Dirk B
Teilnehmer/in
  • 0
  • 1
  • 0
Registered since

Apr 21, 2020

Bose Soundbar 700

Liebe Gemeinde,

 

wenn ich gewusst hätte, welche "Bull**bleep**-Prozedur" notwendig ist um ein System zum laufen zu bekommen ist.... hätte ich diese Premium-Produkt sicher nicht erworden!

1. Die Soundbar 700 verbindet sch entweder mit den Bass Module700 und dem Surround Specker oder mit den Bass Module700 und dem Surround Specker 700, zusammen finden sich die 5 nicht.

2. Der Fernseher verbindet sich, auch nach Eingabe des Produkts mit Seriennummer nicht mit der Soundbar...

 

Das System macht sicher einigen Entwickern und Informatikern richtig viel Spaß!

Aber für einen Anwender, wie mir, mit "technischem Sachverstand" macht es gar keine Spaß!

 

Ich bin nach 5 Tagen, nun Kurz davor, diese Anlage dem Handel zurück zu geben!

 

Ich habe mich auf eine neue "Musik"-Anlage gefreut, aber das ist nichts für "normale" Anweder!!!

 

Liebe Grüße, Dirk

2 ANTWORTEN 2
Tillman graft
Verfechter/in
  • 38
  • 204
  • 3
Registered since

Dec 11, 2018

Betreff: Bose Soundbar 700

Willkommen im Klub der Koppschüttler. 

 

Naja die normalen Sourroundspeaker und dann noch die 700er Surround gleichzeitig zu nutzen geht nicht ,warum auch ? Ein Satz Surround reichen ja aus !!!

 

TV schauen ob es wirklich im ARC HDMI steckt und die Steuerrrung (CEC ARC) aktiviert ist , es kann auch vorkommen das das Kabel zu alt ist und nicht fit für die neuen Standards ist .

 

Wenn die 700er SB dann mal läuft ist sie sehr gut , ich liebe die bose bose Phaseguide Technology

Ben_E
Moderator

Re: Bose Soundbar 700

Hallo zusammen,

 

@Tillman graft - vielen Dank für Deine Hilfe.

 

@Dirk B - vielen Dank für Deinen ersten Post und es tut mir leid, dass Du zzt. recht enttäuscht bist. Ich helfe Dir gerne, aus Deinem Bose-System das Beste herauszuholen!

 

Wie Tillman geschrieben hat, kann man nur einen Satz Surround Speakers mit der Soundbar 700 und der Bass Module 700 benutzen. Für zwei Sätze wurde die Soundbar 700 nicht konzipiert - für zwei Bassmodule allerdings schon.

 

Wenn Du keinen Ton bekommst, wenn Du den Fernseher per HDMI-Kabel mit der Soundbar verbindest, dann gibt es mehrere Sachen, die man tun kann:

 

   1. Bitte prüfen, dass man seitens des Fernsehers den richtigen HDMI-Ausgang genommen hat;

 

   2. Bitte im Fernseher prüfen, dass die CEC-Einstellung aktiviert wurde. "HDMI-CEC" steht für "Consumer Electronics Control" und diese Einstellung ist wichtig, da sie bestimmt, wie der Fernseher und die Soundbar über HDMI miteinander kommunizieren. Welche Fernsehmarke hast Du denn bitte?;

 

   3. Du könntest das HDMI-Kabel an beiden Enden abklemmen und stattdessen ein optisches Kabel anschließen (auch als "Toslink-Kabel" bekannt);

 

   4. Du könntest in der Bose Music App (wenn Du sie verwendest) die CEC-Einstellungen auf "alternativ" umstellen. Das ist auch die empfohlene Einstellung.

 

Bei weiteren Tonproblemen - oder wenn Du weitere Hilfe brauchst - sind wir gerne da!

 

Viele Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!