Highlighted
Enthusiast/in
  • 21
  • 96
  • 3
Registered since

Nov 8, 2015

Re: SB700 Probleme nach Update: Blinken der Statusbar

Eigentlich meine ich, dass ich es richtig gemacht habe. Vielleicht liegt es dann an dem uralten geliehenen Kabel? Wer weiß?

Ich überlege aber schon einen Moment, ob ich nicht einfach das LAN Kabel dran lassen sollte. Es funktioniert gerade mal wieder alles so gut, dass ich nur wenig Lust habe weiter zu experimentieren. Zudem hat sich auch noch niemand gemeldet, bei dem es dann mit der manuellen Installation funktioniert. 

Unabhängig davon ist bislang unwidersprochen das Update Verursacher des Problems, oder irre ich da? Dann frage ich mich, warum man das Naheliegenste nicht einmal in Erwägung zieht und zeitnah ein neues Update zur Verfügung stellt?

 

Gruß Tom

 

Highlighted
Teilnehmer/in
  • 2
  • 3
  • 0
Registered since

May 30, 2020

Re: SB700 Probleme nach Update: Blinken der Statusbar

Ich beobachtete das Thema hier im Forum, schon seit Wochen im stillen, bis jetzt. Ich mag Bose im allgemeinen, aber es kann nicht sein, dass nach diesem Update, diese Lichtbalken Problem nicht durch ein Fix behoben wird.
Wozu soll ich die Soundbar zurücksetzen? Nur um

wieder Arbeit reinstecken zu müssen? Es ist meiner Ansicht nach schon generell fragwürdig, dass man Updates aufgezwungen bekommt. Habt ihr mal daran gedacht, die Updates in der App anzubieten und man pusht diese Selbständig an die Soundbar? So könnten einige länger warten, bis die ersten Problem behoben sind, siehe Apple und iPhone. 

Zur Erinnerung: Es stehen subwoofer und Soundbar im

Wert von 1500€ im Raum und ein Update verursacht ein blinkenden Balken, den man mit Wechsel zu Radio und wieder auf TV behebt. Das ToDo liegt bei euch, nicht bei uns. Zurücksetzen kommt für mich und viele andere nicht infrage. 

Vielen Dank und viele Grüße! 

Highlighted
Teilnehmer/in
  • 0
  • 7
  • 0
Registered since

Mar 22, 2020

Re: SB700 Probleme nach Update: Blinken der Statusbar

Kann mich nur anschließen. Habe mir die Mühe gemacht und mehrmals diverse Test durchgeführt (vom Strom trennen, Router, Werkseinstellung.. ohne Erfolg. 

 

Nach dem meine Fernbedienung schon einmal tot war (bekam eine neue geliefert), Störgeräusche am Bass Modul hatte (konnte ich mit einer Werkeinstellung wieder retten) - und nun das nervige blinken!

 

Alles ziemlich ärgerlich... wenn man bedenkt, wie mein Vorredner schon schrieb, man round about 1500,- gezahlt hat.

 

Die Idee mit der manuell Update Aktivierung kann ich auch nur begrüßen. Hoffe sehr, dass Bose bald mal Tacheles redet , bis wann man mit einem Update rechnen darf, das würde mein aufgebrachtes Gemüt ein wenig beruhigen. 

 

Toller Sound reicht leider nicht, hoffe Bose nimmt sich das zu Herzen. 

Highlighted
Teilnehmer/in
  • 0
  • 4
  • 0
Registered since

May 14, 2020

Re: SB700 Probleme nach Update: Blinken der Statusbar

@Auri  Danke für den Tipp am Rande, mit Radio und TV! Das hat bei mir funktioniert 🙂 Sehr gut. Das Blinken nervt extrem, besonders weil es immer im Sichtfeld ist. Ich werde aber auch nicht den Umstand gehen und das Update manuell installieren. Ich hoffe, Bose bringt schnell ein neues Update raus. Bis dahin werde ich mir wohl mit Trick 17 helfen müssen.

Highlighted
Teilnehmer/in
  • 2
  • 3
  • 0
Registered since

May 30, 2020

Re: SB700 Probleme nach Update: Blinken der Statusbar

Danke für deine Rückmeldung. Dann scheint der Workaround, nicht nur bei mir zu helfen. Ich denke mit dem Hinweis von Bose, den LAN Anschluss zu nehmen und mit meinem angesprochenen Workaround, dann scheint es so, dass nur das Radio/TuneIn die Verbindung zum WLAN verliert und auf explizites klicken die Verbindung aufgebaut wird Bzw. der Fehler behoben ist. Das macht auch Sinn, das ein Neustart der SoundBar 500/700 hilft, aber natürlich nur bis der Fehler wieder auftritt. Hier könnte die Bose IT ansetzen und uns helfen, hoffe ich! 

Das manuelle erneute Updaten und Firmware Aufspielen, ist ja schon ein Zugeständnis, dass das automatische Updaten aus der Ferne nicht klappt oder das Update generell korrupt ist.

Ich möchte hier nochmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass automatische Updates immer zu Problemen führen können. Das Internet bleibt hängen, man startet die Box neu, man startet die SoundBar neu oder es kommt zum Stromausfall. Hier wäre vielen mit einer Variante geholfen, selbst zu entscheiden wann das Update durchgeführt wird oder man es bei einer automatischen Update Variante ala Bose beibehält. Ich kann dem Social Media Team von Bose nur ans Herz legen, diese Blinklicht Thematik, an eine höhere Stelle weiterzugeben. Ich hoffe nur, dass nicht der User wieder ein ToDo hat. Das wäre für eine Premium Marke wie Bose ziemlich peinlich, mit dem Wissen, dass dies durch ein eigenes Bose Update erst entstanden ist. 😉

 

In diesem Sinne, schöne Pfingsten an alle Technik Freaks und geben wir mal dem ganzen Bose Team eine Chance, bevor wir wieder draufhauen. 🙂

Highlighted
Enthusiast/in
  • 21
  • 96
  • 3
Registered since

Nov 8, 2015

Re: SB700 Probleme nach Update: Blinken der Statusbar

Das ist ja mal ein interessanter Ansatz. Du meinst also, dass das Blinken in der Statusbar mit dem hier 

https://community.bose.com/t5/Smart-Home/Keine-Verbindung-zu-TuneIn/m-p/306483#M6595

beschriebenen Problem mit TuneIn zusammenhängt? 

 

Gruß tom

Highlighted
Teilnehmer/in
  • 2
  • 3
  • 0
Registered since

May 30, 2020

Re: SB700 Probleme nach Update: Blinken der Statusbar

Hey,

dein verlinktes Problem geht in eine etwas andere Richtung. In meinem Falle habe ich Zugriff auf Radio/TuneIn, sehe auch alle Sender, kann auch frei wählen und ohne Probleme hören. Meine Idee war, dass lediglich im Hintergrund Radio/TuneIn die Verbindung zum WLAN kurzzeitig trennt, dadurch die Soundbar blinkt, aber es an sich dennoch verfügbar wäre. Mit dem Workaround, kann ich auf irgendeinen angelegten Radio Sender klicken und es kommt sofort Musik, der Sender ist also erreichbar und der blinkende Balken geht weg, da das WLAN wieder eine Verbindung hinbekommen hat. Es scheint so, als ob ein Push durch das klicken ausreicht. Der Wechsel dann auf mein vorhergehendes Signal hält dann wieder 30 min - 2h durch, bis der Balken erneut blinkt. 

Viele Grüße

Highlighted
Moderator

Re: SB700 Probleme nach Update: Blinken der Statusbar

Hallo zusammen,

 

vielen Dank für Eure Posts über dieses Update und die LED-Probleme, die es seitdem gibt.

 

Wir sind dabei, die Problem zu untersuchen. Ich kann verstehen, dass Ihr - angesichts der Tatsache, dass das Update der Auslöser zu sein scheint - keine weitere Fehlerbehebung dürchführen bzw. keine weiteren Daten liefern möchten.

 

Wer allerdings zur Behebung des Problems beitragen möchte, kann sich gerne telefonisch bei uns melden. So können die einzelnen Kundenfälle nämlich am schnellsten weitergeleitet werden, damit unsere Entwickler an einer Fix arbeiten können.

 

Hier geht's zum Kontakt:

https://www.bose.de/de_de/contact_us.html

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Highlighted
Teilnehmer/in
  • 0
  • 16
  • 0
Registered since

Jun 25, 2019

Re: SB700 Probleme nach Update: Blinken der Statusbar

Hallo,

 

das gleiche Problem habe ich auch bei meiner Soundbar 700. Die Statusleiste fängt an weiß zu blinken. Die Funktionen der Soundbar scheinen davon nicht betroffen zu sein. Ich habe die Soundbar komplett auf Werkeinstellungen zurückgesetzt und neu konfiguriert. Das Blinken kommt trotzdem wieder.  

Wann können wir mit dem Beheben des Problems rechnen?

 

Highlighted
Moderator

Re: SB700 Probleme nach Update: Blinken der Statusbar

Hallo @Posco,

 

danke für Deine Rückmeldung. Ich weiß leider noch nicht, was erforderlich ist, um das Problem zu beheben.

 

Ich schlage vor, dass wir das Anliegen an unsere Produktentwickler weiterleiten. Hierzu müssen einzelne Kundenfälle weitergeleitet werden, es reicht nicht, einfach das Community-Thema weiterzuleiten.

 

Das geht für den Kunden am schnellsten, wenn er sich telefonisch bei uns meldet. Dann können wir am Telefon alles durchgehen, was fürs Erstellen des Tickets notwendig ist.

 

Wenn der Mitarbeiter bzw. die Mitarbeiterin am Telefon nicht in der Lage ist, das Problem per Ticket zu eskalieren, dann bittet man darum, mit einem Vorgesetzten zu sprechen.

 

Hier geht's zum telefonischen Kontakt:

 

https://www.bose.de/de_de/contact_us.html

 

Vielen Dank und beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!