thommes
Teilnehmer/in
  • 0
  • 1
  • 0
Registered since

Nov 29, 2019

Rauschen Soundbar 700

Ich bin seit Dezember 2019 im Besitz einer soundbar 700. mir ist aufgefallen, dass das Gerät erheblich rauscht ,wenn vom tv kein Tonsignal ausgegeben wird. Ich schaue mir zB. ein snookerspiel an und immer wenn nichts gesagt wird oder kein Spielzug ist, rauscht die soundbar erheblich. Sobald tontechnisch wieder eine Übertragung ist, ist das Rauschen weg. Wenn ich mir einen Film anschaue oder die News, dann fällt einem das möglicherweise nicht so auf. Aber gerade bei dem Beispiel Snooker, wenn der Spieler nach einem möglichen Spielzug sinnt und lange Ruhe ist, dann rauscht die soundbar erheblich und störend. Schaue ich mir die Übertragung mit der Tonausgabe von TV an, dann habe ich das Phänomen nicht. Bitte um einen Lösungsvorschlag.

Danke

 

5 ANTWORTEN 5
Ben_E
Moderator

Re: Rauschen Soundbar 700

Hallo @thommes,

 

vielen Dank für Deinen ersten Post in der Bose Community, und willkommen.

 

Von der Soundbar 700 kenne ich dieses Verhalten noch nicht, es ist aber interessant, dass Du ausgerechnet Snooker als Beispiel nennst. Mit meiner Frau schaue ich auch recht viel Snooker (z.B. die britischen Open-Serien) und ich kenne das Rauschen, von dem Du sprichst.

 

Mit meinen zwei SoundTouch 10 Lautsprechern von Bose habe ich nämlich dasselbe Phänomen, wenn die Spieler nachdenken und es keine sonstigen Geräusche (oder höchstens nur etwas Husten vom Publikum) gibt. Sobald O'Sullivan, Higgins, Carter usw. aber die nächste Kugel spielen, ist das Rauschen plötzlich weg.

 

Wenn dieses Verhalten also wirklich nur bei Snooker vorzukommen scheint, hat das für meine Begriffe eher mit dem Sender und seiner Tonqualität zu tun.

 

Ich freue mich auf Deine Rückmeldung, wenn ich Dir noch weiterhelfen kann!

 

Beste Grüße

-    Ben - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Verkauzer
Teilnehmer/in
  • 0
  • 2
  • 0
Registered since

Nov 21, 2020

Re: Rauschen Soundbar 700

leider habe ich das Rauschen auch. 10 Tage alte Soundbar, Musik hört sich super an aber Filme und tv teilweise grässlich.

 

bin über hdmi arc mit dem tv verbunden, wichtig war uns den tv mit Alexa an und aus schalten zu können sowie auch die Lautstärke Regeln zukönnen. Da klappt auch super.

 

wenn aber eine leise Szene, egal in welchem Film / Show / Serie / Sport kommt hört man ein deutliches Rauschen das sich quasi aktiviert, sobald aufgehört wird zu sprechen. Der dialogmodus hilft aber der zerballert den kompletten übrigen Sound und ist keine Option (klar wird das Rauschen leiser wenn alles außer dem Dialog quasi weit in den Hintergrund gestellt wird). Adaptive iq ausschalten bringt nix. Neustart, vom Strom nehmen und Werkseinstellungen helfen nicht.

 

also es kann doch nicht sein, dass mein 1100€ Teures System aus Soundbar und subwoofer 700 es nicht auf die Kette bekommt vernünftigen Sound hin zu bekommen. Meine alte sony 5.1 Anlage für 300€ hat sowohl bei Musik als auch bei Film und Serie glasklaren Sound hinbekommen ohne Rauschen / Einstellungen und co. 

ubrigens funktioniert auch Spotify mal ja mal nein, es ist korrekt eingebunden, Spotify App via AirPlay funktioniert tadellos aber in der Bose App Spotify = keine Reaktion / Verbindung obwohl erfolgreich in den Optionen der premium account gekoppelt wurde.

 

ich bin ja schon froh das das lästige blinken der Leuchte mittlerweile weg ist nach dem letzten Update und generell mit dem Konzept super zufrieden (Alexa / Bluetooth / wlan Soundbar). Aber das kann für den Preis doch nicht wirklich das Maß der Dinge sein oder?

Alex_S
Moderator

Re: Rauschen Soundbar 700

Hallo @Verkauzer,

 

 

vielen Dank für deinen ersten Communitybeitrag!

 

Es tut mir sehr leid zu hören, dass du unzufrieden mit der Soundbar bist.

 

Hast du denn schon einmal versucht die Soundbar über ein optisches Kabel zu verbinden?

 

Bitte hierfür einmal das HDMI-Kabel komplett entfernen.

 

Besteht das Problem auch weiterhin?

 

Ich freue mich auf die Rückmeldung!

 

 

Beste Grüße

Franky51
Experte/-in
  • 397
  • 1135
  • 52
Registered since

Sep 13, 2017

Re: Rauschen Soundbar 700

Könnte es auch daran liegen, dass die Lautstärkeregelung an den Peripheriegeräten voll  bzw. höher als sonst aufgedreht ist ? Zum besseren Verständnis: Ich habe bei meiner Konfiguration unter anderem einen Mediareciver der Telekom über HDMI an den Fernseher angeschlossen. Obwohl ich die Lautstärke eigentlich über die Soundbar(angeschlossen über Toslink) regle, wird der Ton auch leiser oder lauter, wenn ich an dem Mediareciver  den Ton einstelle. Wenn ich den Ton am mediareciver auf Anschlag stelle, klingt das auch nicht unbedingt schön. In etwa so, als wäre der Ton übersteuert.

Verkauzer
Teilnehmer/in
  • 0
  • 2
  • 0
Registered since

Nov 21, 2020

Re: Rauschen Soundbar 700

Nein wenn ich den Ton über die Soundbar spiele (arc) spielt es keine Rolle wie ich den Fernsehen einstelle Bzw. Über die Lautstärke Regelung des TVs regelt man automatisch direkt die bose Soundbar mit. 


ich dachte erst mit dem optischen Kabel funktioniert es besser (wobei das steuern des tvs ein / aus ein zentrales kaufargument war daher wäre das opt Kabel für mich keine Option). als ich dann hdmi wieder angeschlossen habe war der Sound gleich gut und ich denke insgesamt jetzt auch in Ordnung. Ich beobachte es weiß aber nicht was jetzt anders sein soll (übrigens: auch Spotify klappt jetzt auf einmal wieder)