Highlighted
Teilnehmer/in
  • 0
  • 7
  • 0
Registered since

Jul 24, 2020

Soundbar 700 verliert Signal

Hallo, 

Ich habe folgendes Problem mit meiner Soundbar 700. Die Soundbar verliert fast täglich das WLAN Signal obwohl alle anderen Systeme fehlerfrei weiterlaufen. Ich merke es nur, da Alexa nicht mehr ansprechbar ist und die Soundbar orange oder gelb blinkt. Die Soundbar ist auch dann nicht mehr in der Bose App zu finden. Es hilft nur den Stromstecker zu ziehen und zu hoffen dass man dann ein paar Stunden Ruhe hat. Des weiteren verliert die Soundbar ab und zu die Fernbedienung oder die Fernbedienung vergisst die Soundbar, ich weiß nicht genau wo da der Fehler liegt. Ich musste die Fernbedienung auch schon komplett zurücksetzen und neu einrichten, aber leider hat das noch nicht zur Lösung geführt. Besonders schade fande ich, dass wir auch bei laufender Alexa Musik Auf einmal Verbindungsabbrüche hatten und Alexa nicht mehr erreichbar war und die Musik auch nicht mehr abgespielt hat. Eine Wiedergabe von Musik war dann nur noch per Bluetooth möglich.

Ich hoffe es kann für meine Probleme eine Lösung gefunden werden, da die Soundbar noch kein Jahr in meinem Besitz ist und ich mir auch noch das Bassmodul und die Rears 700 dazu gegönnt habe und vom Sound voll überzeugt war. 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Moderator

Re: Betreff: Soundbar 700 verliert Signal

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von TobiasH

Hallo zusammen,

 

@Franky51 - vielen Dank wie immer für Deine Hilfe 🙂

 

@TobiasH - vielen Dank für Deine Posts die Mühe, die Du Dir gegeben hast. Neben den letzten Vorschlägen von Franky51 schlage ich auch vor, dass Du im Router die Kanaleinstellung "auto" (automatisch) deaktivierst und den Kanal 64 auswählst. Das könnte die Verbindung zur Soundbar stabilisieren.

 

Auch kann man testweise das Routerband "2,4 GHz" deaktivieren, damit alles nur noch übers schnellere Band "5 GHz" läuft. Das empfehle ich allerdings noch nicht, sondern man sollte erstmal schauen, ob der Kanal 64 es bringt.

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

9 ANTWORTEN 9
Highlighted
Experte/-in
  • 324
  • 906
  • 32
Registered since

Sep 13, 2017

Betreff: Soundbar 700 verliert Signal

Ich würde hier erstmal im Router nachschauen, auf welchem Frequenzband und Kanal  gefunkt wird. Möglicherweise ist der Kanal ,,überstrapaziert,,?

Highlighted
Teilnehmer/in
  • 0
  • 7
  • 0
Registered since

Jul 24, 2020

Betreff: Soundbar 700 verliert Signal

Danke für die schnelle Antwort Franky. 
Leider habe ich von sowas nicht viel Ahnung, woher soll ich denn wissen ob da etwas überlastet ist? Und warum macht mir dann nur die Soundbar Probleme und alles andere geht? Sie verbindet sich jetzt seit 12h schon wieder nicht mehr von alleine und gleich darf ich wieder den Stecker ziehen. 
Ich habe folgende Einstellungen im Router gefunden.  (Wo die Soundbar übrigens auch nicht mehr unter aktuelle Verbindungen aufgeführt ist. )

 

2,4ghz Aktiviert Kanal: auto (Kanal 6) kanalbreite: 20Mhz

5Ghz aktiviert Kanal: Auto (Kanal 36)

kanalbreite: 20/40/80Mhz

Highlighted
Experte/-in
  • 324
  • 906
  • 32
Registered since

Sep 13, 2017

Betreff: Soundbar 700 verliert Signal

Versuche mal Folgendes: Zuerst die Soundbar zurücksetzen.( hierzu ca. 5 sek lang auf der FB -Ein/Aus plus -vorwärts springen- drücken,  Soundbar wird so neu gestartet, anschliessend sollte der Lichtbalken gelb leuchten)

Jetzt hier weitermachen: https://www.bose.de/de_de/support/article/connecting-to-a-wifi-network-alternate-setup-method.html

Wie sieht es danach mit der Verbindungsqualität aus ?

Highlighted
Teilnehmer/in
  • 0
  • 7
  • 0
Registered since

Jul 24, 2020

Betreff: Soundbar 700 verliert Signal

Ich hab jetzt alles neu eingerichtet... war aber ein hartes Stück Arbeit, weil die Soundbar sich anscheinend aufgehangen hatte oder abgestürzt war. Es ging auf einmal nichts mehr, also musste ich WIEDER MAL den Stromstecker ziehen und alles von vorne machen... das kann doch nicht normal sein oder? Das Ding war so teuer und hängt sich andauernd auf. Ich hoffe, dass jetzt nach der Neueinrichtung eine konstante Verbindung bestehen bleibt. Ich werde berichten, wie es sich die nächsten Tage verhält. 

Highlighted
Teilnehmer/in
  • 0
  • 7
  • 0
Registered since

Jul 24, 2020

Betreff: Soundbar 700 verliert Signal

Leider hat es nicht zum gewünschten Erfolg geführt. Die Soundbar hatte bereits heute Morgen schon wieder keine Verbindung mehr. Als ich Alexa nach dem Wetter fragen wollte hat sie wieder nur Orange geblinkt und in der Bose App ist sie nicht mehr verfügbar. Bin ziemlich ratlos und mittlerweile etwas angefressen 

Highlighted
Experte/-in
  • 324
  • 906
  • 32
Registered since

Sep 13, 2017

Betreff: Soundbar 700 verliert Signal

Wie ist es überhaupt mit der WLAN-Qualität bestimmt ? Nicht, dass am Standort der Soundbar ein ,,Funkloch,, vorliegt.

Hast du die Möglichkeit, mal testhalber ein LAN-Kabel anzuschliessen ?

Ansonsten würde ich hier mal eine Reparatur anvisieren. Normal ist das jedenfalls nicht.

Highlighted
Teilnehmer/in
  • 0
  • 7
  • 0
Registered since

Jul 24, 2020

Betreff: Soundbar 700 verliert Signal

Ich hoffe, dass es nicht normal ist. Also der Router steht ungefähr auf gleicher höhe einen halben Meter entfernt. Ich kann es sicherlich mal ausprobieren, ob ein Kabel nicht die Probleme macht, möchte aber nicht noch eins dauerhaft im Wohnzimmer liegen haben, sondern die Vorzüge einer Kabellosen Verbindung weiterhin behalten. Wenn keiner mehr eine Idee hat muss ich sonst beim Support anrufen... 

Highlighted
Moderator

Re: Betreff: Soundbar 700 verliert Signal

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von TobiasH

Hallo zusammen,

 

@Franky51 - vielen Dank wie immer für Deine Hilfe 🙂

 

@TobiasH - vielen Dank für Deine Posts die Mühe, die Du Dir gegeben hast. Neben den letzten Vorschlägen von Franky51 schlage ich auch vor, dass Du im Router die Kanaleinstellung "auto" (automatisch) deaktivierst und den Kanal 64 auswählst. Das könnte die Verbindung zur Soundbar stabilisieren.

 

Auch kann man testweise das Routerband "2,4 GHz" deaktivieren, damit alles nur noch übers schnellere Band "5 GHz" läuft. Das empfehle ich allerdings noch nicht, sondern man sollte erstmal schauen, ob der Kanal 64 es bringt.

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Teilnehmer/in
  • 0
  • 7
  • 0
Registered since

Jul 24, 2020

Re: Betreff: Soundbar 700 verliert Signal

Habe seit der Umstellung keine Probleme mehr gehabt! Sieht gut aus. Vielen Dank für die Hilfe
Grüße Tobias