Punicamann
Teilnehmer/in
  • 0
  • 2
  • 0
Registered since

Dec 6, 2020

Bose Soundbar 700 Probleme

Habe mir im Januar 2020 die Soundbar mit den Surround Lautsprechern gekauft und muß sagen klanglich überzeugt mich die Soundbar absolut. Das ist aber leider auch alles was überzeugt, zähle einfach mal die Dinge auf die in diesem Preissegment meiner Meinung nach überhaupt nicht gehen. Man schaltet den Fernseher an und die Chance das sich die Soundbar den richtigen Eingang wählt steht bei 50 50, also meistens App öffnen und TV als Quelle wählen. Einfach nur nervig! Verwende ein LAN Kabel zur Internet Verbindung, darüber besteht aber seit 2 Wochen warum auch immer keine Verbing mehr zum Internet. Alles probiert aber nichts hat wirklich funktioniert, also Verbindung über WLAN hergestellt. LAN Kabel würde mir besser gefallen aber wenn die Soundbar nicht möchte muß ich mich dem halt wohl fügen. Seit neusten funktioniert Spotify auf der Soundbar nicht mehr, auf allen anderen Geräten hier im Haushalt funktioniert es tadellos. Soundbar vom Strom, dann funktioniert Spotify einmalig. Möchte man danach nochmal Spotify nutzen ist dies nur nach wiederholten vom Netzt trennen möglich. Naja dann halt nur noch Musik über alle Sonos und Echo Geräte hier im Haushalt, da funktioniert es immer ohne jegliche Probleme. Habe mir beim Kauf gedacht nimmst du mal nen Euro mehr in die Hand und hast hinterher keine Probleme aber die Soundbar kostet mich echt Nerven. Wöchentlich mal vom Strom trennen und zwischendurch mal auf Werkseinstellungen zurück setzten damit die Soundbar eventuell mal ne Woche lang fehlerfrei das tut was sie soll. Bin einfach nur enttäuscht und werde beim nächsten mal ein Produkt eines anderen Herstellers probieren. Frage mich nur ob es sich bei meiner Soundbar um nen Einzelfall handelt oder gibt es diese Probleme häufiger?

 

2 ANTWORTEN 2
Punicamann
Teilnehmer/in
  • 0
  • 2
  • 0
Registered since

Dec 6, 2020

Betreff: Bose Soundbar 700 Probleme

Eine Sache habe ich noch vergessen, hatte zwischenzeitlich noch das Problem dass die Verbindung zu den Sorround Lautsprechern beim hören von Musik oder Abspielen von Filmen immer wieder kurzzeitig getrennt wurde. Das Problem hat sich aber nach einiger Zeit durchs ständige trennen vom Strom oder nem Softwareupdate in Luft aufgelöst.

Ben_E
Moderator

Re: Bose Soundbar 700 Probleme

Hallo @Punicamann,

 

vielen Dank für Deine ersten Posts in der Bose Community!

 

Ich helfe Dir gerne weiter. Dass man beim Einschalten der Soundbar "TV" als Tonquelle extra auswählen muss, ist normal. Ansonsten weiß die Soundbar ja nicht, auf welche Quelle sie hören soll.

 

Die anderen Probleme kannst Du wohl umgehen, indem Du sowohl den Router als auch die Soundbar 5 Minuten stromlos lässt. Bringt das etwas?

 

Auch würde ich Dein Spotify-Konto von der Bose Music App entfernen und dann neu hinzufügen. Oder, Du könntest stattdessen Spotify Connect verwenden - funktioniert die Spotify-Wiedergabe dann zuverlässiger?

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!