abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
zottel
Teilnehmer/in
  • 0
  • 5
  • 0
Registered since

Jul 6, 2020

Music App: Kann keine Musikdienste einrichten

Hallo,

 

ich bin seit Samstag stolzer Besitzer eines Portable Home Speakers. Soweit alles in Ordnung, ich bin begeistert. 🙂

 

Einziges Problem: Ich kann in der Bose Music App keine Musikdienste einrichten. Das ging schon bei der Ersteinrichtung nicht, und es ist weiterhin nicht möglich.

 

Wenn ich meinem Account Dienste hinzufügen möchte, wird korrekt erkannt, dass ich Spotify habe, und ich bekomme angeboten, meine Favoriten zu autorisieren, außerdem sind unter "Oder versuchen Sie etwas Neues" Amazon Music und Deezer gelistet. Bei allen drei Feldern (Spotify oben und die beiden anderen unten) passiert jedoch nichts, wenn ich drauftippe. Ich kann draufdrücken so viel ich will, kurz oder lang, nichts geschieht.

 

Per Spotify Connect aus der Spotify-App heraus kann ich problemlos Musik auf dem Lautsprecher ausgeben.

 

In meinem Bose-Account ist aber Spotify eigentlich bereits autorisiert, da ich SoundTouch-Lautsprecher habe. In der SoundTouch-App kann ich auf Spotify zugreifen (und konnte das schon lange, nicht erst am Wochenende eingerichtet).

 

Wo liegt das Problem?

 

Viele Grüße, zottel

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Ben_E
Moderator

Re: Betreff: Music App: Kann keine Musikdienste einrichten

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von zottel

Hallo zusammen,

 

@Pain85 - danke wie immer für Deine Hilfe!

 

@zottel - es tut mir leid, dass die Probleme weiterhin bestehen. Dann habe ich eine weitere Idee - bitte den kostenlosen Browser Google Chrome herunterladen und installieren. Bitte Chrome als Deinen Standardbrowser setzen, dann kannst Du nochmal versuchen, in der Bose Music App die Musikdienste hinzuzufügen.

 

Sobald sie hinzugefügt wurden, kannst Du Chrome ggf. wieder deinstallieren.

 

Ich freue mich auf Deine Rückmeldung!

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

9 ANTWORTEN 9
Pain85
Vordenker/in
  • 123
  • 381
  • 14
Registered since

Sep 23, 2017

Betreff: Music App: Kann keine Musikdienste einrichten

Hi Zottel, das ist wirklich seltsam. Hast du die App nochmal komplett deinstalliert (inklusive Daten und Cache löschen) und wieder neu installiert? Oder hast du gegebenenfalls noch ein weiteres Endgerät, auf der du die App auch installieren kannst. Dann könntest du es darüber probieren. Viele Grüße.

 

Marcel

zottel
Teilnehmer/in
  • 0
  • 5
  • 0
Registered since

Jul 6, 2020

Betreff: Music App: Kann keine Musikdienste einrichten

Hallo Marcel,

 

danke für die Antwort. Nach Neuinstallation hat sich am Verhalten aber leider nichts geändert.

 

Viele Grüße, zottel

Pain85
Vordenker/in
  • 123
  • 381
  • 14
Registered since

Sep 23, 2017

Betreff: Music App: Kann keine Musikdienste einrichten

Und hast du die Möglichkeit die App auf einem Tablet oder einem anderen Smartphone (ggf. von einem Freund) zu installieren?

zottel
Teilnehmer/in
  • 0
  • 5
  • 0
Registered since

Jul 6, 2020

Betreff: Music App: Kann keine Musikdienste einrichten

Ich habe die App jetzt auch auf meinem Tablet eingerichtet. Dort passiert genau das gleiche.

 

Beide Geräte laufen unter Android 9, aber ich denke eher, dass es daran liegt, dass mein Bose-Account zuvor bereits in der Soundtouch-App (für meine Soundtouch-Lautsprecher) und in der Connect-App (für meinen Revolve+ und meine QC 35 II) genutzt wurde und weiter wird und da Bose-intern irgendwas nicht zusammenpasst. (Extrem unpraktisch, übrigens, drei verschiedene Apps für die Produkte eine Herstellers nutzen zu müssen ...)

 

Viele Grüße, zottel

Pain85
Vordenker/in
  • 123
  • 381
  • 14
Registered since

Sep 23, 2017

Betreff: Music App: Kann keine Musikdienste einrichten

Hi, daran kann es nicht liegen. Ich selber nutze noch einen Soundtouch 10 im Keller. Und QC35 hab ich ebenfalls in der Verwendung. Dementsprechend nutze ich auch alle drei Apps. Und alle verwenden den selben Account. 

Leider verstehe ich nicht, warum das bei dir nicht funktioniert.

Ben_E
Moderator

Re: Betreff: Music App: Kann keine Musikdienste einrichten

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von zottel

Hallo zusammen,

 

@Pain85 - danke wie immer für Deine Hilfe!

 

@zottel - es tut mir leid, dass die Probleme weiterhin bestehen. Dann habe ich eine weitere Idee - bitte den kostenlosen Browser Google Chrome herunterladen und installieren. Bitte Chrome als Deinen Standardbrowser setzen, dann kannst Du nochmal versuchen, in der Bose Music App die Musikdienste hinzuzufügen.

 

Sobald sie hinzugefügt wurden, kannst Du Chrome ggf. wieder deinstallieren.

 

Ich freue mich auf Deine Rückmeldung!

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

zottel
Teilnehmer/in
  • 0
  • 5
  • 0
Registered since

Jul 6, 2020

Re: Betreff: Music App: Kann keine Musikdienste einrichten

Das hat tatsächlich funktioniert. Chrome musste nicht einmal Standardbrowser sein, er hat so oder so von selbst Chrome gestartet.

 

Danke für die Hilfe!

 

Etwas seltsam finde ich das aber schon. Warum kann die Bose-App nicht das standardmäßige Android System WebView nutzen wie alle anderen Apps auch? Ich finde es recht bedenklich, dass ich gezwungen werde, Chrome zu installieren, um alle Bose-Services nutzen zu können, auch wenn ich Chrome danach wieder deinstallieren kann.

 

Viele Grüße, zottel

Pain85
Vordenker/in
  • 123
  • 381
  • 14
Registered since

Sep 23, 2017

Re: Betreff: Music App: Kann keine Musikdienste einrichten

Ist chrome nicht ohnehin seit mehreren Jahren der Standard Android Browser? Kenne ich nur noch so.

Ben_E
Moderator

Re: Betreff: Music App: Kann keine Musikdienste einrichten

Hallo zusammen,

 

@zottel - danke für Dein Feedback und schön, dass es so funktioniert hat - auch wenn der Vorgang (also, dass Chrome erforderlich ist) zunächst nicht selbstverständlich ist.

 

@Pain85 - das kann sein. Ich hatte - bevor ich auf Apple umgestiegen bin - ein HTC One M8, etwas älter. Da habe ich z.T. Chrome und z.T. auch den vorintegrierten Browser benutzt. Dieser hieß, soweit ich mich erinnere, einfach "Internet".

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!