Highlighted
Fritz_53
Vernehmlich und verfechtend!
  • 2
  • 26
  • 0
Registered since

May 4, 2019

Fremdanlage an SB 700 nutzen

Hallo,

 

Ich habe eine ältere Bang&Olufsen Stereoanlage und möchte diese ebenfalls mit der Bose SB 700 verbinden, um z.B. CD´s abzuspielen. 

 

Gibt es eine Möglichkeit, diese ins Bose-Soundsystem zu Integrieren?

 

Beste Grüße

Friedhelm

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Franky51
Genial und gedankenvoll!
  • 151
  • 500
  • 13
Registered since

Sep 13, 2017

Betreff: Fremdanlage an SB 700 nutzen

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von Fritz_53

Das Einzige, was mir hierzu einfällt: Du müsstest den Kopfhörerausgang der Bang mit dem Bluetooth.Dingens verbinden. Dann nur noch die SB koppeln.

Und je nachdem, welches Gerät gekoppelt ist, kannst die Musik über Kopfhörer oder die Bose hören.

Natürlich ist die Wiedergabe ausschliesslich über Stereo verfügbar.

4 ANTWORTEN 4
Franky51
Genial und gedankenvoll!
  • 151
  • 500
  • 13
Registered since

Sep 13, 2017

Betreff: Fremdanlage an SB 700 nutzen

Wie meinst du das -integrieren-? Dass die Bose mit den Lautsprechern der Bang Olufson zusammenarbeitet ? Oder soll nur der Ton der Bang auf der Bose wiedergegeben werden ?

Fritz_53
Vernehmlich und verfechtend!
  • 2
  • 26
  • 0
Registered since

May 4, 2019

Betreff: Fremdanlage an SB 700 nutzen

Hallo Frank,

optimal für mich wäre eine "beidseitige" Kommunikation. Ich könnte meine CD's über Bose wiedergeben und die Lautsprecher via Bluetooth auch bei dem Bose-Sound verwenden.
Aber das wird nicht gehen, da ich zwar ein Bluetooth Sender-/Empfänger habe, aber B&O an seinem 7-poligen DIN-Anschluss keinen passenden Ein-/Ausgangsadapter anbietet.
So würde es mir reichen, den Bluetooth-Empfangsadapter (funktioniert erstklassig mit dem Smartphone) mit dem Bose-System zu verbinden, um dann den am B&O angeschlossenen Sennheiser-Funk-Kopfhörer nutzen zu können (natürlich mit der Option, Bose Stummzuschalten (Kopfhörerbetrieb)).
Vorteil: Ich kann weiterhin meine Musik per Sprachbefehle in gewohnter Qualität über Alexa hören, ohne dabei Nachts meine Nachbarn zu stören 😁👍.

Beste Grüße
Friedhelm
Franky51
Genial und gedankenvoll!
  • 151
  • 500
  • 13
Registered since

Sep 13, 2017

Betreff: Fremdanlage an SB 700 nutzen

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von Fritz_53

Das Einzige, was mir hierzu einfällt: Du müsstest den Kopfhörerausgang der Bang mit dem Bluetooth.Dingens verbinden. Dann nur noch die SB koppeln.

Und je nachdem, welches Gerät gekoppelt ist, kannst die Musik über Kopfhörer oder die Bose hören.

Natürlich ist die Wiedergabe ausschliesslich über Stereo verfügbar.

Fritz_53
Vernehmlich und verfechtend!
  • 2
  • 26
  • 0
Registered since

May 4, 2019

Betreff: Fremdanlage an SB 700 nutzen

Hallo zusammen,

 

ich will hier nur berichten, dass ich komplett umgedacht habe und die B & O ganz entferne.

 

Die vorhandenen CD´s brauche ich ja auch nicht mehr, da ich nun Amazon Musik Unlimited habe.

 

Als Kopfhörer kommt nun ein Sony WH 1000 MX3 zum Einsatz. Diesen kann ich sowohl am Fernseher als auch über Smartphone mit Alexa betreiben.

 

Es ist nur schade um die B & O, die noch bis zur nächsten Renovierung ihren Platz behält.

 

Gruß
Friedhelm