Michiwisz
Teilnehmer/in
  • 0
  • 6
  • 0
Registered since

Dec 25, 2020

Problem mit Bose Subwoofer 700

Hallo zusammen,

ich nutze die Bose Soundbar 700 mit passenden Subwoofer und Surroundspeakern. Die Soundbar ist über ein optisches Kabel mit dem LG TV verbunden (HDMI ARC funktionierte nicht). Soundbar und Surround-Speaker sind über ADAPTiQ eingerichtet, mit dem Subwoofer ging das nicht (scheinbar ein bekanntes Problem). Folgendes Problem:

- Seit ein paar Tagen scheint der Subwoofer lauter/kraftvoller geworden zu sein. Selbst nach dem Herunterregeln über die App auf z.B. -80. Auch in leiseren Sequenzen ist er eher störend zu hören oder z.B. bei Star Trek Discovery fast durchgängig am dröhnen.

Kann es ein Einstellungsproblem sein? Veränderungen habe ich keine vorgenommen und bin daher etwas ratlos.

Vielleicht können andere User mal berichten, auf welchen Wert der Subwoofer bei ihnen eingestellt ist.

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Ben_E
Moderator

Re: Problem mit Bose Subwoofer 700

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von Michiwisz

Hallo @Michiwisz,

 

danke für Deine Antwort. Wir haben hier einige weitere Optionen:

 

   1. Du kannst den ADAPTiQ-Vorgang nochmals versuchen. Wenn es jetzt klappt, kannst Du das Bassmodul dem Raum entsprechend kalibrieren;

 

   2. Wenn Du das Bassmodul von Ecken und Wänden weiter weg stellst, dann verringert sich die Bassleistung von alleine;

 

   3. Wir können auch einen Werksreset Deines Systems durchführen und schauen, ob nach der Neueinrichtung dieselbe Probleme bestehen. Hier die Schritte für den Werksreset:

 

https://www.bose.de/de_de/support/article/restoring-factory-defaults-soundbar700.html

 

Ich freue mich auf Deine Antwort.

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

10 ANTWORTEN 10
Alex_S
Moderator

Re: Problem mit Bose Subwoofer 700

Hallo @Michiwisz,

 

 

vielen Dank für deinen Beitrag!

 

Du kannst ja mal in der Bose Music App schauen, ob du den Bass entsprechend deiner Wünsche anpassen kannst.

 

Hierzu musst du einfach nur auf dein Gerät in der App gehen, auf Audio und dann dort alles regeln.

 

 

Liebe Grüße

Michiwisz
Teilnehmer/in
  • 0
  • 6
  • 0
Registered since

Dec 25, 2020

Re: Problem mit Bose Subwoofer 700

Danke, das habe ich schon gemacht und bis auf -80 runtergeregelt - bei dieser Einstellung dürfte ja eigentlich nicht mehr viel kommen.

Alex_S
Moderator

Re: Problem mit Bose Subwoofer 700

Hallo @Michiwisz,

 

 

vielen Dank für die Rückmeldung!

 

Also besteht das Problem auch weiterhin?

 

 

Liebe Grüße

Michiwisz
Teilnehmer/in
  • 0
  • 6
  • 0
Registered since

Dec 25, 2020

Re: Problem mit Bose Subwoofer 700

Japp, ist weiterhin da.

Alex_S
Moderator

Re: Problem mit Bose Subwoofer 700

Hallo @Michiwisz,

 

 

das tut mir leid zu hören.

 

Hast du mal einen Reset deiner Geräte getestet?

 

Trenne hierfür einmal sowohl das Bass Modul, als auch die Soundbar für mindestens 5 Minuten vom Strom und teste alles erneut.

 

 

Liebe Grüße

Michiwisz
Teilnehmer/in
  • 0
  • 6
  • 0
Registered since

Dec 25, 2020

Re: Problem mit Bose Subwoofer 700

Danke für die schnelle Rückmeldung. Das habe ich allerdings auch schon versucht - hat nicht geholfen.

Ben_E
Moderator

Re: Problem mit Bose Subwoofer 700

Antwort vom Themenersteller akzeptiert gewählt von Michiwisz

Hallo @Michiwisz,

 

danke für Deine Antwort. Wir haben hier einige weitere Optionen:

 

   1. Du kannst den ADAPTiQ-Vorgang nochmals versuchen. Wenn es jetzt klappt, kannst Du das Bassmodul dem Raum entsprechend kalibrieren;

 

   2. Wenn Du das Bassmodul von Ecken und Wänden weiter weg stellst, dann verringert sich die Bassleistung von alleine;

 

   3. Wir können auch einen Werksreset Deines Systems durchführen und schauen, ob nach der Neueinrichtung dieselbe Probleme bestehen. Hier die Schritte für den Werksreset:

 

https://www.bose.de/de_de/support/article/restoring-factory-defaults-soundbar700.html

 

Ich freue mich auf Deine Antwort.

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Michiwisz
Teilnehmer/in
  • 0
  • 6
  • 0
Registered since

Dec 25, 2020

Re: Problem mit Bose Subwoofer 700

Nochmal danke für die Tipps. Es scheint nun besser zu sein. Ich habe:

 

- Den Standort des Subwoofers geändert (stand vorher in der Raumecke, daneben ein hoher Schrank)

- Eine neue Messung mit ADAPTiQ. Hierzu musste ich den Subwoofer allerdings auf zwei Kissen packen, um die Messung möglich zu machen (Tipp aus anderem Thread)

 

Generelle Frage: Gehen die ADAPTiQ Einstellungen wieder verloren, wenn ich die Geräte vom Strom trenne?

Pain85
Leiter/in
  • 110
  • 336
  • 14
Registered since

Sep 23, 2017

Re: Problem mit Bose Subwoofer 700

Nein, die Einstellungen bleiben definitiv erhalten!