Highlighted
Mitwirkende/r
  • 3
  • 12
  • 0
Registered since

Mar 13, 2016

Datentraffic im Standby Bose SoundTouch 120

Einen schönen guten Tag zusammen 🤓

 

ich habe seit einigen Tagen wieder einen schönen Switch in meinem Netzwerk, welcher sich ganz genau die Ports anschaut und dabei ist mir aufgefallen, das die Bose SoundTouch 120 rund um die Uhr fleißig Daten raus schickt.

Von vorgestern Abend bis jetzt (28 Stunden) sind diese Daten aufgelaufen:

 

Empfangene Bytes = 20.359.844 = 19.882,66015625 Kilobytes = 19,42 Megabytes

Gesendete Bytes = 110.853.224 = 108.255,1015625 Kilobytes = 105,72 Megabytes

 

Das Gerät hat keine Smarthome Funktionen, kein Alexa oder Google Zugang und dennoch verschickt das Teil ständig Daten. Was wird wohin geschickt? Angeschlossen ist es über RJ45.

 

Wenn in 28 Stunden 105MB Daten verschickt werden, macht das im Monat einen Datenverkehr von 2700 MB (ca. 2,64 Gigabyte) aus. Im Jahr wären das fast 31,7 Gigabyte... 🤔 

 

kann mir das mal jemand erklären, was da mit meiner Bose abgeht?

 

Genutzt wird die Bose SoundTouch hauptsächlich zu Tonwiedergabe von der Nvidia Shield TV und ist auch nur mit HDMI verbunden. Soundtouch Dienste, wie das Internet Radio oder Spotify Zugang werden aktuell nicht genutzt. Wenn die empfangenen Daten höher als die gesendeten Daten wären, könnte ich es ja noch nachvollziehen aber so nicht!

 

Na ich bin mal gespannt was die Lösung des "Problems" ist 😁

 

Nachtrag:

vom Zeitpunkt des Verfassens dieses Beitrages bis jetzt haben sich die Daten wie folgt verändert:

Empfangene Bytes = 20.702.910 = Zunahme von 343.066‬ Bytes (0,327 Megabyte)

Gesendete Bytes = 113.414.306 = Zunahme von 2.561.082‬ Bytes (2,44 Megabyte)

 

schon ordentlich Traffic für´s nichts tun 😡

 

4 ANTWORTEN 4
Highlighted
Moderator

Re: Datentraffic im Standby Bose SoundTouch 120

Hallo @Intru,

 

vielen Dank für Deinen Post zum Thema Datenverkehr.

 

Wenn man die SoundTouch App im Einsatz hat, dann werden gewisse Nutzungsdaten gesammelt, damit wir die Hörpräferenzen unserer Kunden besser verstehen können. So haben wir in der Vergangenheit z.B. festgestellt, welche App-Funktionen beliebt sind und welche tendenziell nicht benutzt werden, damit diese evtl. entfernt werden können.

 

Es werden zwecks Datenverkehr keinerlei Daten verkauft oder an Dritte übermittelt.

 

Meine Frage an Dich - wie oft benutzt Du denn die SoundTouch App? Und wozu benutzt Du sie? Es wäre ja möglich, die App zu deinstallieren, wobei Dir dann natürlich nicht mehr alle Funktionen zur Verfügung stehen würden.

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Highlighted
Mitwirkende/r
  • 3
  • 12
  • 0
Registered since

Mar 13, 2016

Re: Datentraffic im Standby Bose SoundTouch 120

Hallo Ben 😀

 

Vielen Dank für Deine Antwort und die Erklärung. Es ist schön zu hören, das die erfassten Daten vom Datenverkehr nicht an Dritte verkauft oder übermittelt werden. Eigentlich sollte sowas ja eine Selbstverständlichkeit sein.

Hast Du eventuell mehr Informationen für mich, in welcher Art und Weise die SoundTouch App die Daten erfasst und welche App´s davon betroffen sind? Es gibt ja Apps für mobile Endgeräte wie auch App´s für stationäre Rechnersysteme (z.B. Windows).

 

Deine Fragen zur Nutzung der SoundTouch App kann ich sehr zügig beantworten. Auf mobilen Endgeräten ist diese App nicht installiert, da ich zu Hause diese selten nutze und von unterwegs bringt mir die App nicht besonders viel.

Allerdings habe ich die App auf 2 Rechnern installiert. Auf dem einen Rechner wird die App vielleicht 5 mal im Jahr genutzt und auf dem anderen Rechner noch weniger.

 

Früher haben wir oft Radio über SoundTouch gehört aber da gab es sehr oft Probleme mit den Streams, welche von heute auf morgen ständig verschwanden und dann wochenlang weg waren. Da kann einem schon mal die Lust auf Radio vergehen. Dann hat meine SoundTouch ihren eigenen Spotify Zugang, welcher auch nicht wirklich genutzt wird und ansonsten wird die App auf einem PC genutzt, um Updates auf die Bose aufzuspielen und das war es schon.

 

Primär dient die SoundTouch dazu, den Ton vom TV zu übernehmen.

 

Da ich keine App auf mobilen Endgeräten habe und da die Rechner auch bei nicht Benutzung physisch vom Strom getrennt sind, ist es schon recht interessant zu wissen, was denn ein Gerät so alleine ohne Anbindung an das System so anstellt und vor allem was es da so fleißig zu erzählen hat.

In dieser Zeit können ja auch keine Nutzungsdaten gesammelt werden.

Vor allem... was für Nutzungsdaten?

Das sind einige 100MB an Daten, die da in kurzer Zeit auflaufen...

 

Nicht da wir uns da jetzt falsch verstehen!!! Es soll kein Misstrauen sein sondern einfach die reine Neugierde hinter der Geschichte und halt das Interesse, was da vor sich geht und vor allem was da so viel übermittelt wird.

Die Frage ist natürlich auch, wie schaut es bei Nutzern aus, welche ein begrenztes Datenvolumen haben und so ein System im Netzwerk hängen haben. Da könnte es schon sehr ärgerlich sein, wenn das Datenvolumen so drastisch schrumpft und man nichts davon hat.

 

Viele Grüße

 

 

Highlighted
Moderator

Re: Datentraffic im Standby Bose SoundTouch 120

Hallo @Intru,

 

vielen Dank für Deine Rückmeldung 🙂

 

Weitere Informationen zur Funktionsweise der App findet man am besten in der App selbst. Meinen Laptop habe ich zzt. leider nicht zur Hand, über mein Handy kann ich allerdings auch in die SoundTouch App rein, und zwar wie folgt:

 

ST App > Menü (oben links) > Einstellungen > "Info über" > rechtliche Hinweise (ein Button unten)

 

Ich hoffe, dass diese Informationen für Dich interessant sind. Auch ich benutze meine SoundTouch 10 Lautsprecher zum Fernsehen, da sie ja einen besseren bzw. zufriedenstellenderen Ton als die TV-internen Lautsprecher zur Verfügung stellen.

 

Wenn es noch Fragen gibt, kannst Du Dich gerne bei uns melden, wobei ich nächste Woche nicht im Büro bin. Einer meiner Kollegen wird aber hier sein, um Dir noch weiterzuhelfen.

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Highlighted
Mitwirkende/r
  • 3
  • 12
  • 0
Registered since

Mar 13, 2016

Re: Datentraffic im Standby Bose SoundTouch 120

Hey @Ben_E,

wie war Dein "Kurzurlaub"? 😄

Ich habe es mittlerweile aufgegeben, nach dem interessanten Daten-Traffic zu forschen.

Es ist halt so, wie es ist. Dafür hab ich seit fast 2 Monaten auch bisschen "Ärger" mit meiner Cinemate 120. Ich habe dazu in einem anderen Thread von einem User schon drauf geantwortet und versuche nun Deinen Vorschlag. Falls es nicht klappen sollte - oder auch doch... werde ich mich zurück melden. Drück mir die Daumen 😄

 

Viele Grüße

Alex