

Gruß

 

Frank

Ben_E
Moderator

Re: Bose Lifetyle 50, 4 Zonen erweitern ?

@Frank N

 

Guten Morgen Frank,

 

vielen Dank für Deine neuesten Posts in diesem Thread!

 

Auch ich habe alles nochmal durchgelesen. In der Bedienungsanleitung konnte ich auf S. 27, unter den häufig gestellten Fragen, folgende Hinweise finden:

 

Problem: Keine Lautstärkeregelung mithilfe der Fernbedienung

 

Lösung: "Wenn Sie eine lokale Lautstärkesteuerung (VCA) verwenden, schalten Sie diese in die Position 'aus'."

 

Es sieht also so aus, dass man das Potentiometer und die Lautstärkeregelung der Fernbedienung nicht gleichzeitig verwenden kann. Es tut mir leid, dass ich das nicht früher wusste, die Infos in den häufig gestellten Fragen sind aber nicht immer die ersten, die man in der Bedienungsanleitung konsultiert 🙂

 

Bei weiteren Fragen zu Deinem Lifestyle 50 System sind wir aber gerne da.

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Frank N
Enthusiast/in
  • 3
  • 29
  • 4
Registered since

Jun 17, 2019

Re: Bose Lifetyle 50, 4 Zonen erweitern ?

Hallo Ben ,

nachdem ich keine Widerstände einfach so einbauen wollte und ewig testen wollte bis es passt, habe ich mich nun zu einer anderen Lösung entschieden, ich habe ja noch das original Y-Kabel und die Adapter von 8 auf 9 Pins, wo ich an einen Ausgang zwei Verstärker anschließen kann , also einen für die grünen Pilze im Garten und an den 2. Ausgang werde ich einen Verstärker innen leer machen und die aktiven Boxen mit dem Lautstärkeregler ( Lifestyle powered Speaker ) ausschlachten , die Elektronik baue ich in das SA Verstärkergehäuse , Drehregler bestimmt dann die eingestellte Grundlautstärke für die Terrassenboxen, die immer zu laut waren und ich kann mit der Fernbedienung  trotzdem beide parallel mit der Lautstärke verstellen und je nach dem , wie laut die Terasse sein soll kann ich nochmals mit Hand die Lautstärke  der Terrasse nachpegeln.

Update , Boxen sind schon gekommen , einmal ausgeschlachtet, passt von der Größe aber nicht so plug and play rein, muß ich etwas modifizieren , die nächsten Tage werde ich das mal probieren

 

Gruß

 

FRank