abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Lenus
Teilnehmer/in
  • 0
  • 4
  • 0
Registered since

Jan 21, 2021

Verwendung Smart Plug zum Einschalten der Bose Soundbar und Bass Module

Hallo Community,

 

da meine Soundbar und das Bass Module im Standby ca. 40 W an Leistung ziehen und sie den größten Teil des Tages im Standby sind wollte ich fragen, ob es für die Soundbar und das Bass Modul unbedenklich ist sie an einem Smart Plug zu betreiben, oder es problematisch ist, wenn sie dadurch öfter an/ausgeschaltet wird, wie z. B. bei einem PC, den man ja auch herunterfahren muss und nicht einfach vom Strom trennt.

 

Schon mal Danke für die Antowrten und Viele Grüße

 

Bose Produktname

Soundbar 700 + Bass Module

 

 

6 ANTWORTEN 6
Franky51
Experte/-in
  • 407
  • 1164
  • 55
Registered since

Sep 13, 2017

Betreff: Verwendung Smart Plug zum Einschalten der Bose Soundbar und Bass Module

Beide Geräte ziehen zusammen echt 40 W im Standby ? Das ist entschieden zuviel. Hier liegt offenbar ein Defekt vor. Um diesen etwas eingrenzen zu können, deaktiviere mal testhalber die WLAN-bzw. LAN-Verbindung. Sinkt der Verbrauch, zeichnet wohl die Netzwerkkarte dafür verantwortlich.

Und ja, du kannst beide Teile auch über eine schaltbare Steckdose betreiben. Hab ich selber mal mit meiner ST 300 gemacht. Allerdings kam es hier ab und an mal vor, dass nach dem Einschalten keine Netzwerkverbindung hergestellt werden konnte. Das musste man dann manuell über die App nachholen. Das wurde mir dann zu nervig.Und habe so die ST ständig am Netz gelassen. Sie zieht hier so im Standby zwischen 2-4W.

Lenus
Teilnehmer/in
  • 0
  • 4
  • 0
Registered since

Jan 21, 2021

Betreff: Verwendung Smart Plug zum Einschalten der Bose Soundbar und Bass Module

Ich habe noch mal nachgemessen und vorher die Steckerleiste entfernt, die scheinbar auch Leistung zieht.

 

Das Bass Modul braucht ca. 8 W im Standby.

Die Soundbar selbst ca. 20 W, zusammen also 28 W im standby.

 

Leider habe ich in der App keine Möglichkeiten gefunden WLAN  auszuschalten.

Bist du sicher, dass der Verbrauch höher als normal ist, du hast ja die Soundbar Touch 300, was ein anderes Gerät ist?

Franky51
Experte/-in
  • 407
  • 1164
  • 55
Registered since

Sep 13, 2017

Betreff: Verwendung Smart Plug zum Einschalten der Bose Soundbar und Bass Module

Gerade, weil meine ST etwas älter ist, sollte deine einen geringeren Stromverbrauch aufweisen. Mit 20W im Standby kannst heutzutage kein Gerät mehr verkaufenIch kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass dieser hohe Verbrauch Standard bei Bose sein soll.

Alex_S
Moderator

Re: Betreff: Verwendung Smart Plug zum Einschalten der Bose Soundbar und Bass Module

Hallo @Lenus,

 

 

die Soundbar 700 hat folgenden Standby Power Verbrauch:

 

- 0,49 W

- WiFi: 1,4 W

- Ethernet: 1,8 W

- Bluetooth: 1,4 W

 

Diese Werte findest du hier auf Seite 4:

 

https://assets.bose.com/content/dam/Bose_DAM/Web/consumer_electronics/global/products/speakers/bose_...

 

 

Liebe Grüße

Lenus
Teilnehmer/in
  • 0
  • 4
  • 0
Registered since

Jan 21, 2021

Re: Betreff: Verwendung Smart Plug zum Einschalten der Bose Soundbar und Bass Module

Danke!

 

Sind meine Geräte dann kaputt, wenn die Soundbar 20 W und das Bass Modul 8 W im Standby zieht?

Alex_S
Moderator

Re: Betreff: Verwendung Smart Plug zum Einschalten der Bose Soundbar und Bass Module

Hallo @Lenus,

 

 

ob die Geräte tatsächlich defekt sind, kann ich nicht sagen, aber kontaktier doch mal den Kundensupport.

 

Vielleicht bieten diese dir etwas an.

 

 

Liebe Grüße