Update! Bose Music App - 20. August 2020

Moderator
Moderator

new..jpg

Update! 20.08.20

 

 

Ab dem 20. August startet Bose eine inszenierte Einführung für alle Android-Benutzer für die Bose Music App. Dieses Update wird automatisch über den Google Play Store durchgeführt, jedoch nur für Benutzer, für die automatische Updates aktiviert sind.

Einige Android-Benutzer sehen das Update nicht sofort und müssen warten, bis ihr Gerät Teil der Einführung wird. Sie können die App jedoch deinstallieren und neu installieren, um die neueste Version zu erhalten. Zusätzlich erhalten alle Kunden, die zum ersten Mal herunterladen, die neue App.


Versionsinformation:

  • Android: 3.5.7

 

Versionshinweise:

  • Behebt ein Problem, bei dem die App unerwartet geschlossen wurde.

 

Ursprünglicher Beitrag 8/4/20

Ab dem 4. August ist ein neues Update für die Bose Music App über den Apple App Store und den Google Play Store für Kunden verfügbar, für die automatische Updates aktiviert sind. iOS-Kunden, die das Update sofort erhalten möchten, können in den App Stores manuell herunterladen. Android-Benutzer müssen warten, bis ihr Gerät Teil der Einführung wird. Kunden, die zum ersten Mal herunterladen, erhalten die neue App.

 

Versionsinformation

  • iOS: 3.5.5
  • Android: 3.5.6

 

Versionshinweise

  • Die Steuerung Ihrer NC 700-Kopfhörer ist jetzt einfacher als je zuvor. Wir haben denProduktstartbildschirm neu gestaltet, um schnelle Links zu den Funktionen zu erhalten, die Sie am häufigsten verwenden, z. B. einen neuen Schieberegler für die Rauschunterdrückung!
  • Der Bildschirm "Aktuelle Wiedergabe" auf der Startseite wurde aktualisiert und kann jetzt mit einem einfachen "Daumenwischen" aufgerufen werden.
  • Wir haben im Kontoeinstellungsmenü eine Schaltfläche hinzugefügt, mit der Kunden, die sich an den Kundendienst wenden, manuell Protokolle senden können.
    Diese Funktion ist für Benutzer mit Android 5 und darunter nicht verfügbar.
  • Dem Kontoeinstellungsmenü wurde eine Deaktivierung der Datenerfassung für mobile Anwendungen hinzugefügt. Auf diese Weise können Sie die Erfassung von Diagnosedaten sowie die Nutzungsdaten der App deaktivieren.
  • Wenn Sie dies deaktivieren, wird das Senden von App-Protokollen an Bose deaktiviert.
  • Ein paar Änderungen und Feinabstimmungen, um die App stabiler und weniger fehlerhaft zu machen.

 

 

Kompatible Betriebssystemversionen

Wir haben die Unterstützung für Android 5 und iOS 10 und 11 entfernt. Weitere Details finden Sie hier.

 

  • Android: 6.0 und höher
  • iOS: 12 und höher