abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
tom1124
Verfechter/in
  • 26
  • 112
  • 3
Registered since

Nov 8, 2015

Re: SB700 Probleme nach Update: Blinken der Statusbar

Moin zusammen,

leider kann ich der Aussage, dass der Fehler nun gefunden sei, noch nicht zustimmen. Ich nutze sowohl das 2,4 als auch das 5,0 GHz Netz und schon immer mit unterschiedlichen SSIDs. Und dennoch hatte ich das Blinken von Anfang an. (Inzwischen nutze ich übrigens ein LAN Kabel, welches ich gelegentlich entferne um zu testen, ob das Problem bereits gelöst ist.) Meine Soundbar befindet sich, wenn sie denn mal wieder im WLAN ist, ausschließlich im 2,4 GHz Netz. Das war schon immer so und daran hat sich auch nie etwas geändert. Ich verfolge dieses Problem nun schon seit Monaten  (Oder verfolgt es mich?) und außer einem LAN Kabel gibt es bisher keine mir bekannte funktionierende Lösung. Absolut alles, was hier bisher an Lösungsansätzen vorgeschlagen wurde hat allenfalls ein paar Tage funktioniert. Wobei LAN natürlich nur eine Behelfslösung sein kann, denn ich habe ein Produkt erworben, dass WLAN können muss - dafür habe ich ja bezahlt.

Ohnehin ist es mir absolut unerklärlich, wieso die Soundbar ständig das WLAN Signal verliert. Meine Soundbar steht kaum 30 cm neben der Fritzbox und dazwischen ist nichts als Luft. Zum Vergleich:

Ich habe auch einen schon etwas älteren WLAN Drucker. Der steht etwa 6 Meter entfernt in einem anderen Raum. Das Signal muss durch zwei Wände und mit dem gab es noch nie ein WLAN Problem.

Es tut mir leid, aber das sind meine Erfahrungen ...

 

Gruß tom 

R-O-C
Mitwirkende/r
  • 2
  • 2
  • 0
Registered since

Aug 8, 2020

Re: SB700 Probleme nach Update: Blinken der Statusbar

Habe auch seit eh und je 2 verschiedene SSIDs. Somit erfolgt auch kein automatischer Wechsel. Mein Router ist auch „nur“ 50-60cm weg von der Soundbar. Nächste Ausrede?

S@lle
Teilnehmer/in
  • 1
  • 1
  • 0
Registered since

Aug 19, 2020

Re: SB700 Probleme nach Update: Blinken der Statusbar

Hallo Leute,

Ich bin neue hier, und musste mich wieder mal in einem Forum anmelden um Informationen über ein neu erworbenes Gerät mit Problemen zu bekommen.

Ich gucke mir jetzt ein paar Tagen das blöde und nervende geblinkte der Soundbar mit an.

Da es immer wieder kommt. habe ich mich jetzt mal hier angemeldet und zu diesem Problem hier ein wenig gelesen.

Ich frage mich ob man Heutzutage ein zb. ein Techniker sein muss ,sich mit genauen Einstellmöglichkeiten eines Routers auskennen muss um eine einwandfrei funktionierende Soundbar haben zu können.

Was denkt sich Bose dabei hier die Käufer für Ihr TEUER erworbene Produkt als Produktivster und Weiterentwickler zu nutzen ?

 

Ich möchte eine Soundbar kaufen . anschließen und dann hat die Soundbar zu Funktionen !

und erst recht wenn ich fast 1500 € ausgeben habe.

Wenn hier etliche Leute dieses Problem melden muss doch schnellstmöglich von der Bose das Problem abgestellt werde. 

Es kann mir doch keiner erzählen das die Entwickler sich nicht eine Soundbar nehmen können und damit selber gucken können wann die Soundbar blinkt und selber ausprobieren können das abzustellen !

Nein das sollen wir machen ?

Bekommen wir dafür Geld das wir hier die Problemlöser sein sollen ?

 

Liebes Bose Team, findet den Fehler, gebt uns ein Update und gut ist.

Es ging hier im Mai los , also 3 Monate und Ihr bekommt es immer noch nicht auf die Reihe.

Sorry dafür habe ich kein Verständnis.

 

Gruß S@lle

Tillman graft
Verfechter/in
  • 38
  • 204
  • 3
Registered since

Dec 11, 2018

Re: SB700 Probleme nach Update: Blinken der Statusbar

S@lle 

 

Was sind schon 1500€ wenn alle großen Hersteller halb rohe Eier verkaufen , früher hat man 1000€ aufn Tisch gelegt und dann lief das Ding 10 Jahre  ohne Update .

 

Heute gibt es kein ON OFF Licht mehr ,aber man kann irgendwelche scheiß Kopfhörer an eine Soundbar Stöpseln . 

 

Die Entwickler sind nur die Doofen , die Fehlentscheidungen kommen von weiter oben .

 

Gewöhnt euch dran das ihr immer Probleme haben werden , wer es mal nicht hat der kann glücklich sein aber das ist ja anscheinend nicht das Ziel ...

 

Zum Licht , klebt es einfach ab und fertig 

Zagi
Kollaborateur/in
  • 4
  • 13
  • 0
Registered since

Aug 4, 2019

Re: SB700 Probleme nach Update: Blinken der Statusbar

Leute! Der Lösungsvorschlag von Tillman graft funktioniert tatsächlich! Ich habe das Licht abgeklebt und das Blinken stört jetzt nicht mehr... sooooo einfach 😅😉

tom1124
Verfechter/in
  • 26
  • 112
  • 3
Registered since

Nov 8, 2015

Re: SB700 Probleme nach Update: Blinken der Statusbar

@Tillman graft 

Da stimme ich dir uneingeschränkt zu! Ich würde sogar behaupten, dass der Fehler längst gefunden wurde. Mit dem nächsten planmäßigen Update wird er garantiert behoben. Warum man nicht vorher einen Patch zur Verfügung stellt, wissen allenfalls Boses Entscheidungsträger und die werden uns ihre Beweggründe hier kaum mitteilen.

 

Gruß tom

stda
Kollaborateur/in
  • 8
  • 6
  • 0
Registered since

Aug 22, 2020

Re: SB700 Probleme nach Update: Blinken der Statusbar

Ich habe eine Soundbar 500 und das gleiche nervige Problem. Der Fehler tritt immer dann auf, wenn die Soundbar sich aufgrund eines Wechsels des Frequenzbandes (2,4 GHz / 5 GHz) oder eines Kanalwechsels neu verbinden muss. Selbst wenn die Soundbar sich mit dem 5 GHz Band „fest“ verbindet, kann durch die Radarerkennung und eines damit erzwungenen Kanalwechsels die Soundbar weiß blinken. Mit einer Fritzbox lässt sich das einfach simulieren: In den WLAN Optionen einen festen Kanal hinterlegen und dann manuell Wechseln - Soundbar blinkt weiß! Um Ruhe zu haben, kann man z.B. im 5 GHz Band den Kanal 48 fest einstellen, da dieser von der Radarerkennung nicht betroffen ist. Es bleibt dann noch das Risiko des Wechsels in das 2,4 GHz Band, was wieder ein Blinken auslösen wird.

 

Es handelt sich eindeutig um einen reproduzierbaren Fehler. Es ist jetzt an Bose, endlich nach so vielen Meldungen im Internet durch das nächste Update diesen Mangel endgültig abzustellen. Durch ein Update haben wir uns diesen Fehler ja auch eingefangen.

 

Ich bitte den Bose Support eindringlich, sich endlich hinter die Fehlerbeseitigung zu klemmen, sonst brauchen wir Kunden auch keinen Support, wenn solche Dinge nicht kurzfristig gelöst werden können. Schließlich kostet der Spaß >> 1.000 EUR! Alternativ bitte ich um Lösungen für eine Rücknahme durch Bose, da Bose den Kunden diesen Mangel schuldhaft aufgebürdet hat.

 

Free User
Kollaborateur/in
  • 6
  • 15
  • 0
Registered since

Aug 12, 2020

Re: SB700 Probleme nach Update: Blinken der Statusbar

@stda 

 

Genau das habe ich auch schon vor Tagen/Wochen hier gepostet, daß der Fehler reproduzierbar ist und er auftritt, sobald die Soundbar das Frequenzband wechselt. Egal ob es sich dabei um den Wechsel vom 2,4GHz-Netz ins 5,0GHz-Netz oder umgekehrt oder ein Wechsel im 5,0GHz-Netz beim Kanalwechsel. Wie Du (und ich ja auch) gut im Log-File der Fritz!Box nachvollziehen und mann es auch durch einen Kanalwechsel selber reproduzieren kann.

 

Hier ist nun endlich mal Bose gefragt mit einem funktionierenden Lösungsvorschlag!!!! Und da meine ich ein Patch oder eine neue Firmeware und nicht all die hier beschriebenen Vorschläge, welche mitlerweile auch Bose vorschlägt - Statuslicht abkleben, Netzwerkkabel ect.

 

Das sind keine effektiven Lösungen sondern nur NOTLÖSUNGEN!!!!

 

Bei so einer Anlage im höherpreisigen Segment sollten solche Bugs schnell behoben werden, zudem diese ja erst mit dem neuen Update aufgetreten sind. Wahrscheinlich wird bei Bose die Firmeware vorher nicht auf Fehler und Bugs intensiv getestet, so wie es AVM macht 👍

 

 

stda
Kollaborateur/in
  • 8
  • 6
  • 0
Registered since

Aug 22, 2020

Re: SB700 Probleme nach Update: Blinken der Statusbar

Will man die Soundbar weiterhin mit WLAN betrieben und möchte kein „Blinken“, muss ein Kanal- bzw. Bandwechsel verhindert werden. Ich habe daher an meinem Fritzbox Repeater für das 2,4 GHz Band eine eigene SSID mit einem festen Kanal vergeben und die Soundbar mit diesem Netz neu verbunden. Damit sollte das „Blinken“ der Vergangenheit angehören. Dieser Workaround ist natürlich nicht akzeptabel. Da Bose hier ja „mitliest“, erwarte ich, wie bereits dargestellt, nach über 3 Monaten! nun eine kurzfristige Lösung - Update oder Rücknahme der kompletten Anlage. Sollte Bose sich nicht kurzfristig rühren, bleibt uns als Kunde nur die Möglichkeit, in allen - aber auch wirklich allen - sozialen Medien vor dem Kauf dieser Anlage zu warnen. Es geht nicht darum, dass die Anlage nichts taugt, sondern das der Service unterirdisch ist und sich niemand diesem nachvollziehbaren Problem annimmt. Ich selber habe ALLE Hinweise von Bose in Bezug auf eine Fehlerbeseitigung ausprobiert und kann sagen, dass ALLE Hinweise erfolglos sind. Last es einfach - Es kostet nur Zeit und Nerven. Der Fehler liegt nun eindeutig und nachvollziehbar „auf dem Tisch“, letztendlich von uns als Kunden entdeckt bis hin zur Fehlerursache. Bose - das haben wir für Euch alles gemacht. Jetzt seid ihr dran, die zwei Zeilen Code in Eurer Firmware zu ändern. Gerne könnt ihr auch den Quellcode eurer Firmware veröffentlichen - Es findet sich bestimmt jemand in der Community, der euch den Fehler auch noch ausbaut.

stda
Kollaborateur/in
  • 8
  • 6
  • 0
Registered since

Aug 22, 2020

Re: SB700 Probleme nach Update: Blinken der Statusbar

Bose - Der Fehler ist noch einfacher zu reproduzieren. Einfach WLAN am Repeater oder Router ein- ausschalten (z.B. Geräte stromlos machen), beim anschliessenden Re-Connect gibt es wieder weißes „Blinken“.