Participant
  • 0
  • 1
  • 0
Registered since

Jan 13, 2021

Bose Music App, nur möglich bei Kopplung mit i phone

Mit Freude nahm ich heute die Bose QC Earbuds Noise Cancelling in Empfang. Da ich Jahre lang schon Bose Liebhaber bin, dachte ich sei genauso einfach wie die gerade erworbenen Bose Soundsports zu nutzen. Nach diversen Versuchen konnte ich die QC Earbuds zwar mit der Bose Music App verbinden, Lautstärke etc. einstellen, jedoch sobald ich es mit einem anderen Gerät in dem Falle TV verbinden möchte, geht die Music App nicht aufgrund der Trennung zum i phone , da nur ein Gerät mit den Earbuds gekoppelt werden können, jedoch kann ich dann nichts mehr steuern, ob Lautstärke, allgemein ausstellen, Noise cancelling ausstellen etc. Wie kann ich meine Earbuds steuern, auch wenn ich nicht mit der App verbunden bin, da diese immer ausgeht? Das frustriert dermaßen.

Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

1 ANTWORT 1
Moderator

Re: Bose Music App, nur möglich bei Kopplung mit i phone

Hallo @Lila1234,

 

vielen Dank für Deinen ersten Post in der Bose Community!

 

Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb Deiner QuietComfort Earbuds! Es stimmt, dass die Bose Music App nur in Smart-Geräte wie Smartphones und Tablets verfügbar ist. Das ist natürlich so, weil es bei diesen Headphones (genau wie bei den Smart-Geräten) um ein Mobilgerät geht.

 

In diesem Sinne können wir auch keine reibungslose Funktionalität garantieren, wenn man die Headphones z.B. mit einem Fernseher koppelt. Es ist an sich aber nicht nötig, die Bose Music App geöffnet zu haben, um die Steuerelemente an den Headphones zu verwenden.

 

Ich schlage vor, dass Du die Firmware im Fernseher und in den Headphones aktualisierst, falls ein Update vorliegt. Hierzu benutzt Du bitte das Menü des Fernsehers und die Bose Music App, die Dich dann berichtet, wenn ein neues Update zur Verfügung steht.

 

Ich freue mich auf Deine Antwort!

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!