Leve452
Teilnehmer/in
  • 0
  • 1
  • 0
Registered since

Apr 12, 2020

Bose 700 Soundbar - optisch angeschlossen am PC. DIe ersten Töne werden verschluckt

Hey,

 

die Bose 700 befindet sich per Toslink also optischem Kabel am PC.

Wenn im Teamspeak wer spricht tritt der Ton verzögert ein und ich höre den Anfang des Satzes nicht oder ich höre gar nichts, weil mein gegenüber nur etwas kurzes sagt wie : "ja". 

Das kommt bei mir nicht an. Auch kurze PC Signale wie ein kurzes piepen als Signal eines Programmes wird einfach verschluckt. Kann mir wer helfen. Bekomme ich das gefixt?

1 ANTWORT 1
Ben_E
Moderator

Re: Bose 700 Soundbar - optisch angeschlossen am PC. DIe ersten Töne werden verschluckt

Hallo @Leve452,

 

vielen Dank für Deinen ersten Post in der Bose Community!

 

Dieses Verhalten liegt wohl daran, dass wir die Soundbar 500 bzw. 700 nicht wirklich für PCs konzipiert haben 😊 Die Soundbar wurde ja überwiegend für Fernseher und fürs Musikstreaming über Spotify, Amazon Music, AirPlay 2, Bluetooth, usw. gebaut.

 

Kann Dein PC allerdings Bluetooth bzw. AirPlay? Wenn ja, könntest Du es über diesen Weg versuchen. Bringt das etwas?

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!