Timulino
Teilnehmer/in
  • 0
  • 1
  • 0
Registered since

Nov 27, 2020

Bose 700 Erweiterung

Hallo liebe Community,

 

Ich bin schon länger Besitzer von Kopfhörer der Marke Bose und  sehr zufrieden damit.


Nun habe ich mir einen neuen Fernseher gekauft und möchte natürlich auch einen klasse Sound haben.

 

Deshalb habe ich mich für die Soundbar 700 entschieden.

 

Nun habe ich dazu einige Fragen. Ich würde gerne wissen mit welchen zusätzlichen Geräten die Soundbar erweitert werden kann.

 

Neben des Bass Moduls 700 habe ich gesehen dass es auch die Möglichkeit gibt, die Anlage mit Surround Speakern zu erweitern.

 

- Bose Surround Speaker 700 

- Bose Virtual Invisible Speaker

 

Was ist dort außer dem Preis der wesentliche Unterschied? 

Wie weit kann ich das System noch erweitern ?  
Wäre dies eine mögliche Kombination ? 
(Soundbar, Bass Module, Surround  Speaker 700 + den Invisible Speaker) ? 

 

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Alex_S
Moderator

Re: Bose 700 Erweiterung

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von Timulino

Hallo @Timulino,

 

 

vielen Dank für deinen ersten Communitybeitrag!

 

Wenn du ein Multiroomsystem aufstellen möchtest, dann kannst du das mit weiteren Smar tHome Lautsprechern von uns.

 

Hierunter zählt z.B der Home Speaker 300, 500 oder auch der Portable Home Speaker.

 

Wenn du dein Fernsehsound auf ein Heimkinosystem erweitern möchtest, dann kannst du das mit maximal zwei Bass Modulen und Surround Speakern.

 

Bei den Surround Speaker handelt es sich um Zusatzlautsprecher, die den Sound um 360 Grad im Raum verteilen.

 

Das ist bei den Virtally Invisible nicht der Fall.

 

 

Liebe Grüße

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

1 ANTWORT 1
Alex_S
Moderator

Re: Bose 700 Erweiterung

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von Timulino

Hallo @Timulino,

 

 

vielen Dank für deinen ersten Communitybeitrag!

 

Wenn du ein Multiroomsystem aufstellen möchtest, dann kannst du das mit weiteren Smar tHome Lautsprechern von uns.

 

Hierunter zählt z.B der Home Speaker 300, 500 oder auch der Portable Home Speaker.

 

Wenn du dein Fernsehsound auf ein Heimkinosystem erweitern möchtest, dann kannst du das mit maximal zwei Bass Modulen und Surround Speakern.

 

Bei den Surround Speaker handelt es sich um Zusatzlautsprecher, die den Sound um 360 Grad im Raum verteilen.

 

Das ist bei den Virtally Invisible nicht der Fall.

 

 

Liebe Grüße

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen