Highlighted
Teilnehmer/in
  • 0
  • 5
  • 0
Registered since

Feb 6, 2020

Soundbar 700 - Problem mit Lautstärkeanpassung durch Alexa

Hallo! 

 

Ich habe mir Philips HUE gekauft und wollte das über Alexa in der Sounbar 700 steuern. Leider hat dies nicht geklappt. Hilfe hier auch gerne willkommen.

 

Viel wichtiger ist aber, dass ich seit dem die Lautstärke der Soundbar (lauter, leise, aus, an) gar nicht mehr regulieren kann. Ich habe die Soundbar mit der FB auf Werkseinstellung gesetzt, leider danach auch immer noch dasselbe Problem.

 

Was kann man tun???

9 ANTWORTEN 9
Highlighted
Moderator

Re: Soundbar 700 - Problem mit Lautstärkeanpassung durch Alexa

Hallo @GunnarM79,

 

vielen Dank für Deinen ersten Post in der Bose Community und herzlich willkommen.

 

Ich nehme an, dass Du die Lichter von Philips Hue meinst, oder? Du benötigst eine "Philips Bridge", damit Du über Alexa Deine Lichter ein- und ausschalten kannst oder z.B. die Farbe ändern kannst. Ich hatte es selbst mal getestet, ohne Bridge hat es nicht geklappt.

 

Nun zum Thema Fernbedienung - wie versuchst Du, die Lautstärke der Soundbar 700 zu steuern? Per Sprachbefehl, mit der Fernbedienung oder in der Bose Music App?

 

Ich freue mich erstmal auf Deine Antwort.

 

Beste Grüße

-    Ben - Bose Support

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Highlighted
Teilnehmer/in
  • 0
  • 5
  • 0
Registered since

Feb 6, 2020

Re: Soundbar 700 - Problem mit Lautstärkeanpassung durch Alexa

Hi Ben,

 

ja ich habe die HUE Bridge. Leider konnte Alexa in der Soundbar auch nach Installation des HUE Skills die Lampen nicht steuern. In der Alexa App ging es aber. Nach der Werkseinstellung ist nun Alexa komplett hinüber, sie reagiert nur noch auf sehr wenige Dinge. Lautstärke kann sich nicht mehr regeln und auch keine Musik abspielen... Das ist extrem nervig... Wie kann ich das nun wieder herstellen?????

 

Highlighted
Moderator

Re: Soundbar 700 - Problem mit Lautstärkeanpassung durch Alexa

@GunnarM79

 

Hallo Gunnar,

 

vielen Dank für Deine Antwort.

 

Ich schlage vor, dass Du Alexa von der Bose Music App entfernst. Ebenfalls entfernst Du sowohl in der Alexa App als auch in der Bose Music App Deine Soundbar 700. Wenn Deine Soundbar mehrmals in der Alexa App erscheint, bitte jedes Vorkommen der Soundbar entfernen.

 

Ggf. kannst Du den Werksreset der Soundbar 700 erneut durchführen, indem Du auf der Fernbedienung die Tasten "Power" und "nach vorne springen" gleichzeitig 5 Sekunden lang gedrückt hältst. Die Soundbar wird dann neu gestartet und wenn der Vorgang abgeschlossen ist, leuchtet die LED an der Vorderseite durchgehend gelb.

 

Danach kannst Du alles neu einrichten und es dann mit Befehlen wie "Alexa, schalte alle Hue Lampen ein" (bzw. aus) oder "Alexa, bitte alle Hue Lichter im Wohnzimmer einschalten" versuchen. Wichtig wäre dann natürlich, dass Deine Soundbar 700 auch "Wohnzimmer" heißt.

 

Ich freue mich auf Deine Rückmeldung!

 

Beste Grüße

-    Ben

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Highlighted
Teilnehmer/in
  • 0
  • 5
  • 0
Registered since

Feb 6, 2020

Re: Soundbar 700 - Problem mit Lautstärkeanpassung durch Alexa

Hi Ben,

hatte ich alles schon gemacht. Jetzt noch ein drittes Mal.

Immer das selbe. Alexa sagt dass sie Offline ist. Netzwerkverbindung habe ich geprüft und das Wetter und andere Dinge kennt sie auch, online ist sie also. Nur Ihre eigene Lautstärke kann sich nicht regulieren.... 

 

Interessanterweise leuchtet bei mir auch die Leuchte nicht gelb sonder gar nicht nach dem Reset. Es ist aber auf jeden Fall resettet, da alle Einstellung weg sind...

 

Hast Du noch eine Idee? Das kann ja nicht sein, dass nun Alexa komplett im A... ist...

Highlighted
Moderator

Re: Soundbar 700 - Problem mit Lautstärkeanpassung durch Alexa

@GunnarM79

 

Hallo Gunnar,

 

danke für Deine Antwort. Ich glaube auch nicht, dass Alexa völlig defekt ist.

 

Ich habe einige weitere Ideen, mit denen wir alles "bereinigen" und neu aufstellen können:

 

   1. Alexa in der Bose Music App entfernen;
   2. Dein Amazon-Konto kann jeweils nur mit einem Bose Konto verknüpft werden. Ist das so?;
   3. Den Bose Skill in der Alexa App deaktivieren;
   4. Alle Instanzen der Soundbar in beiden Apps entfernen;
   5. Soundbar auf Werkseinstellungen zurücksetzen;
   6. Stecker der Soundbar und des Routers abziehen und mindestens 5 Minuten warten;
   7. Router wieder anschließen und warten, bis Internet vorhanden ist;
   8. Soundbar wieder anschließen und in der Bose Music App wieder einrichten. Bitte einen der Namen verwenden, die von der App vorgeschlagen werden;
   9. Den Skill "Bose (nicht für SoundTouch)" in der Alexa App aktivieren;
   10. Alexa als Sprachassistent in der App hinzufügen;
   11. Die Alexa App benutzen, um Deine Soundbar als neues Gerät zu entdecken.


Funktioniert es jetzt? Wenn nicht, bitte die obigen Schritte wiederholen, nachdem Du die Philips Bridge und den Philips Skill entfernt hast. Ich hoffe nicht, dass sich die beiden Skills in die Quere kommen, ich möchte aber sicher sein.

 

Beste Grüße

-    Ben

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Highlighted
Teilnehmer/in
  • 0
  • 5
  • 0
Registered since

Feb 6, 2020

Re: Soundbar 700 - Problem mit Lautstärkeanpassung durch Alexa

Hallo Ben,

 

ich hatte nun endlich Zeit, deiner Anleitung zu folgen.

 

Leider nach wie vor das selbe Problem. Ich bin langsam ziemlich angep.... dass das ganze gar nicht mehr geht. Alexa war ein Grund mich für die Soundbar zu entscheiden. 

 

Interessanterweise kann Alexa mir das Wetter nennen und auch einen Witz erzählen, scheint also irgendwie online zu sein. Wenn ich allerdings Alexa bitte Musik abzuspielen, startet sie erst mit "ich spiele für dich eine Playlist XYZ ab" und sagt danach direkt "Gerät ist nicht online". Tjaa, ziemlich er Mist... Ich kann auch die Lautstärke nicht steuern (Ton an, Ton aus, leiser, lauter), nervt tierisch....!

 

Ich brauche bitte mal einen guten Ratschlag, ausser alles zurückzusetzen und neu zu installieren. Sorry, aber so schlau war ich vorher auch schon....

 

Danke & Gruss

Highlighted
Moderator

Re: Soundbar 700 - Problem mit Lautstärkeanpassung durch Alexa

@GunnarM79

 

Hallo Gunnar,

 

danke für Deine Rückmeldung und schade!

 

Die Fehlermeldung "sorry, [Gerätename] ist offline" o.ä. kenne ich auch. Diese Fehlermeldung erhält man generell, wenn der Lautsprecher tatsächlich offline oder das Amazon-Konto mit mehreren Bose-Konten verknüpft ist.

 

Wenn das nicht der Fall ist, können wir noch folgendes versuchen, bevor wir davon ausgehen, dass eine Reparatur der Soundbar erforderlich ist:

 

   1. Kannst Du über Alexa einen Radiosender abspielen? (z.B. "Alexa, spiele Radio Eins im Wohnzimmer ab")

   2. Bitte die Sprachbefehle anders formulieren und unbedingt den Lautsprechernamen mit erwähnen.

 

Wenn das alles nichts bringt, dann bedaure ich, dass eine Reparatur der Soundbar erforderlich ist. Diese bucht man am besten telefonisch (siehe hier), per Twitter, per Facebook oder über unser Serviceformular (siehe hier).

 

Beste Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!
Highlighted
Teilnehmer/in
  • 0
  • 5
  • 0
Registered since

Feb 6, 2020

Re: Soundbar 700 - Problem mit Lautstärkeanpassung durch Alexa

Hi Ben,

 

habe probiert den Befehl auszuführen, Alexa gibt mir jedoch dieselbe Antwort "Das auf Wohnzimmer Soundbar Gerät ist leider Offline".

 

Da Alexa allerdings das Wetter kennt, mir Witze erzählen kann und auch per Spotify Musik abspielt, kann es doch gar nicht offline sein.

 

Wie bekomme ich die Soundbar denn wieder Online für die anderen Dienste / Befehle???

 

Gruss

Highlighted
Moderator

Re: Soundbar 700 - Problem mit Lautstärkeanpassung durch Alexa

Hallo @GunnarM79,

 

okay, danke für den Hinweis.

 

Da ich erstmal keine weiteren Ideen habe, bin ich dafür, dass sich unsere Entwickler das Problem anschauen. Hierzu müssen wir alle relevanten technischen Infos - auch Log-Dateien - sammeln.

 

Das geht für Dich am schnellsten, wenn Du Dich telefonisch bei uns meldest. Gerne kannst Du Dich dabei auf unser Gespräch hier in der Community beziehen (ich bin nicht im Telefonsupport tätig). Dann kann sich der Mitarbeiter alles in Echtzeit anschauen und ggf. das Ticket für unsere Techniker anlegen.

 

Hier geht's zum Telefonsupport:

https://www.bose.de/de_de/contact_us.html

 

Halte uns bitte auf dem Laufenden. Ich hoffe, dass ich Dir hier in der Community soweit weiterhelfen konnte.

 

Viele Grüße

Mehr fühlen, mehr erleben.
Neu in der Community? In unseren Community-Richtlinien findest Du hilfreiche Tipps für den Einstieg. Nicht vergessen: wir haben unsere Community-Ränge und -Belohnungen erneuert und verbessert. Schau sie Dir mal an!