abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Marc7979
Kollaborateur/in
  • 2
  • 13
  • 1
Registered since

Oct 26, 2020

Sprunghafte Lautstärke Soundbar 700

  • Hallo zusammen

 

Bi seit einer Woche stolzer Besitzer einer Soundbar 700 inkl. Bassmodul 700.

Das gute vorweg, toller Klang und Bass, bin sehr zufrieden!

 

Was mich stört: Wenn ich via Bluetooth Musik streame, egal mit was, Swiss-Radio, Youtube, Spotifiy ist die Lautstärkeregelung extrem von Stufe zu Stufe! Sprich, ich höre leise Musik möchte ein wenig lauter, drücke einmal Lautstärke + und es ist sofort sehr Laut und das egal ob via Smartphone oder Fernbedienung. Da sollten mindestens 2-3 Lautstärkestufen zwischndrin sein!

Spannend ist, wenn ich mit meinem kleinen Marshall Speaker via Bluetooth Musik streame, kann ich bei jeder App wunderbar die Lautstärke regulieren. Beim TV schauen mit der Soundbar existiert das Problem nicht... Das muss doch via Bluetooth Musik auch klappen wenn es bei Marshall auch klappt?!

 

Danke um fachkundige Hilfe

Gruss Marc

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Marc7979
Kollaborateur/in
  • 2
  • 13
  • 1
Registered since

Oct 26, 2020

Re: Sprunghafte Lautstärke Soundbar 700

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von Marc7979

@Ben & alle Xiaomi redmi Benutzer

 

Ich habe es nun herausgefunden! Das Problem lag an meinem Smartphone. Beim Redmi note 8pro erhöht die mechanische Seitentaste di Lautstärke in grossen Schritten. Wenn man jedoch nach drücken der Seitentaste den hervorgerufenen Volume Button auf dem Display berührt, funktioniert dieser als stufenloser Schieberegler.

Somit kann ich die Lautstärke sehr fein regulieren.

 

Was trotzdem komisch ist, dass die Bose Fernbedienung bei der Lautstärke auch so grosse Schritte macht.

Ich gehe davon aus, sobald via Bluetooth und App Musik gestreamt wird, die App die Volume Kontrolle der Soundbar 700 übernimmt, und nicht mehr die Bose Soft&Hardware....

Gruss Marc

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 ANTWORTEN 3
Ben_E
Moderator

Re: Sprunghafte Lautstärke Soundbar 700

@Marc7979

 

Hallo Marc,

 

danke für Deinen Post und willkommen in der Bose Community!

 

Das ist doch komisch - ich habe selbst einen Smart Speaker von Bose zu Hause, kann dieses Bluetooth-Verhalten aber nicht reproduzieren.

 

Wenn Du die Lautstärke regelst, wieviele Stufen gibt es denn (also von 0 bis es unangenehm laut wird)? Ich verwende ein iPhone 6s, das 16 Bluetooth-Lautstärkestufen hat. Erst bei Stufe 6 habe ich eine Lautstärke im Home Speaker 500, die mir gefällt (Testlied: "When The Night Feels My Song" von Bedouin Soundclash). Bei Stufe 10 oder 11 ist es mir dann zu laut. Stufen 11-16 habe ich dementsprechend nicht getestet.

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Marc7979
Kollaborateur/in
  • 2
  • 13
  • 1
Registered since

Oct 26, 2020

Re: Sprunghafte Lautstärke Soundbar 700

Hallo Ben

 

Vielen Dank für deine Nachricht! 

Ich verwende ein Xiaomi Redmi-Note 8pro und habe 15 Bluetooth-Lautstärkestufen.

Wenn ich auf Stufe 3 Musik höre, egal welche App ist es relativ leise aber ideal als Backgroundmusik. Nur eine Stufe höher auf 4, ist es dann schon ziemlich laut und sehr unangenehm vorallem wenn man Gäste hat...

Wie gesagt finde ich das komisch, da sich mein kleiner Marshall Speaker mit denselben Streams/Apps wunderbar via Bluetooth regulieren lässt und meine Soundbar 700 nicht...

Bin ratlos 😕

 

Gruss Marc

 

 

Marc7979
Kollaborateur/in
  • 2
  • 13
  • 1
Registered since

Oct 26, 2020

Re: Sprunghafte Lautstärke Soundbar 700

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von Marc7979

@Ben & alle Xiaomi redmi Benutzer

 

Ich habe es nun herausgefunden! Das Problem lag an meinem Smartphone. Beim Redmi note 8pro erhöht die mechanische Seitentaste di Lautstärke in grossen Schritten. Wenn man jedoch nach drücken der Seitentaste den hervorgerufenen Volume Button auf dem Display berührt, funktioniert dieser als stufenloser Schieberegler.

Somit kann ich die Lautstärke sehr fein regulieren.

 

Was trotzdem komisch ist, dass die Bose Fernbedienung bei der Lautstärke auch so grosse Schritte macht.

Ich gehe davon aus, sobald via Bluetooth und App Musik gestreamt wird, die App die Volume Kontrolle der Soundbar 700 übernimmt, und nicht mehr die Bose Soft&Hardware....

Gruss Marc

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen