derSchenk
Leise und leicht leistend!
  • 0
  • 4
  • 0
Registered since

Feb 3, 2020

Google Assistant auf Smartphone und Bose Home Speaker 500 reagieren gleichzeitig.

Problem ist im Betreff eigentlich beschrieben. Also wie gesagt Google Assistant auf Smartphone und  Bose Home Speaker 500 reagieren beide auf Befehl. Das sorgt im besten Fall dafür, dass beide durcheinander blabbern. Im schlimmsten Fall (eigentlich immer) möchten beide auf Spotify ein Lied starten, das Smartphone setzt sich durch und das Lied wird nicht wie gewünscht auf der Box ausgegeben, sondern auf meinem Smartphone. Hat jemand das gleiche Problem bzw. eine Lösung.

(PS: Google hat dafür eine Lösung angeben für google home, allerdings funktioniert nicht mit meine Bose.) Bin etwas genevert, weil google assitant so nazu nicht zu gebrauchen.

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Moderator

Re: Google Assistant auf Smartphone und Bose Home Speaker 500 reagieren gleichzeitig.

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von derSchenk

Hallo @derSchenk,

 

danke für Deine Rückmeldung 😊

 

Ich stehe momentan leider auch etwas auf der Leitung. Eine Alternative wäre der Alexa-Weg - vorausgesetzt, Alexa ist was für Dich.

 

Wenn bei Alexa dasselbe Problem vorkommt, dann werden wir wissen, dass etwas im Handy oder im Bose Lautsprecher nicht stimmt.

 

Zu Deiner Frage wg. Telefonieren - genau, manche Google-Funktionen sind bei Nicht-Google-Geräten [noch] nicht unterstützt. Wir arbeiten mit Google zusammen, um weitere Features veröffentlichen zu dürfen.

 

Beste Grüße erstmal

-    Ben

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

6 ANTWORTEN 6
Highlighted
Moderator

Re: Google Assistant auf Smartphone und Bose Home Speaker 500 reagieren gleichzeitig.

Hallo @derSchenk,

 

vielen Dank für Deinen ersten Communitypost und herzlich willkommen.

 

Das ist ja komisch! Ich habe die Home Speaker 500 auch zu Hause und nutze sie mit dem Google Assistant. Mit meinem iPhone 6s hat es dieses Problem noch nie gegeben.

 

Kannst Du mir zunächst sagen, welches Smartphone Du hast? Vielleicht ist die Lösung in den Einstellungen des Smartphones bzw. Deines Google-Kontos zu suchen.

 

Beste Grüße

-    Ben - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg.
Highlighted
derSchenk
Leise und leicht leistend!
  • 0
  • 4
  • 0
Registered since

Feb 3, 2020

Re: Google Assistant auf Smartphone und Bose Home Speaker 500 reagieren gleichzeitig.

Huawei Mate 20 mit Android 10. Smartphone und Bose sind mit dem selben Google Konto verknüpft.

Ich frag mich wie das Smartphone erkennen soll, das es sich in der Nähe der Bose befindet. Anhand gleichem Wlan, anhand gps oder wie? Das sind ja beides nur ungefähre angaben

Highlighted
Moderator

Re: Google Assistant auf Smartphone und Bose Home Speaker 500 reagieren gleichzeitig.

Hallo @derSchenk,

 

danke für Deine Antwort.

 

Das Smartphone erkennt übers WLAN, das es sich in der Nähe der Home Speaker 500 befindet.

 

Ich schlage zunächst vor, dass Du in den Einstellungen Deines Huawei Mate 20 und in Deinen Google-Kontoeinstellungen schaust, ob es eine Einstellung gibt, die evtl. nicht passt. Da ich leider kein Huawei-Gerät habe, kenne ich die Einstellungen nicht so ganz.

 

Wenn Du nichts findest, sag bitte Bescheid, damit wir uns das Problem noch näher anschauen können.

 

Viele Grüße

-    Ben

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg.
Highlighted
derSchenk
Leise und leicht leistend!
  • 0
  • 4
  • 0
Registered since

Feb 3, 2020

Re: Google Assistant auf Smartphone und Bose Home Speaker 500 reagieren gleichzeitig.

Ja, also dies bezüglich war ich schon vor meinem Fragen hier mit meinem Latein am Ende. So viele Einstellungsmöglichkeiten gibt es in den Google Assistant-Einstellungen dann doch wieder nicht. Das Problem liegt denk ich sowieso eher an Googel als an euch. Dachte nur ich wäre vlt nicht der Einzige, der dieses Problem hat aber anscheindend schon ;-). Google Suchmaschine spuckt auch nicht wirklich viel dazu aus und das was hab ich schon alles ausprobiert. Wenn du noch irgend einen clue hast, wäre ich dir echt verbunden, ansonsten sag ich schonmal Danke!

Noch ne kurze Frage: Dass man nicht telefonieren kann liegt wahrscheinlich auch an google oder kommt das noch iwann? 

 

Highlighted
Moderator

Re: Google Assistant auf Smartphone und Bose Home Speaker 500 reagieren gleichzeitig.

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von derSchenk

Hallo @derSchenk,

 

danke für Deine Rückmeldung 😊

 

Ich stehe momentan leider auch etwas auf der Leitung. Eine Alternative wäre der Alexa-Weg - vorausgesetzt, Alexa ist was für Dich.

 

Wenn bei Alexa dasselbe Problem vorkommt, dann werden wir wissen, dass etwas im Handy oder im Bose Lautsprecher nicht stimmt.

 

Zu Deiner Frage wg. Telefonieren - genau, manche Google-Funktionen sind bei Nicht-Google-Geräten [noch] nicht unterstützt. Wir arbeiten mit Google zusammen, um weitere Features veröffentlichen zu dürfen.

 

Beste Grüße erstmal

-    Ben

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
derSchenk
Leise und leicht leistend!
  • 0
  • 4
  • 0
Registered since

Feb 3, 2020

Re: Google Assistant auf Smartphone und Bose Home Speaker 500 reagieren gleichzeitig.

Ja hab mich jetzt von google verabschiedet und auf Alexa umgestiegen. Musste zwar meine Smart-Geräte alle umstellen aber sind ja Gott sei Dank alle kompatibel. Im ersten Eindruck find ich Alexa sogar besser als den Google Assitant und es funktioniert auch mit meiner Anlage wie es soll. 

 

Soll doch Amazon meine Daten haben, das hat Google jetzt davon 😉

Danke dir.