Highlighted
Teilnehmer/in
  • 0
  • 4
  • 0
Registered since

Aug 22, 2020

Bose lifestyle v30 an Samsung GQ55Q90TGT

Hallo nettes  Bose-Team,

 

seit ca. 10 Jahren habe ich  meine  Lifestyle V30. Und nun wechselte  ich den Fernsehapparat.

Da mein neuer Fernseher viel mehr Neuigkeiten bietet, will ich diese auch alle nutzen und brauche meine altes SAT Gerät nicht mehr.

Nun kommt mein Problem:

Kann ich meine V30 an den neuen Fernseher direkt anschließen um deren Satelliten- Übertragungen  zu nutzen oder kann ich meine V30 auch ohne SAT- Anschluss nur mit dem  neuen Fernsehton weiter betreiben, denn ich möchte auf meine  Bose-Boxen nicht  verzichten. 

für eine Auskunft und eine Vorschlag wäre ich Ihnen  sehr dankbar.

 

Mit freundlichen Grüßen

 Eberhard

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Teilnehmer/in
  • 1
  • 3
  • 1
Registered since

Aug 30, 2020

Betreff: Bose lifestyle v30 an Samsung GQ55Q90TGT

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von Eberhard Jonischkeit

Hallo Eberhard,

habe die gleiche Anwendung. Ich habe das SAT Antennenkabel direkt an den Fernseher gesteckt und am Gerät das Audio OPTISCH gewählt. Dann kannst du problemlos mit einem optischen Kabel an deinen optischen BOSE Audio-Eingangsport gehen....funktioniert super

 

Gruß Detta

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

7 ANTWORTEN 7
Highlighted
Moderator

Re: Bose lifestyle v30 an Samsung GQ55Q90TGT

@Eberhard Jonischkeit

 

Hallo Eberhard,

 

vielen Dank für Deinen ersten Post in der Bose Community! Herzlich willkommen bei uns.

 

Ja, Du kannst Dein Lifestyle V30 System an Deinen neuen Samsung Fernseher anschließen. Am besten nimmst Du hinten an der Bose Konsole den Eingang "HDMI (Video OUT to TV)".

 

So kannst Du alles über den neuen Fernseher abspielen und den Sound über Deine Bose Lautsprecher genießen.

 

Bei Fragen oder Problemen sind wir gerne da!

 

Viele Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Highlighted
Teilnehmer/in
  • 0
  • 4
  • 0
Registered since

Aug 22, 2020

Re: Bose lifestyle v30 an Samsung GQ55Q90TGT

Hallo Ben,

vielen Danke für die Antwort, aber leide klappt es so nicht.

Ich bekomme so keinen Ton auf meine V30.  Es wird weder  ein Ton noch ein Video Signal  dort angenommen. Auf dem Display meldet der  V30  "Kein Videosignal".  Alle anderen Geräte wie zum Beispiel  DVD Player funktionieren nur noch wenn ich sie direkt an den Fernseher direkt anschließe.

 Leider trete ich  weiter ohne Erfolg auf der Stelle.

viele Grüße Eberhard

Highlighted
Moderator

Re: Bose lifestyle v30 an Samsung GQ55Q90TGT

@Eberhard Jonischkeit

 

Hallo Eberhard,

 

okay, danke für Deine Rückmeldung - das ist komisch.

 

Dann schauen wir uns die Video- und Audioprobleme an. Ich nehme an, dass das HDMI-Kabel - seitens des Fernsehers - im Anschluss steckt, der mit "ARC" beschriftet ist?

 

Ich nehme schon mal an, dass das so ist, möchte aber sicher sein.

 

Wenn ja, dann sollten wir einen gründlichen Stromreset Deiner Geräte durchführen. Bitte Dein Lifestyle V30 System und den Fernseher ausschalten und stromlos machen. Bitte dann alle Kabel entfernen (bitte aber nicht vergessen, wo sie vorher eingesteckt waren!)

 

Nach mindestens 5 Minuten schließt Du bitte alle Kabel wieder an und fährst zunächst das Bose System hoch. Danach fährst Du den Fernseher hoch.

 

Wie verhält sich das Ganze nun? Wenn Du eine Fehlermeldung noch siehst - kommt diese am Fernseher oder am Display des V30 Systems vor?

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Highlighted
Moderator

Re: Bose lifestyle v30 an Samsung GQ55Q90TGT

@Eberhard Jonischkeit

 

Hallo nochmal Eberhard,

 

noch etwas - ich bin ab heute Nachmittag 4 Tage nicht mehr im Büro, unser Telefonsupport wird aber da sein, um Dir ggf. noch weiterzuhelfen. Siehe hier:

 

https://www.bose.de/de_de/contact_us.html

 

Nur für Dich als Info 😊

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Highlighted
Teilnehmer/in
  • 1
  • 3
  • 1
Registered since

Aug 30, 2020

Betreff: Bose lifestyle v30 an Samsung GQ55Q90TGT

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von Eberhard Jonischkeit

Hallo Eberhard,

habe die gleiche Anwendung. Ich habe das SAT Antennenkabel direkt an den Fernseher gesteckt und am Gerät das Audio OPTISCH gewählt. Dann kannst du problemlos mit einem optischen Kabel an deinen optischen BOSE Audio-Eingangsport gehen....funktioniert super

 

Gruß Detta

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Teilnehmer/in
  • 0
  • 4
  • 0
Registered since

Aug 22, 2020

Betreff: Bose lifestyle v30 an Samsung GQ55Q90TGT

Hallo Detta,

 Dein Tip hat mich in die richtige Richtung gebracht. 

 Das Antennenkabel war schon am Fernseher angeschlossen.

Nun habe ich vom Fernseher Digital Audio Out das optische Kabel an meine V30

Audio In  mit dem AUX Opticel Anschluss verbunden.

Siehe da, es funktioniert  wunderbar.

Alle anderen Versuche den Fernseher an  meine V30 anzuschließen sind gescheitert.

Ich danke allen  die sich  um mein Problem gekümmert haben.

 Liebe Grüße Eberhard

Highlighted
Teilnehmer/in
  • 0
  • 4
  • 0
Registered since

Aug 22, 2020

Re: Bose lifestyle v30 an Samsung GQ55Q90TGT

Hallo Ben_E,

danke für den Tip. Habe wie vorgeschlagen

an der Bose Konsole  den Eingang HDMI (Video Out to TV)

und am Fernseher HDMI (ARC) angeschlossen.

Außerdem habe  ich das optische Kabel vom Fernseher an den Eingang

der AUX Opicel Buxe der Bose Konsole  verbunden.

Jetzt funktioniert der Ton wie gewünscht und es gibt keine Fehlermeldung mehr.

Danke............  noch mal für Ihre Mühe.