Peter P86
Vernehmlich und verfechtend!
  • 6
  • 6
  • 0
Registered since

Oct 10, 2018

Soundbar 700 sourround Speaker knacken

Hallo liebe Community,

Habe seit Neulich das Problem das die Rechte sourround Box zum knarren/knacken beginnt.

Hat von euch jemand das gleiche Problem oder kann mir Abhilfe schaffen ?

Vielen Dank
Lg Peter
22 ANTWORTEN 22
Andi1965
Vernehmlich und verfechtend!
  • 5
  • 3
  • 0
Registered since

May 22, 2019

Betreff: Soundbar 700 sourround Speaker knacken

Habe seit dem Update 4.0.8 die gleichen Probleme mit meiner Soundbar 500                                                 Wenn  die Soundbar im Mute ist leuchtet nur noch der rechte Leuchtbalken anstatt rechts und links 

Andi1965
Vernehmlich und verfechtend!
  • 5
  • 3
  • 0
Registered since

May 22, 2019

Betreff: Soundbar 700 sourround Speaker knacken

Habe mich verschrieben es leuchtet nur noch der linke leuchtbalken im mute

Moderator

Re: Soundbar 700 sourround Speaker knacken

Hallo Andi1965,

 

mit welchem Gerät bzw. Geräten ist deine Soundbar verbunden und wie genau sind sie miteinander verbunden?

 

LG

-Rach-Bose Support

Andi1965
Vernehmlich und verfechtend!
  • 5
  • 3
  • 0
Registered since

May 22, 2019

Re: Soundbar 700 sourround Speaker knacken

Hallo 

Habe die Soundbar 500 +Bassmodul 500 +Sourround Speaker. Angeschlossen per HDMI ARC An 

Panasonic Oled FZW 804 .

Vor dem Update auf Firmware 4.0.8 lief alles Perfekt. 

Problem tritt bei zuspielung von Dolby Digital auf.

Knacken und Knistern auf dem rechten Kanal.

Habe sowohl die emfaenger als auch die Sourround Speaker von rechts nach links getauscht. 

Problem bleibt auf der rechten Seite. 

Scheint ein Problem mit der Firmware zu sein. 

Im Englischen Bose Forum gibt es schon mehrere Meldungen mit dem gleichen Problem 

L.G Andreas 

BMGA
Still und startend!
  • 1
  • 1
  • 0
Registered since

May 24, 2019

Betreff: Soundbar 700 sourround Speaker knacken

Hallo,

ich habe das selbe Problem seit heute bei meiner Bose Soundbar700 & Subwoofer700. Habe nach längerem suchen einen englischen Thread gefunden die auch von denselben Problemen berichteten. Dort habe ich den Tipp gelesen das zum Test mal 5.1 ausgeschaltet werden sollte. Habe ich dann direkt bei dem laufendem Netflix Film gemacht. Audioausgabe des Films bei Netflix von Surround- Sound 5.1 auf normal umgestellt - knacken rechts ist weg.

Ist natürlich keine dauerhafte Lösung. Habe mir die Soundbar extra wegen dem Surround-Sound geholt. Aber es ist zumindest für den Übergang bis zur Fehlerbehebung via Bose eine Notlösung. Die werden da bestimmt schon dran sein und den Missstand bald beheben - hoffentlich!
Kroftoff
Vernehmlich und verfechtend!
  • 4
  • 4
  • 0
Registered since

May 24, 2019

Betreff: Soundbar 700 sourround Speaker knacken

Hallo,

 

möchte auch von dem Problem berichten. Wurde ziemlich genau diese Woche am Dienstag zum ersten mal in dieser Art und Weise entdeckt. Filmaterial war hierbei Game of Thrones Staffel 8 Folge 6. Dabei gibt es diverse Szenen, wo die Rear Speaker mit offenbar niedrigen (basslastigen?) Frequenzen angesprochen werden. Geschaut wurde auf Amazon Prime Video. Dieses Knacken/Knistern/Rauschen kommt dabei immer aus dem rechten Surround Speaker !

Das Problem ist auch bei Bluray, Youtube oder Xbox (passendes Soundmaterial vorausgesetzt) zu vernehmen.

Das Problem habe ich bereits dem Kundendienst telefonisch geschildert.

 

Folgendes Setup:

  • Bose Soundbar 700 + Invisible Speaker + Bassdingsbums 700
  • Fernseher: Samsung q80
  • Soundbar verbunden mit HDMI (ARC) an TV (kein zusätzlicher Receiver)
  • am TV hängt noch eine XBOX ONE
  • Firmware 4.0.8
  • Es wurde in den Einstellungen explizit Dolby Digital eingestellt

 

Meine erste Vermutung war, dass ein Kabel bzw. der Lautsprecher defekt waren. Daher wurden die Surround Speaker sowie die dazugehörigen Receiver, Kabel und Steckdosen getauscht. Es blieb immer hinten rechts.

Stelle ich beide Surround Speaker auf R, knistert es aus beiden. Stelle ich beide auf L, knistert nichts.

Dann habe ich die Rear Speaker ausgeschaltet. Daraufhin wanderte das Signal zur Soundbar selbst!

 

Nächster Schritt war zu prüfen, ob das Soundmaterial in Amazon Prime einfach schlecht ist. Deshalb wurde die selbe Szene auf der Xbox One über die App geschaut.

Außerdem habe ich andere Quellen, wie z.B. Blurays probiert. Bereits in den ersten 5 Minuten von Rogue One war ein leichtes Knacken/Knistern in bestimmten Szenen hörbar.

Bei Youtube lässt es sich wunderbar mit folgendem Surround Test nachbilden: https://www.youtube.com/watch?v=PqVCPE8_ntE

In diesem Video knistert es ausschließlich nur, wenn das rechte Surround Signal kommt! Außerdem ist beim Intro etwas zu hören.

Spiele ich genau dieses Video über über Blauzahn ab, kinstert nichts. Es existiert aber auch kein Surround Sound (was aber auch logisch ist).

 

Ganz panisch habe ich nun alle Kabel ausgetauscht. Problem besteht weiterhin. Auch mit optischer Verbindung.

 

Eine Packung (Trauer-)Taschentücher später wurde die Soundbar zurückgesetzt. Neu eingerichtet. Problem besteht weiterhin.

AdaptIQ ausgeschaltet. Keine Verbesserung. Weitere Optionen in der App aus- und wieder eingeschaltet. Guess what.

 

Einen nachdenklichen Tag später, wurde das Quell des Übels noch einmal unter Augenschein genommen (GoT S8F06). Der Bose-Wichtel hat über Nacht keine Wunder bewirkt.

Schließlich habe ich in den Soundeinstellungen im TV rumprobiert. Diese waren nicht sehr umfangreich, weshalb ich mich auf das Soundsignal beschränken musste.

Dies wurde von Dolby Digital auf PCM gewechselt. Was sollte das schon bewirken?

Es bewirkt, dass das Knistern/Knacken/Rauschen verschwindet! Genauso verschwindet jeder Surround Effekt und es bleibt eine teure Stereo Anlage, die über 5.1 Lautsprecher ausgegeben wird.

 

Ich bin kein Soundtechniker. Aber es scheint, dass (laienhaft übersetzt) seitens der Soundbar bzw. des Receivers das Signal für den Surround Ton hinten rechts nicht richtig funktioniert?

 

Zusammengefasst kann ich festhalten:

 

  • Problem besteht nur bei Dolby Digital. PCM "löst" das Problem. DTS konnte ich nicht testen (Samung will das ja nicht)
  • Das Geräusch ist nur hörbar, wenn der rechte Surround Kanal angesprochen wird
  • Dabei muss aber eine bestimmte Frequenz bzw. bestimmte Töne abgespielt werden. Der Ton kommt nicht durchgehend
  • Es ist kein Fehler der Surround Lautsprecher sowie Kabel
  • Das Problem ist auch mit anderen Quellen darstellbar (Xbox one, usw.)
  • Ich kann nicht mit absoluter Bestimmtheit sagen, dass es das Problem erst seit ein paar Tagen exisitert, da ich in der Vergangenheit (besitze die Soundbar erst seit ca. 2 Wochen) nicht explizit darauf geachtet habe, dass der Audio Output auf DD gesetzt wurde!

 

Mir bleibt nur übrig, eine große BITTE an das Bose Technik-Team auszusprechen, dieses Problem mit äußerster Priorität anzugehen.

Zur Überbrückung müssen wir Kunden mit teils heftigen Störgeräuschen leben oder alternativ auf PCM umstellen. Mittelfristig dürfte das allerdings bei dem Preis und dem eigentlichen Zweck dieser Anlage keine Option für irgendeinen Kunden sein.

 

Rein theoretisch sollte das Knistern/Knacken mit dem Surround-Test auf einfache Art nachzubilden sein. Ist das Problem trotz ähnlicher Voraussetzungen sowie Dolby Digial Output

nicht nachzubilden, könnte man daher von einem Defekt der Soundbar ausgehen?

 

LG Christroph

Kickpick
Spannungführend und schlichtend!
  • 10
  • 26
  • 0
Registered since

May 25, 2019

Betreff: Soundbar 700 sourround Speaker knacken

Ich habe vorgestern meine Soundbar 700 gekauft und direkt an meinen Sony XE9305 über ARC abgeschlossen. Bei Filmen habe ich auch im rechten Kanal ein knacken und kratzen. Zum Beispiel alleine bei jedem Netflix Vorspann wenn das Logo kommt mit dem Soundeffekt. Oder bei der Netflix Serie "Altered Carbon" im Intro und der gesammten Serie imer wieder. Für das Geld kann man doch etwas mehr QM erwarten. Ich bin auch enttäuscht dass überall steht das Airplay2 gehen soll. Das tut es nicht. Ich kann die Box höchstens über Bluetooth verbinden. (EDIT: Nach 30 Sekunden vom Netz nehmen ging dann endlich Airplay2) Aös Firmware sind aktuell die Version 4.086566 auf meiner Soundbar 700.

Mit freundlichen Grüßen

B.C.
Vernehmlich und verfechtend!
  • 1
  • 1
  • 0
Registered since

May 25, 2019

Betreff: Soundbar 700 sourround Speaker knacken

 Ich habe seit dem letzten Update bei der Soundbar 500 in dem rechten Sourround Speaker ebenfalls ein knacken!  Es muss definitiv was mit dem Update zu tun haben! 


@Peter P86  schrieb:
Hallo liebe Community,

Habe seit Neulich das Problem das die Rechte sourround Box zum knarren/knacken beginnt.

Hat von euch jemand das gleiche Problem oder kann mir Abhilfe schaffen ?

Vielen Dank
Lg Peter

 

Peter P86
Vernehmlich und verfechtend!
  • 6
  • 6
  • 0
Registered since

Oct 10, 2018

Re: Soundbar 700 sourround Speaker knacken

Hallo ,

Es wäre nett wenn auch etwas über das bekannte Problem (wie in diesem Thread beschrieben) geschrieben werden würde.
Von den Bose Technikern (Moderatoren) meinte ich natürlich.

Vielen Dank
Lg