Highlighted
Teilnehmer/in
  • 0
  • 4
  • 0
Registered since

Jun 30, 2020

Bose Cinemate System GS Series 2 in smart home einbinden

Hallo zusammen,

ich stehe vor folgendem Problem und hoffe hier kann mir jemand helfen. Die "Beratung" bei Media-Markt ging leider kräftig in die Hose.

 

bisheriges Produkt: Bose Cinemate System GS Series 2 

 

neue Produkte: Bose Portable Home Speaker & SoundTouch Wireless Link Adapter

 

Ziel:

- neue portable Soundbox für indoor und outdoor

- ein "Heimnetzwerk" erschaffen für Multiroomwiedergabe und Steuerung der zwei Audio-Systeme über eine App mit verschiedenen Geräten wie Smartphone,Laptop, TV etc. + ggf. Audio-Erweiterungen zu einem späteren Zeitpunkt

 

Problem: Mit dem Portable Home Speaker bin ich isoliert betrachtet sehr zufrieden. Die Verbindung mit dem Cinemate-Systems via SoundTouch Wireless-Adapter hat allerdings nicht funktioniert. Nach meinen Recherchen ist dies auch nicht möglich, da es sich um zwei unterschiedliche Systeme handelt.

 

Gibt es eine andere Möglichkeit aus diesen zwei Audiosystemen ein "smartes Heimnetzwerk" zu erschaffen?

 

Vielen Dank im voraus.

 

Gruß

Alex Maier

 

4 ANTWORTEN 4
Moderator

Re: Bose Cinemate System GS Series 2 in smart home einbinden

@LexAier89

 

Hallo Alex,

 

vielen Dank für Deinen ersten Post in der Bose Community! Es tut mir leid, dass keiner Dir bei MediaMarkt weiterhelfen konnte. Mit allen oben genannten Systemen kenne ich mich gut aus, bei mir bist Du also richtig 🙂

 

Das Cinemate System GS Series 2 ist - an sich - nicht WLAN- bzw. LAN-kompatibel. Wenn Du aber einen SoundTouch Wireless Link Adapter anschließt, dann wird das System WLAN- bzw. LAN-kompatibel, da es ja dann mit SoundTouch kompatibel ist. Somit wandelst Du Dein Cinemate-System in ein modernes Heimkinosystem um 🙂

 

Der Portable Home Speaker - wie Du mit Recht erkannt hast - gehört allerdings einer anderen, neueren Produktfamilie ("Smart Home", nicht "SoundTouch") an. Hierfür benötigt man eine andere App, die Bose Music App.

 

Wenn Du eine zweite tragbare Box für drinnen und draußen suchst, dann hätte ich Dir einen zweiten Portable Home Speaker empfohlen.

 

Die für Dich einfachste Variante wäre also, die beiden Portable Home Speakers (oder ggf. nur den einen) über die Bose Music App zu benutzen. Die Verwendung mit Smartphone wäre kein Problem, da die Bose Music App mit modernen Android- und iOS-Smartphones kompatibel ist.

 

Mit Laptop und Fernseher ist die Bose Music App nicht kompatibel, per Bluetooth oder AirPlay würde die Verbindung aber klappen. Bitte beachten, dass wir zwecks Bluetooth den Lautsprecher nicht wirklich für Fernsehgeräte konzipiert haben, es kann also zu Verbindungsproblemen kommen.

 

Die SoundTouch App lässt sich auf Smartphones und Laptops installieren. Möchte man dann später weitere Lautsprecher der jeweiligen zwei Produktfamilien ins Heimnetzwerk aufnehmen, so ist das natürlich möglich.

 

Ich hoffe, dass diese Hinweise hilfreich sind! Bei weiteren Fragen sind wir gerne da. Natürlich ist es schade, dass es keine einzige App für alle Systeme gibt, mit den SoundTouch und Bose Music Apps bist Du aber recht gut aufgehoben.

 

Viele Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Highlighted
Teilnehmer/in
  • 0
  • 4
  • 0
Registered since

Jun 30, 2020

Re: Bose Cinemate System GS Series 2 in smart home einbinden

@Ben_E 

Hallo Ben,

vielen Dank für deine Antwort.

 

Der Mitarbeiter von Media-Markt hat schon versucht mir zu helfen. Allerdings hat er mich schlichtweg einfach falsch beraten. Ärgerlich an der Sache ist, dass ich die Produkte teilweise nicht mehr zurückgeben kann, da die 2 Wochen verstrichen sind. Unmittelbar nach dem Kauf bin ich in den Urlaub, in dem Glauben dass alles funktioniert.

 

Deinen Erläuterungen kann ich soweit folgen und diese entsprechen auch meinen bisherigen Recherchen.

Allerdings entspricht das nicht meiner Vorstellung. Ich will ja keine zwei parallelen sondern ein zentrales System.

Ziel ist es mein Cinemate-System in die Produktfamilie "Smart Home" über ein Adapter o. Ä. (ähnlich dem Soundtouch-Adapter nur für die Produktlinie "Smart Home") einzubinden, sodass ich z. B. über die Bose Music app alles zentral steuern kann.

Vielleicht gibt es ja noch eine andere Möglichkeit, die ich noch nicht kenne, aus den zwei Systemen eines zu machen ?

 

VG

Alex

Highlighted
Moderator

Re: Bose Cinemate System GS Series 2 in smart home einbinden

@LexAier89

 

Hallo nochmal Alex,

 

danke für Deine Antwort.

 

Dein Ziel, Dein Cinemate-System in die Produktfamilie "Smart Home" einzubinden, habe ich schon verstanden. Nur bieten wir für die Produktfamilie "Smart Home" leider keinen Adapter an. In diesem Sinne ist es nicht möglich, alle Geräte zentral zu verbinden.

 

Das tut mir leid. Aus diesem Grund schlage ich vor, dass man die zwei Systeme "SoundTouch" und "Smart Home" separat verwendet.

 

Obwohl Media Markt die Geräte nun nicht mehr zurücknimmt, weil die Rückgabegarantie abgelaufen ist, hat man für meine Begriffe trotzdem noch Anspruch auf eine Rückgabe, wenn man falsch beraten wurde und in den darauffolgenden zwei Wochen nicht mehr da war.

 

Wenn Media Markt sich weigert, die Systeme zurückzunehmen, dann kannst Du Dich gerne nochmal bei uns melden, wobei ich das Anliegen dann intern besprechen müsste, um zu sehen, was möglich ist.

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Highlighted
Teilnehmer/in
  • 0
  • 4
  • 0
Registered since

Jun 30, 2020

Re: Bose Cinemate System GS Series 2 in smart home einbinden

Hallo Ben,

 

danke für deine kompetente Antwort.

 

Ok, das hatte ich nach diesem Gesprächsverlauf bereits befürchtet, obwohl ich mir ehrlich gesagt von Bose in dieser Preiskategorie mehr erwartet habe und ich den Hintergrund nicht wirklich verstehe warum es hier nichts gibt, da ich mich bewusst für Produkte von Bose entschieden habe um hier die Kompatibilität sicherzustellen, aber nun gut...

 

Das Cinemate System werde ich nun "altmodisch" an meinem TV angeschlossen lassen und den portablen Home Speaker für Musik in der ganzen Wohnung sowie outdoor verwenden. Das SoundTouch bietet mir dann nicht wirklich einen Mehrwert wenn ich nicht ein System daraus machen kann.

 

Vielen Dank.

 

Gruß Alex