abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Christian_L
Teilnehmer/in
  • 0
  • 2
  • 0
Registered since

Jan 10, 2021

Homespeaker 500/300 - TV und Ton sind nicht synchron

Hallo zusammen,

 

ich habe mir vor kurzem einen Homespeaker 500 und 2 Homespeaker 300 an meinen Beamer angeschlossen, weil es sonst keine vernünftige Möglichkeit gab, den Ton zur Leinwand zu bekommen. Grundsätzlich bin ich mit der Leistung der Boxen zufrieden. Jedoch gibt es zwei Punkte, die mich massiv stören:

 

1. Ich jabe, wenn ich den Homespeaker 500 per Klinke an den Beamer anschließe eine deutliche Asynchronität im Ton von ca. 4-5 Sekunden. Da das Problem bei anderen Lautsprechern nicht auftritt, gehe ich davon aus, das das Problem in meinen Homespeakern liegt. Ich habe bereits einen reset gemacht, jedoch ohne Verbesserung.

 

2. Die eingestellten Gruppen löschen sich nach einiger Zeit und müssen immer wieder über die App neu eingerichtet werden. Es wäre super, wenn man die Gruppen dauerhaft einrichten könnte.

 

Habt Ihr Ideen wie ich TV und Ton synchron eingestellt bekomme? Falls nicht, muss ich die Boxen leider wieder zurücksenden.

 

Vielen Dank für eine Antwort.

 

Gruß

Christian

4 ANTWORTEN 4
Ben_E
Moderator

Re: Homespeaker 500/300 - TV und Ton sind nicht synchron

@Christian_L

 

Hallo Christian,

 

vielen Dank für Deinen Post über Deine Home Speakers!

 

Zu Deinen Fragen:

 

   1. Das ist leider normal. Das Tonsignal muss nämlich zum Router zurück, bevor es an die weiteren Lautsprecher übertragen werden kann. Dieser Faktor liegt also nicht an Bose, sondern generell an der WLAN-Technik und ihre Funktionsweise.

 

   2. In der Bose Music App ist es nicht möglich, eine dauerhafte Gruppe herzustellen. Es gibt aber Kunden, die es aber mittels eines Geräts wie ein Raspberry Pi (nicht von Bose) hinbekommen haben. Vielleicht wäre das von Interesse? 🙂

 

Bei weiteren Fragen zu den Lautsprechern sind wir gerne da!

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Christian_L
Teilnehmer/in
  • 0
  • 2
  • 0
Registered since

Jan 10, 2021

Re: Homespeaker 500/300 - TV und Ton sind nicht synchron

Hallo Ben,

 

danke für die schnelle Antwort. Gibt es denn eine Möglichkeit den Ton synchornisiert zu bekommen? Vielleicht den SoundTouch Wireless Link adapter zwischenschalten und den TV-Ton über Bluetooth laufen lassen?

 

Oder gibt es eine andere Lösung bzw. System wie ich den Ton synchron auf alle Lautsprecher verteilen kann.

 

zu 2.: Die Sache mit dem Raspberry PI klingt interessant. Gibt es dazu weitere Infos?

 

Danke und Gruß

Christian

Ben_E
Moderator

Re: Homespeaker 500/300 - TV und Ton sind nicht synchron

@Christian_L

 

Hallo Christian,

 

danke für Deine Rückmeldung. Hier eoin Link zu einem Post des Kunden @Anonymous, der sich mit dem Raspberry Pi gut auskennt 🙂

 

https://community.bose.com/t5/SoundTouch-Lautsprecher/Zufallswiedergabe-ist-nicht-automatisch-aktiv-muss-jedes-mal/m-p/261374#M12586

 

Ggf. kannst Du miami direkt ansprechen, bei Fragen hilft er gerne weiter.

 

Zum Thema Tonsynchronisierung - auch über Bluetooth gäbe es den Zeitversatz. Immer wenn die Tonspur durch den Router muss, um auf den anderen Boxen wiedergegeben zu werden, kommt der Zeitversatz [fast] unvermeidlich zustande.

 

Die einzigen Ausnahmen, die mir einfallen, sind folgende:

 

   1. Wenn man insgesamt nur 2 Lautsprecher bzw. Systeme hat. Dann kann man die Funktion "SimpleSync" (in der Bose Music App) einsetzen und das Ergebnis prüfen;

 

   2. Bei SoundTouch ist es möglich, eine Option in der App zu aktivieren, damit der Ton aller Boxen synchronisiert wird. Nur ist es dann natürlich so, dass das Bild 3-5 Sekunden im Voraus ist 😉

 

Ich habe zur Sicherheit eine weitere Frage - ist bei Dir ein WLAN-Repeater bzw. -Erweiterer im Einsatz?

 

Viele Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Anonymous
Nicht anwendbar

Re: Homespeaker 500/300 - TV und Ton sind nicht synchron

Das BOSEST Modul für FHEM ist für Soundtouch Geräte. Da aber die Homespeaker eine andere App von Bose benötigenals die Soundtouch Geräte, gehe ich mal davon aus, dass die auch eine anderer API haben und daher die Homespeaker nicht mit dem BOSEST Modul angesprochen werden können. Mangels Homespeaker kann ich das aber nicht ausprobieren.