Auto Firmware-Update - Opt-out

Moderator

Re: Auto Firmware-Update - Opt-out

Hallo Drigga,

 

danke für Deinen Beitrag zum Thema. Ich habe in Deinem Namen die Bitte nochmals weitergeleitet.

 

Danke und Grüße

-    Ben

Freundlich und fanatisch!

Re: Auto Firmware-Update - Opt-out

Hallo Ben,

Ich schließe mich ausdrücklich auch mit der Bitte an, die automatischen Updates ausschalten zu können!

Das jüngste Update sollte euch deutlich gezeigt haben, welche negativen Auswirkungen solche automatischen Updates haben können.
Spannungführend und schlichtend!

Re: Auto Firmware-Update - Opt-out

Ich bin streng dafür dass es eine Möglichkeit gibt Updates zu unterbinden oder zu wählen ob Beta oder Finale Version. Ich werde mit meinem pihole jedenfalls erstmal die Verbindung zum Internet kappen zum nicht wieder einen schaden zu haben beim nächsten Update. Ich Frage mich überhaupt warum obwohl nur nachts ein Update angestoßen wird meine Bose Box einige hundert Verbindungen über den Tag verteilt aufbaut. Hört da noch jemand mit außer die Amazon Mitarbeiter?

Meine Verbindungen von der Soundbar ins Internet und zwar ohne Alexa.

spectrum.s3.amazonaws.com alle 5 Min
data.api.bose.io alle 60 Sekunden im Mittel
iot.api.bose.io alle 60 Sekunden im Mittel

.Mit freundlichen Grüßen
Highlighted
ybo
Lautstark und leistungsbereit!

Re: Auto Firmware-Update - Opt-out

E-Mail Antwort von Bose.

 

Auf meine zehnzeilige E-Mail Anfrage bezüglich der Bereitstellung einer neuen Funktion zur Vermeidung von Zwangs-Updates, habe ich eine überaus freundliche, ca. 40-zeilige Antwort-Mail erhalten.

 

Man nimmt dort zwar keinen konkreten Bezug auf meine Bitte - was unter normalen Umständen als Unhöflichkeit verstanden werden könnte - bei gutem Willen ließe sich aber zwischen den Zeilen erkennen, daß Bose das nicht möchte. Man arbeite hart, Fehler können passieren und Updates seien wichtig zur Abwendung von System- und Sicherheitsrisiken heißt es in der Mail.

 

Darüberhinaus warnt der Verfasser schon mal davor, daß es in 2019 zu weiteren Bugs/Fehlern kommen könnte! Das ist quasi Sachbeschädigung mit Ansage. Bose, entre nous, genau das möchte ich aber nicht. Und viele Deiner Kunden verfügen auch nicht über die Fehlertoleranz eines Waldorfschülers.

 

Deshalb hier nochmal: Gebt uns die Möglichkeit gegen Zwangs-Updates zu optieren. Dadurch ist niemandem etwas genommen aber vielen geholfen.

 

Gruß ybo

 

PS: Im Freundes- und Bekanntenkreis würde ich Bose gegenwärtig nicht mehr empfehlen.

 

Spannungführend und schlichtend!

Re: Auto Firmware-Update - Opt-out

Danke für die Info . Von Usern bekommt man hier wenigsten Infos. Ich kann jedem nur das projekt pihole empfehlen. Das ist ein kleiner Mini Computer der im Netzwerk alle Werbung Blockieren kann und einem auch anzeigt was alles ins Internet sendet. Kosten für die Box sind um die 50 Euro. Es lohnt sich um zukünftige Updates selber zu bestimmen indem man die Server von Bose blockt.
Scharf und supportanbietend!

Re: Auto Firmware-Update - Opt-out

@Kickpick

Was genau hast du geblockt? Einige Request wird die SB ja evtl benötigen.