abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
MarioKausDu
Teilnehmer/in
  • 0
  • 3
  • 0
Registered since

Jan 26, 2021

Smart Speaker 500 Familie Spotify

2 Smart Speaker 500 und Spotify Familie ist vorhanden.

In der Bose App auf zwei Handys sind unterschiedliche Accounts genau wie im Google Assistenten. 

Trotzdem gelingt es nicht gleichzeitig Mudik zu hören.

 

Kann jemand helfen?

 

 

5 ANTWORTEN 5
Alex_S
Moderator

Re: Smart Speaker 500 Familie Spotify

Hallo @MarioKausDu,

 

 

vielen Dank für deinen ersten Beitrag!

 

Was genau möchtest du denn machen?

 

Über die zwei Lautsprecher verschiedene Lieder abzuspielen?

 

 

Liebe Grüße

MarioKausDu
Teilnehmer/in
  • 0
  • 3
  • 0
Registered since

Jan 26, 2021

Re: Smart Speaker 500 Familie Spotify

ja genau das wäre mein Ziel

Pain85
Vordenker/in
  • 123
  • 381
  • 14
Registered since

Sep 23, 2017

Re: Smart Speaker 500 Familie Spotify

Hallo @MarioKausDu, das geht leider nicht. Zumindest ist es bei mir folgendermaßen: ich habe ebenfalls ein Spotify Family Abo. Einen der accounts habe ich in der Bose Music App hinzugefügt. Spiele ich nun im Wohnzimmer ein Lied ab und möchte im Arbeitszimmer ein anderes Lied/Album/Playlist abspielen, wird die Musik im Wohnzimmer gestoppt. 

 

MarioKausDu
Teilnehmer/in
  • 0
  • 3
  • 0
Registered since

Jan 26, 2021

Re: Smart Speaker 500 Familie Spotify

Und genau das ja kann nicht richtig sein. Wofür bräuchte man dann ein Famikienabo.

 

ich habe das jetzt aber gelöst- nicht schön aber es klappt.

 

Bose im Wohnzimmer mein Hauptaccount Spotify und meine Bose App Stellung per Google

Bose im Schlafzimmer der zweite eingeladene Account von Spotify in einer eigenen Bose App mit anderer Mal Adresse und Steuerung mit Alexa

 

Klappt wir können zwei verschiedene Lieder gleichzeitig hören - 3 Tage Kampfmut den Dingern. Benutzerfreundlich ist anders........

Pain85
Vordenker/in
  • 123
  • 381
  • 14
Registered since

Sep 23, 2017

Re: Smart Speaker 500 Familie Spotify

Verstehen tue ich das auch nicht ganz. Kleiner Hinweis: als ich früher die Soundtouch Lautsprecher nutzte, hatte ich erst Amazon Music Unlimited. Da reichte ein Account und trotzdem konnte ich in jedem Raum eine andere Playlist spielen. Dann wechselte ich zu Spotify und es ging nicht mehr. Ich vermute also, dass Spotify hier das Nadelöhr ist.