Highlighted
Lead Community Manager
  • 27
  • 57
  • 2
Registered since

Sep 13, 2019

Bose Portable Home Speakers einrichten

 

https://www.bose.de/de_de/support/article/setting-up-your-system-portable.html

 

Einrichtungsmodus aktivieren

Der Lautsprecher befindet sich im Einrichtungsmodus, wenn der obere und untere Bereich des Lichtkreises gelb leuchten.

 
taylor1.png
 

Wenn der obere und untere Bereich des Lichtkreises nicht gelb leuchten:

 

  1. Schließen Sie den Lautsprecher mithilfe des USB-C-Kabels und des Netzteils an die Stromversorgung an.
  2. Schalten Sie den Lautsprecher ein, indem Sie die Ein-/Aus-Taste drücken.
  3. Halten Sie die Tasten Lautstärke - und Play/Pause gleichzeitig sechs Sekunden lang gedrückt. Die seitlichen Bereiche des Lichtkreises leuchten währenddessen weiß auf und werden größer.

 

Bose Music App herunterladen

Mit der Bose Music App können Sie Ihren Lautsprecher von jedem Mobilgerät aus steuern, z. B. über ein Smartphone oder Tablet. Mithilfe der App fungiert Ihr Gerät als Fernbedienung für den Lautsprecher: Sie können Musik streamen, Preset-Belegungen einrichten und ändern, Musikdienste hinzufügen, Internetradiosender erkunden, einen Sprachassistenten konfigurieren und die Lautsprechereinstellungen verwalten.

 

Ein Bose Konto erstellen oder bei einem bereits vorhandenen Bose Konto anmelden

  • Laden Sie die Bose Music App aus dem App Store Ihres Mobilgerätes herunter und installieren Sie sie.
  • Wenn Sie nicht über ein Bose Konto verfügen, wählen Sie Create Account (Konto erstellen) aus und befolgen Sie die Anweisungen in der App.
  • Wenn Sie bereits ein Bose Konto besitzen, tippen Sie auf Log In (Anmelden) und geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein.

 

Den Lautsprecher Ihrem Konto und Netzwerk hinzufügen

  1. Wählen Sie auf der Seite „Add Product“ (Produkt hinzufügen) Ihren Lautsprecher aus. Wenn mehrere Produkte angezeigt werden, wischen Sie nach links oder rechts, um das Produkt zu finden, das Sie einrichten möchten.
       Hinweis: Wenn Ihr Lautsprecher nicht angezeigt wird:
            - Aktivieren Sie die Bluetooth®-Funktion auf dem Gerät, auf dem die App ausgeführt wird.
            - Erlauben Sie der Bose Music App den Zugriff auf die Bluetooth-Standortdienste.
            - Schließen Sie die Bose Music App auf allen Geräten, die sich in der Nähe befinden.
            - Weitere Schritte zur Fehlerbehebung finden Sie unter Keine Verbindung zum WLAN-Netzwerk möglich.
  2. Wählen Sie Ihr WLAN-Netzwerk aus der Drop-down-Liste aus und geben Sie das entsprechende Passwort ein. Hinweis: Wenn Ihr Netzwerk nicht angezeigt wird, wählen Sie Manually Enter Wi-Fi (WLAN manuell eingeben) aus und geben Sie den Namen Ihres Netzwerks, den Sicherheitstyp und das Passwort ein.
  3. Tippen Sie auf Submit (Senden) und warten Sie darauf, dass sich der Lautsprecher mit Ihrem Netzwerk verbindet.
  4. Wählen Sie einen Namen aus oder geben Sie einen Namen für Ihren Lautsprecher ein, indem Sie auf Custom Name (Benutzerdefinierter Name) tippen.
  5. Legen Sie fest, ob Sie Ihren Lautsprecher zur gemeinsamen Verwendung mit anderen Benutzern in Ihrem Netzwerk freigeben möchten. Weitere Informationen finden Sie unter Den Produktfreigabemodus einstellen.
  6. Tippen Sie auf Save (Speichern).

 

Musikdienste hinzufügen

Wählen Sie einen Musikdienst aus, der hinzugefügt werden soll:

  • Wenn Sie bereits ein Konto für den Dienst angelegt haben, geben Sie Ihren Anmeldenamen und Ihr Passwort ein.
  • Wenn Sie noch kein Konto für den Dienst angelegt haben, befolgen Sie die Anweisungen in der App, um ein neues Konto zu erstellen.

Sobald das Hinzufügen abgeschlossen ist, können Sie einen weiteren Dienst auswählen, der hinzugefügt werden soll.

 

Einen Sprachassistenten einrichten

Wählen Sie den Sprachassistenten aus, den Sie verwenden möchten:

  • Wenn Sie bereits ein Konto für den Sprachassistenten angelegt haben, geben Sie Ihren Anmeldenamen und Ihr Passwort ein.
  • Wenn Sie noch kein Konto für den Sprachassistenten angelegt haben, befolgen Sie die Anweisungen in der App, um ein neues Konto zu erstellen.

 

Hinweis: Sprachdienste sind nicht in allen Regionen verfügbar.