Mastablokaz
Teilnehmer/in
  • 0
  • 1
  • 0
Registered since

Oct 25, 2020

Re: Bose Sound bin bar 700 schaltet Philips Oled804 ständig ein.

Hallo vllt kann ich helfen. Hatte anfangs auch das Problem mit meinem philips oled. Also nachdem ich mühevoll die Fernbedienung mit magenta konfiguriert hatte ging der Fernseher ständig eigenwillig an.

Ich habe in der Bose app Einstellung die Option Betriebssynchro ausgeschaltet. Seitdem funktioniert alles einwandfrei. Jedes Gerät lässt sich einzeln steuern und der Fernseher bleibt auch aus.

Zudem ist standby Timer auf aus und erweitertes cec ist ein.

 

Hoffe das hilft.

Tabii93
Mitwirkende/r
  • 2
  • 13
  • 1
Registered since

Mar 1, 2019

Re: Bose Sound bin bar 700 schaltet Philips Oled804 ständig ein.

Hallo Zusammen,

 

habe das gleiche Problem seit 1 Jahr und wusste bis jetzt nicht wieso dies der Fall ist.

Ich hab das einfach mit einem Smart Plug gelöst. Sprich wenn ich ins Bett gehe, sag ich einfach "Alexa , Fernseher aus" und die Stromverbindung des Fernsehers wird gekappt. 

 

Wusste bis jetzt ja einfach nicht wie ich es anders lösen sollte 😄 

 

Vielleicht will es ja irgendjemand mir gleich tun.

 

Mit freundlichen Grüßen 

Nicotothedito
Teilnehmer/in
  • 0
  • 2
  • 0
Registered since

Oct 30, 2020

Re: Bose Sound bin bar 700 schaltet Philips Oled804 ständig ein.

Hallo,

Habe das gleiche Problem mit meinem Philips 8505.. man kann nicht mit einer Fernbedienung geschweige denn der Bose Fernbedienung alles ausschalten.. müsste jetzt schon die Bose Fernbedienung deaktivieren, weil sonst wieder alles anging. Es kann doch nicht sein, dass das Problem seit über 1 Jahr besteht und Bose vorschlägt ein optisches Kabel zu nutzen. Gibt es schon neue Infos ? Ansonsten müssen wir eben auch Bose den Rücken kehren

Ben_E
Moderator

Re: Bose Sound bin bar 700 schaltet Philips Oled804 ständig ein.

Hallo @Nicotothedito,

 

vielen Dank für Deinen Post über Deine Soundbar 700 und Deinen Philips Fernseher.

 

Bitte beachten, dass dieses Problem nicht [nur] an Bose liegt. Das Problem ist, dass es bei HDMI-CEC keinen Standard gibt, sondern jeder Hersteller hat für CEC sein eigenes Protokoll (bei Samsung heißt sie "Anynet+", bei Sony "Bravia Sync", bei Philips "EasyLink", usw.). In diesem Sinne sind Steuerungsprobleme nicht ausgeschlossen, wenn man die Geräte mehrerer Hersteller im Einsatz hat (was in vielen Haushalten ja auch völlig normal ist).

 

Aus diesem Grund schlagen wir als Alternative die optische Verbindung vor, um die CEC-Probleme umzugehen. Ansonsten möchte ich wissen, ob in Deinem Fernseher EasyLink aktiviert ist (sofern möglich) und Du in der Soundbar 700 die CEC-Einstellung auf "alternativ" umgestellt hast? Das machst Du wie folgt:

 

https://www.bose.de/de_de/support/articles/HC1337/productCodes/bose_soundbar_700/article.html

 

Danach könnte es auch erforderlich sein, Deine Soundbar und Deinen Fernseher stromlos zu machen, das HDMI-Kabel zwischen den beiden auch abzustecken und nach 5 Minuten alles wieder anzuschließen.

 

Bleibt der Fernseher dann ausgeschaltet?

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
JörgNRW
Teilnehmer/in
  • 0
  • 2
  • 0
Registered since

Nov 29, 2020

Re: Bose Sound bin bar 700 schaltet Philips Oled804 ständig ein.

Ich habe das selbe Problem und sehe den Fehler sehr wohl bei Bose. 
Es kann ja nicht sein, dass sämtliche TV Hersteller ein CEC Problem haben. 
Mit den Soundbars anderer Hersteller funktioniert es ja schließlich auch. 
Und als Alternative auf optisch zu wechseln finde ich ehrlich gesagt schon frech. 
Wenn ich mir ein System in dieser Preisklasse mit HDMI zulege, dann möchte ich es auch Fehlerfrei benutzen und nicht als Vorschlag hören auf optisch zu wechseln. 

Nach diesem Zeitraum gibt es von Bose noch immer keine Sinnvolle Erklärung zu dem Problem. 
Möglichkeit 1. Bose tippt noch völligst im Dunkeln. 
Möglichkeit 2. Bose hat sich der Sache erst garnicht angenommen. 

Ben_E
Moderator

Re: Bose Sound bin bar 700 schaltet Philips Oled804 ständig ein.

Hallo @JörgNRW,

 

danke für Deinen Beitrag zum Thema.

 

Wie ich oben erwähnt habe, ist es leider so, dass es bei HDMI-CEC (und -ARC) keinen einen Standard gibt, der gilt, sondern jeder Hersteller hat seine eigene Version davon.

 

In diesem Sinne ist der Umstieg auf ein optisches Kabel eine Alternative, die öfters gut funktioniert. Natürlich kann man unsere Universalfernbedienung dann programmieren, um seine angeschlossenen Geräte weiterhin bedienen zu können.

 

Hast Du ansonsten die CEC-Einstellungen in Deinem Fernseher und in der Soundbar geprüft bzw. in der Soundbar die Option "alternativ ein" probiert?

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!