spielo1989
Teilnehmer/in
  • 1
  • 5
  • 0
Registered since

Mar 10, 2020

Re: Nach Update neue AdaptiQ Messung nicht möglich

Guten Abend, melde mich auch noch mal zu WortIch habe nach wie vor das Problem das Adaptiq nicht funktioniert. Ich habe alle Tipps hierüber ausprobiert und es hat bei mir nichts aangeschlagen.Das Problem besteht somit bei mir unverändert falls es wichtig für die Entwickler ist. Bin schon kurz davor alles zu verkaufen und Bose für immer zu verbannen. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf.

 

 

mfg

finntarek
Teilnehmer/in
  • 0
  • 1
  • 0
Registered since

Jun 26, 2020

Re: Nach Update neue AdaptiQ Messung nicht möglich

Moin, hab mir vor kurzen bei der 16% Saturn Aktion das Bassmodul 700 zugelegt, dieses an meine Soundbar 700 angeschlossen(welche ich schon hatte). Wollte darauf hin neu vermessen um den optimalen Bass für meinen Raum zu bekommen und habe das selber Problem wie alle anderen. Raum ist zu voll von Geräuschen. Habe dann das bassmodul erstmal wieder ausgemacht um meine soundbar wenigstens wieder zu vermessen und das bassmodul dann ohne vermessung wieder mit zugeschaltet.

Wie ich aber sehe, gibt es dieses Problem schon ziemlich lange. Kommt bald eine Lösung von seiten Bose? Noch hab ich ja 30 Tage Rückgaberecht bei Saturn.

tom1124
Verfechter/in
  • 26
  • 112
  • 3
Registered since

Nov 8, 2015

Re: Nach Update neue AdaptiQ Messung nicht möglich

Sei mir bitte nicht böse, aber wenn du mit dem derzeitigen Zustand nicht leben kannst bringe das Ding wieder zurück. Mal ehrlich, das Problem ist inzwischen uralt und wie wahrscheinlich ist es wohl, dass es innerhalb der nächsten 30 Tage gelöst wird? Ich glaube nicht mehr daran! 

 

Gruß tom

Pain85
Vordenker/in
  • 120
  • 376
  • 14
Registered since

Sep 23, 2017

Re: Nach Update neue AdaptiQ Messung nicht möglich

Also ich hab vor kurzem die SB700 mit Bassmodul und Rears gekauft und alle zusammen auf Anhieb eingemessen. Beim ersten Mal hat mein Smartphone vibriert, weshalb ich es ein zweites Mal durchgeführt habe. Auch dieses ging wieder ohne Probleme!

Ben_E
Moderator

Re: Nach Update neue AdaptiQ Messung nicht möglich

Hallo zusammen,

 

danke für die gegenseitige Hilfe!

 

@finntarek - es tut mir leid, dass Du diese Einmessprobleme hast! Wir hatten mehrere deutschen Kunden mit diesem Problem, weswegen wir mehrere Fälle gesammelt und untersucht haben. Da es nun seit geraumer Zeit so ist, dass wir hier in der Community nur noch wenige Berichte zu diesem Problem erhalten, war ich davon ausgegangen, dass das Problem in den meisten Fällen gelöst ist.

 

Eine weitere Möglichkeit wäre, Dein System ohne Bassmodul einzumessen, das Bassmodul erst nach der Einmessung hinzuzufügen und ADAPTiQ dann kein zweites Mal durchlaufen zu lassen. Wenn Du mit dem Sound trotzdem zufrieden bist, kannst Du Dein System dann so verwenden.

 

Wenn Du - trotz dieses Vorschlags und des Vorschlags von Pain85 - nicht weiterkommst, sag Bescheid, dann helfen wir gerne noch weiter.

 

Viele Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
KoutaDuck
Kollaborateur/in
  • 5
  • 27
  • 0
Registered since

Sep 2, 2019

Re: Nach Update neue AdaptiQ Messung nicht möglich

Sry @Ben_E aber das ist mal wieder Typisch. Lieber ein Problem tot schweigen und Zeit vergehen lassen als sich um das Problem zu kümmern - Das ist Bose. Ihr könnt doch nicht davon ausgehen, dass ein Problem behoben ist wenn nach 30 Seiten nicht mehr "so viel geschrieben" wird. Irgendwann kann der Endverbraucher nichts mehr tun und muss sich mit irgendwelchen Zwischenlösungen zufrieden geben. Ich denke den Meisten hier geht es so. Hättest du lieber jede Woche 30 neue Seiten mit Bekundungen dass das Problem immer noch nicht behoben ist? 

Tut mir leid für meine aufgebrachten Worte aber für mich ist es einfach schwer verständlich, dass ein Unternehmen wie Bose dieses Problem seit ewigen Monaten nicht in den Griff bekommt und dann auch noch versucht die ganze Sache als gelöst darzustellen weil etwas Zeit vergangen ist. 

Ich traue mich schon garnicht mehr die Messung durchzuführen wegen dieses Problems. 

Grüße

KoutaDuck 

Ben_E
Moderator

Re: Nach Update neue AdaptiQ Messung nicht möglich

Hallo @KoutaDuck,

 

danke für Deine Kommentare.

 

Ich habe bei uns intern nachgeschaut und einige von den Tickets aufgerufen, die zu diesem Problem für unsere Entwickler angelegt wurden. In einigen Fällen konnte das ADAPTiQ-Problem durch das Umstellen der Sitzpositionen des Kunden (beim Einmessen) gelöst werden. In anderen Fällen warten wir noch auf ein weiteres Feedback unserer Entwickler.

 

Ich habe nachgehakt und um Neuigkeiten gebeten. Ich werde Euch auf dem Laufenden halten.

 

Viele Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Nico123
Teilnehmer/in
  • 0
  • 1
  • 0
Registered since

Jun 30, 2020

Re: Nach Update neue AdaptiQ Messung nicht möglich

Wir werden das Bose Paket wohl auch zurückgeben müssen. Es wurden alle hier beschriebenen Lösungsvorschläge getestet, nichts funktioniert. Immer wieder kommt die Fehlermeldung "der Raum ist zu geräuschvoll". Für den Preis erwartet man nutzerfreundlichere Bedienung. Sehr schade! 

Grabbo
Mitwirkende/r
  • 3
  • 5
  • 0
Registered since

Jul 2, 2020

Soundbar 700 + Bassmodul + Rear-Lautsprecher Einmessung mit AdaptiQ

Hallo in die Runde,

ich habe die o.g. Zusammenstellung und konnte am Anfang auch mehrere Male keine Einmessung vornehmen. Immer war der Raum zu laut. Gestern habe ich es erneut versucht. AdatiQ gestartet, dann den Kopfhörer verbunden, diesen mit Mikrofon in Richtung Soundbar vor der Brust gehalten und alles hat funktioniert. Ergebnis der Raumklang ist nur spürbar besser.

Thpmas1972
Mitwirkende/r
  • 6
  • 17
  • 0
Registered since

Jun 17, 2019

Betreff: Soundbar 700 + Bassmodul + Rear-Lautsprecher Einmessung mit AdaptiQ

Hallo zusammen.

 

Ich habe damals dieses Thema eröffnet. LEIDER IST VON BOSE NICHTS GEÄNDERT WORDEN !!!

Ich wollte erneut mein System einmessen aber der Subwoofer erhöht weiterhin den Bass, so das ich nicht einmessen kann und die übliche Fehlermeldung kommt. Was ist Bose eigentlich für ein Saftladen?

Lässt die Kunden im Regen stehen und sitzt es einfach aus. Man nimmt uns hier nicht ernst. Es ist eine Unverschämtheit, seine Kunden zu ignorieren. Wird an diesem Thema überhaupt noch gearbeitet? Es hatten sich doch Kuden bei euch auch telefonisch gemeldet, wie ist der Stand der Dinge?