Hinweis

das Bose Community-Forum wurde zu einer Zeit eingeführt, in der wir unseren Kunden noch keinen durchgehenden Online-Support anbieten konnten. In den letzten Jahren haben wir jedoch zahlreiche neue Servicekanäle geschaffen, die ein interaktiveres und komplett digitales Erlebnis ermöglichen. Außerdem wurden die Funktionen des „Mein Bose“-Kontos erweitert, sodass den Kunden von Bose mehr Self-Service-Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Aus all diesen Gründen hat Bose sich dazu entschieden, das Community-Forum für unsere Unterhaltungselektronikprodukte am 30. September 2021 zu schließen. Die Bose Pro Community wird jedoch weiterhin wie gewohnt in Betrieb sein.


Wenn Sie Unterstützung benötigen, besuchen Sie bitte unsere Support-Website, die Teil unseres vielseitigen digitalen Serviceangebots ist. Oder melden Sie sich einfach mit Ihren Community-Zugangsdaten bei Ihrem Mein Bose-Konto an, um zu Ihren Bestellungen und Support-Optionen zu gelangen.


Wir möchten uns bei allen bedanken, die ihr Wissen in die Community eingebracht und von diesem regen Austausch profitiert haben. Wir freuen uns darauf, Ihnen online weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bose Kundenservice
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Desmu
Teilnehmer/in
  • 0
  • 7
  • 0
Registered since

Jul 25, 2021

Bose Smartsoundbar 300 an Hisense

Hallo,

Ich bin so langsam echt genervt. 
Nix gegen den Klang eurer Bose aber meine Geduld ist langsam am Ende. Es gibt immer noch Probleme bei Voice4Video wo ich den Abschluss nicht finde weil er mein Hisense Tv nicht  für perfekt hält. Ich habe eine Sattelitenschüssel privat und keinen Kabelanbieter.  Aber ich war froh das ich dennoch per Sprachbefehl die Box und den Fernseher gleichzeitig ein und ausschalten konnte.  Jetzt war Stromausfall. Nun schaltet sich die Box und der Fernseher  beim Sprachbefehl auch wieder gleichzeitig ein. Aber das das gleichzeitige ausschalten geht nicht mehr. Also alle HDMI Kabel ab. Bose aus der App entfernt und wieder neu installiert( Sogar Werksresett) .Dann wieder Probleme mit Voice4Video. Und es geht immer noch nicht.

Die Smartsoundbar schaltet sich ein mit TV-GERÄT aber beim ausschalten bleibt TV an.

Bose Produktname

Smartsoundbar 30“

Land

Deutschland 

Firmwareversion

?

App-Version

(4.0.16-4 plus 742d05b)

Zusätzliche Geräte, die Du verwendest, und die Versionen dieser

((I Phone 8mit IOS 14,6 , Hisense TV H55BE7200))

Detaillierte Beschreibung des Produkts und die Schritte, die erforderlich sind, um das Problem zu reproduzieren

 

Wo das Problem auftritt

 

Wann das Problem zum ersten Mal aufgetreten ist. Hatte es davor funktioniert?

 

Schritte, die Du zur Fehlerbehebung probiert hast

 

 

13 ANTWORTEN 13
Alex_S
Moderator

Re: Bose Smartsoundbar 300 an Hisense

Hallo @Desmu,

 

 

vielen Dank für deinen ersten Beitrag in der Bose Community!

 

Es tut mir leid zu hören, dass du Probleme mit deiner Soundbar hast.

 

Hat Voice4Video denn schon einmal funktioniert?

 

Könntest du mir auch verraten, wie du diese Funktion eingestellt hast?
 

Am besten so ausführlich, wie möglich.

 

 

Liebe Grüße

Desmu
Teilnehmer/in
  • 0
  • 7
  • 0
Registered since

Jul 25, 2021

Re: Bose Smartsoundbar 300 an Hisense

Also beim aller ersten Mal bin ich soweit gekommen das sich der Tv noch ausgeschaltet hat. Scheitern tue ich aber weiterhin an den Zuweisungen von den HDMI Eingängen. Aber wenn es nicht geht kann ich mich damit abfinden. Mir geht es nur darum das er nicht gemeinsam ausschaltet. Einschalten , automatisch über Alexa geht. Nur wenn ich sage das sie wieder ausschalten soll geht es eben nicht mehr. Die Bose schaltet ab aber der TV bleibt an

Alex_S
Moderator

Re: Bose Smartsoundbar 300 an Hisense

Hallo @Desmu,

 

 

vielen Dank für die Rückmeldung!
 

Auf was steht denn das CEC?

 

 

Liebe Grüße

Desmu
Teilnehmer/in
  • 0
  • 7
  • 0
Registered since

Jul 25, 2021

Re: Bose Smartsoundbar 300 an Hisense

Also CEC ist eingeschaltet im Tv. Auch die Unterfunktion im TV ( ausschalten für gemeinsame CEC Geräte ist mit aktiviert. In der Bose App habe ich CEC an und Betriebssynchronisierung ist ebenfalls an. Was mich stutzig macht ist das ich mit meiner normalen Tv Fernbedienung ein und ausschalten kann. Beides harmoniert zusammen. Bei der Bose Fernbedienung geht nur einschalten gemeinsam. Und wenn ich Alexa mitteile das sie an machen soll dann macht sie beides an. Nur eben die Bose Fernbedienung und der Sprachbefehl ausschalten geht nicht mehr… Bose geht aus ( HDMI getrennt) Tv bleibt an….

echt komisch. Zumal ich ja auch schon so weit war das bei der Einrichtung Voice4Video mein Tv abgeschälten hat. Jetzt will er nicht mehr…

alles vom Strom genommen. Alle HDMI Kabel abgezogen. Boxen im Alexa Konto gelöscht. Reset gemacht.

wieder nix….

warum ????

Alex_S
Moderator

Re: Bose Smartsoundbar 300 an Hisense

Hallo @Desmu,

 

 

das hört sich auch wirklich eigenartig an.

 

Persönlich würde ich dir einfach mal empfehlen unseren Kundensupport direkt zu kontaktieren.

 

Man kann dann schnell alle Schritte und Einstellungen testen.

 

Hier einmal die Kontaktseite:

 

https://www.bose.de/de_de/contact_us.html

 

 

Liebe Grüße

Desmu
Teilnehmer/in
  • 0
  • 7
  • 0
Registered since

Jul 25, 2021

Re: Bose Smartsoundbar 300 an Hisense

Leider konnte mir der Support auch nicht weiter helfen. Ich sollte noch mal die Bose ausschalten. Das HDMI Kabel an beiden Geräten weg nehmen,Alles Stromlos machen und dann ein paar Minuten warten. Den Fernseher wieder an machen und zuerst das Kabel in den TV und dann in die Bose. Und? Nix war…

Bose und TV-Gerät schalten sich mit der Bose Fernbedienung ein , auch über den Sprachbefehl über Alexa, aber über die Bose Fernbedienung und dem Sprachbefehl geht nur die Bose aus.

Optisches Kabel wurde mir als Lösung noch angeboten. Ist ja noch schlimmer.

Ich frage mich nur warum es bei der Ersteinrichtung geklappt hat und jetzt nicht mehr. 
Gestern alles noch mal komplett Reset.

Erst das Gerät aus der Bose App entfernt. Aus meinem Router entfernt. Aus Amazon entfernt. Alle Kabel ab. Werksresett durchgeführt….

nix. 
Tja nun frage ich mich doch so langsam … Ist da was defekt? 

Ben_E
Moderator

Re: Bose Smartsoundbar 300 an Hisense

Hallo @Desmu,

 

vielen Dank für Deine Rückmeldung.

 

Nur damit es klar ist - man benötigt einen Kabel- bzw. Satellitenreceiver, damit Vioce4Video funktioniert. In Deinem Fall ist V4V für meine Begriffe also nicht relevant.

 

Es kann sein, dass das Problem an der CEC-Einstellung in der Smart Soundbar 300 liegt. Bitte diese in "alternativ" ändern (soweit ich sehe, wurde das noch nicht versucht).

 

Kannst Du dann beide Geräte per Bose Fernbedienung oder Sprachbefehl ausschalten?

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Desmu
Teilnehmer/in
  • 0
  • 7
  • 0
Registered since

Jul 25, 2021

Re: Bose Smartsoundbar 300 an Hisense

Ich habe die CEC Steuerung in der App schon mal auf Alternativ gestellt. Die Bose schaltet per Sprachbefehl ab und gleich wieder an. Und mit der Fernbedienung geht es auch nicht. Bose geht aus und geht danach wieder an. TV-Gerät bleibt an.

Also wie gesagt bei der Ersteinrichtung hat es funktioniert mit demSprachbefehl das beides aus ging. 
Und mit der Bose Fernbedienung auch.

Es ging beides. Nur eben das ich jetzt nur einschalten kann per Sprache und per Bose Fernbedienung. Zum ausschalten nehme ich dann die Fernbedienung vom TV-Gerät . 
V4V ist mir nicht so wichtig. Wie gesagt ich habe einen internen Sat Receiver im TV-Gerät. Mir war es wichtig die Gemütlichkeit zu haben das per Sprache alles funktioniert.

Trotzdem sollte noch viel verständlicher in der Bose App nachgebessert werden.  Ich weiß jetzt echt nicht was ich tun soll. Mit der Tv Fernbedienung geht ja beides. An und aus… Also ist ja die Cec Steuerung ja demnach nicht defekt

Alex_S
Moderator

Re: Bose Smartsoundbar 300 an Hisense

Hallo @Desmu,

 

 

wie lauten denn deine Sprachbefehle?

 

 

Liebe Grüße