abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Wrzlbrmpf
Mitwirkende/r
  • 0
  • 6
  • 0
Registered since

Nov 12, 2020

Bose NC 700 Anrufe deaktivieren alle anderen Sounds

Hallo,

 

Ich habe mir die Bose NC 700 Kopfhörer gekauft, bin auch sehr zufrieden damit, mein einziges Problem ist, dass wenn ich mit Freunden über Discord rede sämtliche andere Systemsounds einfach nicht mehr wiedergegeben werden. Das mag ja für normale Anrufe übers Smartphone ein gutes Feature sein, aber kann man das auch deaktivieren? Ich würde gerne gleichzeitig Musik hören und mit Freunden reden können. Falls es von den Kopfhörern aus nicht geht, kann man vielleicht den Sound von Programmen wie Discord nicht als Anrufsound sondern normalen Systemsound einstellen (Windows 10)? 

 

Vielen Dank für Antworten

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
escape
Enthusiast/in
  • 15
  • 29
  • 3
Registered since

Nov 4, 2020

Betreff: Bose NC 700 Anrufe deaktivieren alle anderen Sounds

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von Wrzlbrmpf

Ja Hands-free ist ein alter Standard der schon vor sehr langer Zeit vom Bluetooth Konsortium (SIG) verabschiedet wurde. Der Standard wurde irgendwann noch aktualisiert und ist jetzt auf dem Niveau wie du es bei den Bose Headsets (und allen anderen Bluetooth 5.0 Headsets ausser ganz wenigen Ausnahmen*) vorfindest.

 

Handsfree lässt sich einfach deaktivieren indem du in den Systemeinstellungen das Mikrofon (das nennt sich auch Handsfree) unter "Aufnahmen" deaktivierst. Dann wird auch in keiner Applikation mehr die Audioquelle umgeschaltet. Natürlich mit dem Verlust der Mikrofonübertragung über das Headset.

 

escape_0-1605191739879.png

 

* Ausnahme bilden ganz wenige Headsets die Bluetooth-FastStream-Codec unterstützen.

     

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 ANTWORTEN 4
Wrzlbrmpf
Mitwirkende/r
  • 0
  • 6
  • 0
Registered since

Nov 12, 2020

Betreff: Bose NC 700 Anrufe deaktivieren alle anderen Sounds

Also für Discord speziell kann man das Problem lösen indem man Discord über den Browser öffnet, dann wird Discord als Systemaudio angesehen. Allgemein löst das dieses Problem aber noch nicht, auf z.B. Zoom funktioniert es trotzdem nicht.

escape
Enthusiast/in
  • 15
  • 29
  • 3
Registered since

Nov 4, 2020

Betreff: Bose NC 700 Anrufe deaktivieren alle anderen Sounds

Deine Frage wird in diesem Thread beantwortet:

https://community.bose.com/t5/Around-Ear-On-Ear-Kopfh%C3%B6rer/Bose-QC35-auf-Win10-VOIP-Problem/m-p/...

 

tl;dr:

sobald du das Mikrofon nutzt (zum Beispiel beim öffnen von Discord) wird das Bluetooth Handsfree Protokol aktiviert. Dabei werden nurnoch die Audiosignale in das Headset übertragen, die auch in die Richtung der Quelle "Bose700 Handsfree" bespielen.

 

Viele Applikationen machen das selbstständig on the fly. Wenn du jedoch eine manuelle Quelle ausgewählt hast, wird natürlich nichts übertragen. Das gilt für alle Applikationen und auch Spiele.

 

Das Discord im Borwser funktioniert hat liegt 100% daran, dass du dein Mikrofon erst zur Verwendung authorisieren musst, oder der Browser sich an die automatischen Systemeinstellungen hält.

 

Lösung: in den Discordeinstellungen die Audioausgabe auf "Systemgesteuert" (automatisch) stellen, oder auf "Bose 700 Handsfree".

Wrzlbrmpf
Mitwirkende/r
  • 0
  • 6
  • 0
Registered since

Nov 12, 2020

Betreff: Bose NC 700 Anrufe deaktivieren alle anderen Sounds

Handsfree setzt aber die Qualität herunter, das erstaunliche ist wenn ich über den Browser reingehe bleibt die Qualität für den Anruf und alle Systemgeräusche und Spotify etc. gleich. Warum ist so ein Profil mit schlechterer Qualität überhaupt nötig, wenn es anscheinend mit gleicher Qualität einwandfrei funktioniert? Ist das nowendig wenn man kein extra Mikrofon angeschlossen hat? Wofür ist diese Abtrennung zwischen Anruf- und Systemaudio noch da? Ich würde gerne allgemein Anrufaudio deaktivieren da meine Internetverbindung und Hardware eigentlich locker die hohe Qualität hergeben müsste. Ich habe ein extra Mikrofon angeschlossen und trotzdem wird das gesamte Audio deaktiviert

escape
Enthusiast/in
  • 15
  • 29
  • 3
Registered since

Nov 4, 2020

Betreff: Bose NC 700 Anrufe deaktivieren alle anderen Sounds

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von Wrzlbrmpf

Ja Hands-free ist ein alter Standard der schon vor sehr langer Zeit vom Bluetooth Konsortium (SIG) verabschiedet wurde. Der Standard wurde irgendwann noch aktualisiert und ist jetzt auf dem Niveau wie du es bei den Bose Headsets (und allen anderen Bluetooth 5.0 Headsets ausser ganz wenigen Ausnahmen*) vorfindest.

 

Handsfree lässt sich einfach deaktivieren indem du in den Systemeinstellungen das Mikrofon (das nennt sich auch Handsfree) unter "Aufnahmen" deaktivierst. Dann wird auch in keiner Applikation mehr die Audioquelle umgeschaltet. Natürlich mit dem Verlust der Mikrofonübertragung über das Headset.

 

escape_0-1605191739879.png

 

* Ausnahme bilden ganz wenige Headsets die Bluetooth-FastStream-Codec unterstützen.

     

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen