Peter_Leu
Teilnehmer/in
  • 0
  • 5
  • 0
Registered since

Jun 9, 2020

Bose 700 Soundbar

Ich habe seit ein paar Monaten die Bose Soundbar 700 mit dem Subwoofer und den beiden Rear Lautsprechern im Einsatz. Der Klang bei Musikwiedergabe ist hervorragend. Bei Fernsehersendungen habe ich so meine Probleme. Die Sprache ist manchmal etwas undeutlich und ich muss dann in den DialogModus wechseln. Das geht dann nur umständlich über die Bose Music APP. Es wäre viel einfacher, wenn man diese Funktion über die Fernbedienung aufrufen könnte. Diese liegt immer auf dem Wohnzimmertisch, das Smartphone oder Tablet ist ich immer greifbar. Ich habe Bose dazu schon mehrfach angeschrieben und darum gebeten dafür zu sorgen, dass das Umschalten in den DialogModus und zurück über die Fernbedienung möglich sein sollte. Lt. Support ist das jedoch nicht geplant, was ich nicht verstehe. Ich habe auch noch die Empfehlung bekommen, das AdaptiQ nochmals im keineren umkreis auszuführen. Das macht den Sound dann etwas kompakter, nimmt aber den Raumklang. Insofern bin ich mit meiner Bose 700 Soundbar nicht ganz zu frieden. Hat da jemand eine Lösung ? Jetzt gibt es ja den neuen BOSE TV Speaker. Könnten man den ggf. zusätzlich zur Soundbar mit anschließen und würde das eine bessere Soundqualität bei den TV-Sendungen bringen ? Vielen Dank für Eure Untersützung

7 ANTWORTEN 7
Pain85
Leiter/in
  • 113
  • 360
  • 14
Registered since

Sep 23, 2017

Betreff: Bose 700 Soundbar

Lass doch den Dialog Modus einfach an. Das war schon früher bei den Lifestyle-Modellen ein klasse Feature und steht, zum Glück, auf der SB 700 zur Verfügung. Ich genieße es, weil dadurch keineswegs der Klang schlechter wird, sondern nur die Dialoge leicht angehoben werden. Ich persönlich bin froh, dass ich die Funktion nicht auf der Fernbedienung vorfinde.

Peter_Leu
Teilnehmer/in
  • 0
  • 5
  • 0
Registered since

Jun 9, 2020

Betreff: Bose 700 Soundbar

wenn ich in den DialogModus umschalte, habe ich einen Sound, für den ich nicht diesen Betrag ausgeben muss. Wenn es bei Dir änderst ist, hast Du Glück gehabt und benötigst natürlich diese Funktion des Umschaltens nicht im „schnellen“ Zugriff. Ich muss „leider“ relativ häufig wechseln, weil meine Frau lieber den Dialog-Modus hat und ich den anderen. Vielleicht kannst Du mir ja noch schreiben, welche Audio-Einstellungen Du in der APP hast. Besten Dank.

Pain85
Leiter/in
  • 113
  • 360
  • 14
Registered since

Sep 23, 2017

Betreff: Bose 700 Soundbar

Tatsächlich habe ich nur eine Einstellung nach dem AdaptIQ verändert. Die Soundbar und den Sub habe ich nach der Einmessung unverändert gelassen. Meine Surround Speaker habe ich auf 30 eingestellt, damit ich ein wenig mehr Fülle von hinten habe.

Eventuell kann man den Dialog Modus per Alexa ändern? Wäre zumindest einen Versuch wert und man würde weder das Smartphone, noch die Fernbedienung benötigen.

Peter_Leu
Teilnehmer/in
  • 0
  • 5
  • 0
Registered since

Jun 9, 2020

Betreff: Bose 700 Soundbar

Danke für die Info. Dann werde ich das mal so versuchen. Auch, ob die Alex auf mich hört, wenn ich in den Dialog-Modus bzw zurück wechseln möchte.

Peter_Leu
Teilnehmer/in
  • 0
  • 5
  • 0
Registered since

Jun 9, 2020

Betreff: Bose 700 Soundbar

..hab s gerade versucht. Alex will nicht !

Peter_Leu
Teilnehmer/in
  • 0
  • 5
  • 0
Registered since

Jun 9, 2020

Betreff: Bose 700 Soundbar

Da muss ich einfach mal die Fa. Sennheiser loben. Die neuen Over Ear Kopfhörer Momentum 3 schalten sich über das Auseinanderfalten automatisch ein und durch das zusammenfalten wieder aus. Das hat manchen User gehört. Die wollten einen Schalter für diese Funktion. Zack, Zack, Sennheiser hat ein Update freigegeben und jetzt kann man, wenn man länger auf der Multifunktionstaste bleibt die Momentum 3 ausschalten.

Pain85
Leiter/in
  • 113
  • 360
  • 14
Registered since

Sep 23, 2017

Betreff: Bose 700 Soundbar

Dann weiß ich leider nicht weiter. Vielleicht hört Bose ja auf dich. Wenn sich mehrere mit dem Wunsch melden, wird es ja eventuell umgesetzt. Viel Erfolg