abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
rkrasound
Enthusiast/in
  • 8
  • 100
  • 2
Registered since

May 18, 2019

Soundbar 700 neu durchstarten - am besten von der Boseapp aus

Gibt es einen Weg, eine sich verdächtig verhaltenede Soundbar über die Bose App KOMPLETT neu durchzustarten? Ich sehe nur Standby ... Es kann sein, dass jetzt der Vorschlag kommt, ich soll den Stecker ziehen ..... dieser ist aber schön verbaut, da kommt man nicht jeden Tag ran. Danke Roman
9 ANTWORTEN 9
Jens Luckner
Teilnehmer/in
  • 1
  • 5
  • 0
Registered since

Jul 8, 2019

Betreff: Soundbar 700 neu durchstarten - am besten von der Boseapp aus

Du kannst doch das Netzkabel auch direkt aus dem Soundbar ziehen, wenn Du nicht an den Netzstecker kommst?

rkrasound
Enthusiast/in
  • 8
  • 100
  • 2
Registered since

May 18, 2019

Betreff: Soundbar 700 neu durchstarten - am besten von der Boseapp aus

Hallo Jens, die Soundbar hängt an der Wand, an diesen Stecker komme ich auch nicht richtig ran. Das würde nur heißen: Schraubenziehen holen und zwei Schrauben lockern. Anstelle dieser Hardwarelösung hätte ich gern eine Softwarelösung :-), wenn die SB 700 eh' noch läuft. Roman
Ben_E
Moderator

Re: Soundbar 700 neu durchstarten - am besten von der Boseapp aus

Hallo @rkrasound,

 

danke für Deine Posts zum Thema Stromreset der Soundbar 700.

 

Leider ist es extrem unwahrscheinlich, dass wir per Software die Möglichkeit anbieten werden, einen Neustart der Soundbar durchzuführen. Das liegt daran, dass es gewollt ist, dass man Zugriff auf den Stecker hat, damit man einen Reset auf die übliche Art und Weise durchführen kann.

 

Das tut mir leid. Bei weiteren Fragen zu unseren Soundbars sind wir gerne da!

 

Beste Grüße

-    Ben - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
easy listening
Mitwirkende/r
  • 2
  • 13
  • 0
Registered since

Oct 19, 2017

Re: Soundbar 700 neu durchstarten - am besten von der Boseapp aus

@Ben_E Warum besitzen dann die Bose-Produkte keinen netztrennenden Ein/Aus-Schalter mehr? Das Ziehen des Netzsteckers mache ich bei einem Bügeleisen, aber nicht bei einem Premiumprodukt...

Ben_E
Moderator

Re: Soundbar 700 neu durchstarten - am besten von der Boseapp aus

Hallo @easy listening,

 

danke für Deinen Beitrag zum Thema.

 

Ich kann leider nicht sagen, warum z.B. die Soundbar 700 keinen klassischen ON/OFF-Schalter mit sich bringt. Diese Entscheidung wurde von unseren Entwicklern getroffen. Gleichzeitig möchte ich aber darauf hinweisen, dass Bose nicht der einzige Anbieter ist, wo dies der Fall ist.

 

Ferner ist es ja bei allen (bzw. den meisten) Elektrogeräten so, dass man ab und zu den Stecker ziehen muss, um einen Stromreset des Geräts durchzuführen. Das trifft sowohl auf eine Soundbar als auch auf z.B. einen Computer zu.

 

Beste Grüße

-    Ben - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
gh1972
Mitwirkende/r
  • 0
  • 18
  • 0
Registered since

Apr 27, 2019

Re: Soundbar 700 neu durchstarten - am besten von der Boseapp aus

Nur doof wenn ein Premiumprodukt regelmäßig aufgestöpselt werden muss damit alles funktioniert. 
Hin und wieder kommt eine nahezu kabellose Installation heute zuhause mal vor. Wer will den Kabelsalat denn ständig ansehen?

rkrasound
Enthusiast/in
  • 8
  • 100
  • 2
Registered since

May 18, 2019

Re: Soundbar 700 neu durchstarten - am besten von der Boseapp aus

Sehe ich genauso.

R.

alfred_t
Teilnehmer/in
  • 0
  • 7
  • 0
Registered since

Jan 30, 2021

Re: Soundbar 700 neu durchstarten - am besten von der Boseapp aus

Hallo ich hätte da mal eine ganz einfache Lösung. Gehe zur Unterverteilung der Wohnung und schalte den entsprechenden Sicherungsautomaten des Stromkreises der Soundbar einfach aus. 

Franky51
Experte/-in
  • 407
  • 1164
  • 55
Registered since

Sep 13, 2017

Re: Soundbar 700 neu durchstarten - am besten von der Boseapp aus

Oder man verbaut eine Funksteckdose.