Highlighted
neuling86
Vernehmlich und verfechtend!
  • 1
  • 26
  • 1
Registered since

Dec 24, 2018

Soundbar HDMI Ton mit Portable Home Speaker gruppieren

Kann es sein, dass dies nicht möglich ist? Ich kann den Ton, welcher über HDMI an die Soundbar 500 geht nicht über den neuen Portable Speaker abspielen. Er erstellt zwar eine Gruppierung, diese wird aber nach weniger als einer Minute wieder aufgelöst. Der TV Ton kommt am Portable Speaker nicht an. Das ist echt schade, da ich häufig spotify über den TV abspiele und das dann via hdmi an die soundbar geht. So braucht man kein premium und kann am tv trotzdem lieder direkt auswählen ohne shufffle.

 

Ich habe eben auch versucht tunein, was auf der soundbar im Musikmodus lief, an den portable zu schicken. Das ging auch nicht. Selbes verhalten. Es ging nur vom portable zur soundbar. Die andere Richtung klappt nicht. Warum?

6 ANTWORTEN 6
Moderator

Re: Soundbar HDMI Ton mit Portable Home Speaker gruppieren

Hallo @neuling86,

 

vielen Dank für Deinen Post in der Community über die Soundbar 500 und den Portable Home Speaker!

 

Ich bin erstmal nicht sicher, ob es anders herum möglich ist und habe in diesem Sinne bei uns intern um weitere Informationen gebeten.

 

Sobald diese eintreffen, gebe ich Dir natürlich Bescheid.

 

Beste Grüße erstmal

-    Ben - Bose Support

neuling86
Vernehmlich und verfechtend!
  • 1
  • 26
  • 1
Registered since

Dec 24, 2018

Re: Soundbar HDMI Ton mit Portable Home Speaker gruppieren

Danke fürs Nachfragen Ben.

 

Wäre schon etwas arm für 360€ so eine Funktion nur in eine Richtung zu haben. Hatte diese Frage noch niemand mit den bestehenden Home Speakern und einer Soundbar der selben Bose Music App Familie? Müsste ja dieselbe Geschichte sein.

Moderator

Re: Soundbar HDMI Ton mit Portable Home Speaker gruppieren

Hallo @neuling86,

 

danke für Deine Rückfrage.

 

Nein, noch nicht - wobei das auch kein Problem ist. Ich habe bisher die Rückmeldung erhalten, dass die Soundbar 500 und der Portable Home Speaker miteinander im Multiroom benutzt werden können. Ich warte allerdings auf eine weitere Rückmeldung dazu, ob man dabei die Soundbar 500 als "Master"-Lautsprecher benutzen kann.

 

Ich melde mich wieder.

 

Beste Grüße

-    Ben

Moderator

Re: Soundbar HDMI Ton mit Portable Home Speaker gruppieren

Hallo @neuling86,

 

ich habe nun die Rückmeldung erhalten, auf die ich noch wartete.

 

Die Soundbar 500 kann als Master-Lautsprecher benutzt werden. Wenn der Multiroom-Aufbau sich also nach wenigen Minuten auflöst, schlage ich zunächst einen einfachen Reset Deiner beiden Bose Systeme vor.

 

Seitens der Soundbar 500 schaltest Du die Soundbar bitte aus, machst sie stromlos und schließt sie bitte erst nach 5 Minuten wieder an.

 

Seitens des Portable Home Speakers machst Du den Reset wie folgt:

 

   1. Bitte die Taste "Play/Pause" 10 Sek. lang eingedrückt halten;

   2. Der Lichtring blinkt oben und unten weiß während der Lautsprecher sich zurücksetzt und mit Deinem WLAN wieder verbindet.

 

Sag Bescheid, wenn die Multiroomprobleme immer noch vorhanden sind!

 

Beste Grüße erstmal

-    Ben

neuling86
Vernehmlich und verfechtend!
  • 1
  • 26
  • 1
Registered since

Dec 24, 2018

Re: Soundbar HDMI Ton mit Portable Home Speaker gruppieren

Wenn die Reset Orgie abgeschlossen ist dann gehe wähle ich doch zuerst die Soundbar in der App aus z.b. tunein und dann Gruppierung oder? 

 

Ich habe zwar schon mal den Portable Home Speaker reseted aber nicht die Soundbar. Warum ist denn das wieder notwendig? 😕 Da muss ich ja wieder Adaptiq auch einrichten. Könnt ihr nicht mal dem user eine Option geben die AdaptIQ Einstellungen exportieren lassen damit man die später wieder importieren kann? Das würde einem ziemlich Arbeit sparen.

 

Ich werde das mal am Wochenende ausprobieren.

neuling86
Vernehmlich und verfechtend!
  • 1
  • 26
  • 1
Registered since

Dec 24, 2018

Re: Soundbar HDMI Ton mit Portable Home Speaker gruppieren

Es hat übrigens geklappt. Aber das lag wohl daran, weil ich den alten Portable Speaker umgetauscht habe gegen einen neuen im Saturn, da er Verarbeitungsmängel hatte. Kein Soundbarreset war nötig.