Highlighted
waikiki
Spannungführend und schlichtend!
  • 37
  • 15
  • 0
Registered since

Nov 21, 2018

Lohnt sich der Umstieg vom Cinemate 220 auf Bose Soundbar 770?

Hallo an alle,

mich beschäftigt in den letzten Tagen folgende Frage; hatte jemand zufälligerweise die Gelegenheit, beide Systeme sich anzuschauen bzw. anzuhören.

Ich bin nämlich stolzer Besitzer eines Cinemate 220 Systems, wobei ich jedoch immer wieder bedauern musste, dass sich das Modul nicht erweitern lässt. Somit bleibt es ausgeschlossen, ein paar Rear- LS anzuschliessen.

Andererseits finde ich das Cinemate 220 mit seinen zwei kleinen Brüllwürfeln optisch schöner als die 700'er Stange. Allerdings hat man bei der 700er die Chance, diese noch mit zwei Surround- LS zu ergänzen.

Unser Wohnzimmer ist ca.35-40qm groß, was mit sich bringt, dass nach meinem Gefühl die Cinemate Lautsprecher etwas "verloren" wirken.

Vielleicht gibt es hier jemanden, der beide Systeme schon mal hatte oder ausprobiert hat usw..Was wäre eure Meinung???Ausserdem sieht es auf den Bilder so aus, als würde die Soundbar auch nur 4 Lautsprecher beinhalten, was von der Anzahl her identisch wäre mit meinem Cinemate 220.

Was meint ihr, lohnt sich der Umstieg von Cinemate 220 auf Soundbar 700 mit Subwoofer und Surround Speakers?

Vielen Dank schon mal