Highlighted
Teilnehmer/in
  • 0
  • 1
  • 0
Registered since

May 21, 2020

Bose gruppen für smart speaker und multiroom mit alexa

Hallo. Ich habe seit ein paar Tagen die sounbar 500 sowie verschiedene homespeaker (300 & portable). Bose wirbt mit multiroom und alexa steuerung, also ging ich davon aus, dass man die Geräte auch mit alexa als multiroom steuern kann. Nach 2 Tagen genervten rumprobieren kriege ich es jedoch nicht hin. Geht das überhaupt? 

Zudem habe ich eine Gruppe in der bose musik app erstellt und finde keine Möglichkeit die Lautstärke der beinhalteten Geräte zusammen zu regeln? Muss ich das etwa an jedem Gerät einzeln machen trotz gruppe? Zudem kann ich die Gruppe nicht über alexa steuern...? 

Letzter punkt, wenn ich einen Wecker über alexa an meinem portable einstellen will, funktioniert das nicht. Danke für euer feedback. Ich überlege alles zurück zu bringen und bin echt enttäuscht. 

1 ANTWORT 1
Highlighted
Verfechter/in
  • 38
  • 194
  • 3
Registered since

Dec 11, 2018

Betreff: Bose gruppen für smart speaker und multiroom mit alexa

Hi, ja die Amazon Gruppe ist sone sache , da wird einfach nur rausgefunkt ohne irgendeine Sync .

 

Seitens Bose Gruppierung ist es mühsam , man muss jedesmal alles gruppieren da die Gruppe nach 20 Min Standby zerfällt (Altes Thema was Bose immer noch nicht gebacken bekommt )

 

Die Lautstärke kannst du zusammen steuern in der Bose App bei der Gruppe , da schiebste den obersten ganz nach leise und dann entsprechend nach Geschmack nach lauter , die unteren Schieber fahren dann synchron nach .

 

Bei Alexa musst du eine Routine programmieren  aber nicht über "Musik" sondern über Smarthome Geräte On /Off und bei den Bose geräten muss ein z.B Radio Sender auf Preset 1 sein.